Silberpreis

ISIN: XC0009653103
16,48USD
-0,02USD
-0,12%
01:30 Uhr
mehr Daten anzeigen

Silberpreis Chart in Dollar - 1 Jahr

Nachrichten zu Silberpreis

21.02.18
21.02.18
09.11.17
07.11.17
11.08.17
09.08.17
ETF Topper: The Sound of Silver Rising (The Wall Street Journal)
21.07.17
21.02.18
21.02.18
09.11.17
07.11.17
11.08.17
09.08.17
ETF Topper: The Sound of Silver Rising (The Wall Street Journal)
21.07.17
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Einheitenumrechnung zum aktuellen Silberpreis

Der aktuelle Silberpreis pro Gramm beträgt 0,53 USD

Umrechnung Silberpreis
1 Feinunze ≈ 31,103 Gramm 0,53 USD je 1 Gramm Silber
1 Feinunze ≈ 0,031 Kilogramm 529,84 USD je 1 Kilogramm Silber
1 Feinunze ≈ 1,097 Unzen
Die Unze ist eine imperiale Maßeinheit der Masse. Eine Unze entspricht ca. 28,35g.
15,02 USD je 1 Unze (28,35 g) Silber

Silberpreis in Dollar - Historisch

Datum Schlusskurs Eröffnung Tageshoch Tagestief
25.05.2018 16,50 16,67 16,71 16,49
24.05.2018 16,68 16,47 16,70 16,42
23.05.2018 16,45 16,54 16,59 16,34
22.05.2018 16,54 16,52 16,67 16,45
21.05.2018 16,52 16,46 16,52 16,28
20.05.2018 16,45 16,45 16,45 16,45
18.05.2018 16,45 16,44 16,47 16,37
17.05.2018 16,43 16,38 16,49 16,34
16.05.2018 16,45 16,27 16,45 16,19
15.05.2018 16,27 16,54 16,56 16,21
mehr historische Kurse
Anzeige

Silberpreis handeln**

Starten Sie jetzt mit dem Handel von Silberpreis und profitieren Sie von einem Hebel von bis zu 1:300 bei engen Spreads und ohne Kommissionen.

Aktueller Silberpreis in Dollar je Feinunze

Kurs 16,48 USD
-0,12%
Kurszeit 28.05.2018 01:30:00 Uhr
Eröffnung / Vortag 16,50 / 16,50
Tagestief / Tageshoch 16,48 / 16,50
52 W. Tief 15,33 (10.07.2017)
52 W. Hoch 18,13 (07.09.2017)

Forward Curve Silberpreis

Zukünftige Silberpreis Kontrakte

Name Datum Kurs %
SILVER MAY 18 25.05.18 16,48
-0,84
SILVER JUN 18 25.05.18 16,49
-0,85
SILVER JUL 18 25.05.18 16,55
-0,84
SILVER AUG 18 25.05.18 16,55
-0,84
SILVER SEP 18 25.05.18 16,63
-0,84
SILVER DEC 18 25.05.18 16,76
-0,83

Investieren in Silberpreis - Die Möglichkeiten

Silberbarren

100g Silberbarren 59,75
-0,05
250g Silberbarren 132,34
-0,06
500g Silberbarren 253,78
-0,07
1000g Silberbarren 490,54
-0,07
Maple Leaf 17,53
-0,06
Wiener Philharmoniker 16,36
-0,06
American Eagle 18,25
-0,05
zum Edelmetallshop

Zertifikate auf Silberpreis

Suchen

ETFs und ETCs auf Silberpreis

ETFS Leveraged Silver 5,19
+3,26
ETFS Physical Silver 13,34
-0,29
ETFS Short Silver 14,07
-1,89
ETFS Silver 13,97
+1,56
Source S&P GSCI Silver ETC 70,21
+0,20

Rund um den Silberpreis

Forumsbeiträge zu Silberpreis

mehr

Silberpreis

Silberpreis
Silber ist ein weißes Metall, das alle anderen Metalle in Helligkeit der Farbe, Polierfähigkeit und Reflexionsvermögen übertrifft. Zudem ist Silber das Metall mit der höchsten Leitfähigkeit für Elektrizität und Wärme. Es lässt sich leicht verarbeiten und reagiert nur mit wenigen chemischen Substanzen. Die Ausnahme sind Schwefel und Schwefel-Derivate. Da Silber in Reinform zu weich ist, wird es als Legierung mit Kupfer verwendet. Kupfer benutzt man deshalb, weil es die Farbe des Silbers nicht verändert.

Gewonnen wird Silber zunehmend bei der Förderung von Basismetallen. Reines Silber (gediegenes Silber) kommt in der Natur noch seltener vor als Gold. Silbererze sind häufig mit Bleierzen vermischt. Weltweit fallen bereits mehr als 70% der Silberminenproduktion als Nebenprodukt von Kupfer, Blei und Zink an. Jährlich werden knapp 20.000 Tonnen gewonnen.

Im Altertum konnte Silber noch an der Erdoberfläche oder in sehr geringen Tiefen gefunden werden. Bereits seit dem 5. Jahrtausend v. Chr. wurde das Edelmetall von Menschen verarbeitet. Einen besonderen Stellenwert und politische Bedeutung erhielt Silber ca. 600 v. Chr., als die Griechen die ersten Silbermünzen fertigten: Die Nutzung von Silber als Geldmetall begann. Als solches hatte es bis ins 20. Jahrhundert hinein eine größere Bedeutung als Gold. Auch die Ägypter kannten und verwendeten Silber, ihnen war es als "Mondmetall" bekannt.

Silber ist vielseitig verwendbar. Aus dem Metall wurden und werden Schmuckstücke, sowie wertvolle Gebrauchsgegenstände (Bestecke) hergestellt. Besonders wertvoll ist das Silber heute für die Industrie, wie etwa für die Elektrotechnik. Große Mengen Silber werden auch in der Fotographie verwendet. Da Bakterien und Keime nicht auf einer Silberoberfläche überleben können, wird Silber in der Lebensmitteltechnik, der chemischen Industrie und der Pharmazie eingesetzt. In der Schmuckbranche nimmt die Bedeutung von Silber hingegen immer stärker ab. 23% der Weltproduktion werden in den USA industriell verarbeitet, 16% in Indien und Japan und 7% in Italien (Stand 2007).

Die Silbernachfrage übersteigt bereits seit mehreren Jahren das Angebot. Da der Bestand immer mehr zur Neige geht, ist der Silberpreis, von kurzfristigen Schwankungen abgesehen, in einem stabilen Aufwärtstrend. Der Anstieg soll Experten zufolge in 2008 auf dem höchsten Niveau seit 1990 liegen.

Die größten Silberproduzenten sind Mexiko, Peru, und Australien (Stand 2007). Weitere wichtige Produzenten sind China, Polen, Russland, Kanada und die USA.

Handelsplätze für Silber sind der New York Mercantile Exchange (COMEX), das Chicago Board of Trade, der London Bullion Market und die Tokyo Commodity Exchange. Der gesamte Silbermarkt an der Börse ist mit etwa 17 Milliarden Dollar bewertet.
** Hinweis zu Plus500: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch Financial Conduct Authority (FRN 509909).

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln