Leitzinsentwicklung in der Eurozone - Historische Kurse

Datum Wert
10.03.2016
0,00%
04.09.2014
0,05%
05.06.2014
0,15%
07.11.2013
0,25%
02.05.2013
0,50%
05.07.2012
0,75%
08.12.2011
1,00%
03.11.2011
1,25%
07.07.2011
1,50%
07.04.2011
1,25%
07.05.2009
1,00%
02.04.2009
1,25%
05.03.2009
1,50%
15.01.2009
2,00%
04.12.2008
2,50%
06.11.2008
3,25%
08.10.2008
3,75%
03.07.2008
4,25%
06.06.2007
4,00%
08.03.2007
3,75%
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
Werbung

Über den Leitzins

LeitzinsAktueller WertSeit
Russland 4,25% 24.07.2020
Großbritannien 0,1% 19.03.2020
USA 0-0,25% 15.03.2020
Schweden 0% 19.12.2019
Euroland 0,00% 10.03.2016
Japan 0 bis -0,1% 01.02.2016
Schweiz -1,25 bis -0,25 % 15.01.2015

Was sind Leitzinsen?

Leitzinsen geben an, unter welchen Bedingungen sich Kreditinstitute bei Noten- und Zentralbanken Geld leihen können. Dadurch können die Währungshüter auf wirtschaftliche Gegebenheiten reagieren, um die Inflation einzudämmen und das Wirtschaftswachstum anzukurbeln.

Funktion von Zentral- und Notenbanken

Wichtige Zinssätze

Bedeutung und Folgen einer Zinsanhebung

Bedeutung und Folgen einer Zinssenkung

Klicken Sie auf die Titel für weitere Informationen
Werbung
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln