Werbung von HSBC
Meistgeklickte Knock-Out-Produkte auf den DAX®
Typ KO (pkt.) Hebel Geld/Brief-Kurs WKN Typ KO (pkt.) Hebel Geld/Brief-Kurs WKN
12.766 10,0 15,02  /  15,04 HG6HB9 15.433 10,0 13,00  /  13,02 HG033K
13.397 17,9 8,73  /  8,75 HG6R6N 14.954 17,9 6,59  /  6,61 HG13Y0
13.721 29,8 5,59  /  5,61 HG6ULV 14.639 29,9 3,49  /  3,51 HG14X5
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: HG6HB9, HG6R6N, HG6ULV, HG033K, HG13Y0, HG14X5. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier.
Werbung

Börsenkurse: Meistgesuchte Aktien

Name WKN Kurs Werbung
von HSBC
Amazon 906866 84,31
-2,84% Call Put
Tesla A1CX3T 170,74
-1,65% Call Put
Shell (Royal Dutch Shell) (A) A0D94M - Call Put
Porsche PAG911 104,40
-1,65% Call Put
NEL ASA A0B733 1,45
-2,82% Call Put
BioNTech (ADRs) A2PSR2 152,30
-4,18% Call Put
BASF BASF11 47,67
-0,63% Call Put
Volkswagen (VW) vz. 766403 139,22
-1,15% Call Put
Mercedes-Benz Group (ex Daimler) 710000 63,54
-1,06% Call Put
Plug Power A1JA81 13,21
-7,53% Call Put
Lufthansa 823212 7,67
-0,63% Call Put
Allianz 840400 202,55
-0,12% Call Put
Apple 865985 135,88
-2,44% Call Put
Siemens Energy ENER6Y 16,34
-1,98% Call Put
Bayer BAY001 52,69
-1,05% Call Put
Deutsche Bank 514000 10,02
-1,14% Call Put
flatexDEGIRO FTG111 6,53
0,31% Call Put
Commerzbank CBK100 7,81
-0,08% Call Put
Porsche Automobil vz. PAH003 57,90
-1,50% Call Put
Shell (ex Royal Dutch Shell) A3C99G 27,39
0,27% Call Put
BYD A0M4W9 24,54
4,80% Call Put
Daimler Truck DTR0CK 30,46
-1,92% Call Put
Deutsche Telekom 555750 19,33
-0,84% Call Put
TUI TUAG00 1,66
-1,80% Call Put
Uniper UNSE01 3,49
-3,49% Call Put
PayPal A14R7U 69,15
-1,38% Call Put
Microsoft 870747 233,35
-1,56% Call Put
NIO A2N4PB 12,54
2,20% Call Put
Siemens 723610 132,70
-1,54% Call Put
Rheinmetall 703000 193,90
1,02% Call Put
Infineon 623100 31,17
-2,35% Call Put
Talanx TLX100 43,50
1,07% Call Put
E.ON ENAG99 9,16
-0,20% Call Put
RWE 703712 42,24
1,86% Call Put
Shell B A0ER6S - Call Put
SAP 716460 102,80
-1,89% Call Put
thyssenkrupp 750000 5,53
-0,79% Call Put
Deutsche Post 555200 38,32
-0,26% Call Put
Meta Platforms (ex Facebook) A1JWVX 109,76
-5,98% Call Put
Nordex A0D655 12,35
-0,92% Call Put
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung. Der Emittent ist berechtigt, Wertpapiere mit open end-Laufzeit zu kündigen. Lizenzhinweise finden Sie hier

Amazon Chart - Intraday

Werbung

Tesla Chart - Intraday

Porsche AG (Dr. Ing. h.c. F. Porsche Aktiengesellschaft) Chart - Intraday

NEL ASA Chart - Intraday

Know How: Börsenkurse

Der Preis für ein an der Börse gehandeltes Wertpapier wird Börsenkurs genannt. Der Kurswert ergibt sich aus der Differenz zwischen Angebot und Nachfrage. Anhand der vorliegenden Kauf- und Verkaufsorders wird der Aktienkurs des Papiers ermittelt.

Es wird dabei zwischen Brief- und Geldkurs, im Englischen auch zwischen ask und bid unterschieden. Als Briefkurs bezeichnet man den Kurs, zu dem ein Marktteilnehmer sein Wertpapier verkaufen will. Als Geldkurs wird der Kurs bezeichnet, den ein Marktteilnehmer bereit ist, für ein Wertpapier zu zahlen. Die Differenz zwischen dem Angebots- und Nachfragekurs wird als Spread bezeichnet.

Börsenkurse werden in der Regel mit 15- beziehungsweise 20-minütiger Verzögerung angezeigt. Realtime-Kurse, also aktuelle Börsenkurse in Echtzeit ohne Zeitverzögerung, finden Sie auf unserem Portal unter https://www.finanzen.net/aktien/dax-realtimekurse.

Börsenkurse schwanken ständig. Dabei haben unterschiedliche Faktoren Einfluss darauf, ob sich ein Kurs nach oben oder nach unten bewegt. Neben Unternehmensnachrichten und Bilanzvorlagen, die die Marktteilnehmer jeweils positiv oder negativ interpretieren können, spielen insbesondere die Erwartungen der Anleger eine Rolle. Zudem hat auch die Entwicklung von Unternehmen gleicher oder ähnlicher Branchen oftmals einen Einfluss auf den Börsenkurs. Auch die Entwicklung des Gesamtmarktes kann sich auf den Preis eines Wertpapiers auswirken. Darüber hinaus neigen Marktteilnehmer in Zeiten hoher Zinsen eher zu Verkäufen als zu Käufen, was die Kurse ebenfalls belasten kann.

Phasen anhaltender Kursrückgänge und schwacher Gesamtmärkte werden auch als Baisse oder Bärenmarkt bezeichnet. Zeiten, in denen die Börsenkurse dauerhaft steigen und die Stimmung am Gesamtmarkt positiv ist, nennt man auch Hausse oder Bullenmarkt.
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln