956,305EUR
+3,745EUR
+0,39%
02:57 Uhr

Chart Bitcoin Cash - Euro (BCC-EUR)

Anzeige

Bitcoin Cash handeln

**
Handeln Sie mit den weltweit populärsten Kryptowährungen mit Hebeln und Verfügbarkeit rund um die Uhr:
Bitcoin | Bitcoin Cash | Ethereum | Monero | Ripple | Litecoin | NEM | Dash

Bitcoin Cash - Euro Aktuell

Kurs 956,3052 +0,39%
Kurszeit 26.02.2018 02:57:00 Uhr
Eröffnung / Vortag 954,8305 / 952,5602
Tagestief / Tageshoch 924,4093 / 978,7440
52 W. Tief 206,0500 (06.08.2017)
52 W. Hoch 3.414,4004 (20.12.2017)
Aktuelles zum Bitcoin Cash - Euro
Bitcoin Cash - Euro: KURSE UND CHARTS

Bitcoin Cash - Euro (BCC - EUR) - Historische Kurse

Datum Schlusskurs Eröffnung Tageshoch Tagestief
mehr historische Kurse

Bitcoin Cash - Euro im Vergleich

  • 6 Monate
  • 1 Jahr
  • 3 Jahre
  • 5 Jahre
  • 10 Jahre
300011,1022,,;300011,1021,,;300011,1027,,;300011,1023,,
ThreeYears
line_
small_compareabsolute_four_
snapshot_line_small_compareabsolute_four_threeyears

Die wichtigsten Devisenkurse

Name Kurs +/- %
Dollarkurs 1,2304 0,0008 0,07
Japanischer Yen 131,149 -0,4615 -0,35
Pfundkurs 0,8797 -0,0006 -0,07
Schweizer Franken 1,1502 -0,0007 -0,06
Russischer Rubel 69,3056 0,0450 0,07
Bitcoin 7.879,67 75,970 0,97
Chinesischer Renminbi Yuan 7,7800 -0,0102 -0,13

DIE WICHTIGSTEN KRYPTOWÄHRUNGEN

Name Kurs +/- %
Bitcoin 7.879,67 75,970 0,97
Bitcoin Cash 954,990 2,4294 0,26
Ethereum 690,578 7,7465 1,13
Ripple 0,7351 0,0020 0,27
Litecoin 185,626 8,3577 4,71
Iota 1,5065 0,0142 0,95
weitere Kryptowährungen

Währungsweltkarte

Zur Währungsweltkarte

Euro (BCC-EUR) umrechnen

Mit dem finanzen.net Währungsrechner können Sie Bitcoin Cash jederzeit in Euro oder eine beliebige andere Währung umrechnen.

Neben aktuellen Wechselkursen bietet der Währungsrechner auch historische Devisenkurse.
Ausgangswährung
(Bitte wählen)
Zielwährung
(Bitte wählen)
Betrag
(Bitte geben Sie einen Betrag ein)
Berechnen
Zum Währungsrechner
ÜBER DEN Bitcoin Cash - Euro

Bitcoin Cash - Informationen

Bitcoin Cash (Währungskürzel BCC). Am 1. August 2017 kam es bei der Digitalwährung Bitcoin zum sogenannten „Hard Fork“. Einer Aufspaltung der ursprünglichen Währung in die zwei verschiedenen Block-Chains „Bitcoin“ und „Bitcoin Cash“. Die Aufteilung entstand aufgrund eines Streits in der Bitcoin-Community über eine Änderung des Mining-Algorithmus. Durch die wachsende Beliebtheit des Bitcoins war die zugrundeliegende Blockchain-Technologie an ihre Grenzen gestoßen, denn je stärker die Menge an Bitcoins wächst, umso länger dauert das Herstellen des nächsten Coins und die Zahlungsabwicklung. Der Rechenvorgang wurde also immer aufwändiger. Diesem Problem will Bitcoin Cash entgegenwirken. Weil beide Block-Chains bis zur Aufspaltung die gleiche Historie teilen, bedeutet das für die Nutzer, dass die Coins anschließend in zwei verschiedenen Chains existieren. Konkret heißt das: Wer vorher 10 Bitcoins besaß, der erhielt anschließend 10 Bitcoins und 10 Bitcoin Cash.
** Hinweis zu Plus500: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko. Plus500UK Ltd ist zugelassen und reguliert durch Financial Conduct Authority (FRN 509909).

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln