Bitcoin Cash - Britische Pfund

396,500 GBP -8,893 GBP -2,19 %
REALTIME
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos zu Top-Konditionen beim Testsieger von finanztip.de handeln!

Chart Bitcoin Cash - Britische Pfund (BCH-GBP)

Währungsrechner mit aktuellen Wechselkursen

Werbung

Bei Banküberweisungen ins Ausland können bis zu 5% an zusätzlichen, im Wechselkurs versteckten Kosten entstehen. Wise hingegen ist bis zu 5x günstiger.

Werbung
Aktuelles zum Bitcoin Cash - Britische Pfund
Werbung
Bitcoin Cash - Britische Pfund: Kurse und Charts

Bitcoin Cash - Britische Pfund (BCH - GBP) - Historische Kurse

Datum Schlusskurs Eröffnung Tageshoch Tagestief

Bitcoin Cash - Britische Pfund (BCH-GBP) - Historische Kurse

Historische Kurse anzeigen

Bitcoin Cash - Britische Pfund im Vergleich

Über den Bitcoin Cash - Britische Pfund

Bitcoin Cash - Informationen

Bitcoin Cash (Währungskürzel BCC). Am 1. August 2017 kam es bei der Digitalwährung Bitcoin zum sogenannten „Hard Fork“. Einer Aufspaltung der ursprünglichen Währung in die zwei verschiedenen Block-Chains „Bitcoin“ und „Bitcoin Cash“. Die Aufteilung entstand aufgrund eines Streits in der Bitcoin-Community über eine Änderung des Mining-Algorithmus. Durch die wachsende Beliebtheit des Bitcoins war die zugrundeliegende Blockchain-Technologie an ihre Grenzen gestoßen, denn je stärker die Menge an Bitcoins wächst, umso länger dauert das Herstellen des nächsten Coins und die Zahlungsabwicklung. Der Rechenvorgang wurde also immer aufwändiger. Diesem Problem will Bitcoin Cash entgegenwirken. Weil beide Block-Chains bis zur Aufspaltung die gleiche Historie teilen, bedeutet das für die Nutzer, dass die Coins anschließend in zwei verschiedenen Chains existieren. Konkret heißt das: Wer vorher 10 Bitcoins besaß, der erhielt anschließend 10 Bitcoins und 10 Bitcoin Cash.