Zertifikate

Trading Idee: Trading Idee: Rheinmetall vor neuer Abwärtsbewegung?
Trading Idee

Trading Idee: Rheinmetall vor neuer Abwärtsbewegung?

Die Aktien von Rheinmetall befinden sich seit dem Verlaufshoch bei 227,90 Euro Ende Juni in einem Abwärtstrend. Das bisherige Verlaufstief dieses Abwärtstrends wurde am 16. September bei 140,45 Euro erreicht. Dann startete eine Erholung, die bis zum 50er-EMA reichte. Hier drehten die Aktien wieder nach unten ab. Mehr

Werbung
Trading Idee: Trading Idee: DAX - 12.000 Punkte fast erreicht
Trading Idee

Trading Idee: DAX - 12.000 Punkte fast erreicht

Der DAX schafft weiterhin keine echte Erholung. Am Vortag stieg der DAX etwas an, drehte dann aber bereits im Bereich von 12.414 Punkten wieder nach unten ab und kam im weiteren Handel stark unter Druck. Der DAX ging bei 12.139 Punkten aus dem regulären Börsenhandel, fiel nachbörslich aber weit unter die Marke von 12.100 Punkten. Mehr

Werbung

Top Discount-Zertifikate der LBBW

Top Discount-Zertifikate der LBBW
Basiswert AC<-10, 5-10M AC<-15, 11-13M AC<-15, 17-25M
BASF SE bis 17,77 % p.a. bis 13,62 % p.a. bis 10,62 % p.a.
Mercedes-Benz Group bis 17,44 % p.a. bis 14,18 % p.a. bis 11,47 % p.a.
Infineon Technologies AG bis 17,69 % p.a. bis 13,31 % p.a. bis 10,26 % p.a.
EURO STOXX 50 Price Index bis 8,12 % p.a. bis 5,82 % p.a. bis 7,60 % p.a.
DAX Performance bis 8,90 % p.a. bis 7,30 % p.a. -
Weitere LBBW Discount-Zertifikate
Diese Anzeige dient Werbezwecken, berücksichtigt nicht die persönlichen Umstände eines Anlegers und stellt kein Angebot und keine Empfehlung für den Kauf oder Verkauf der genannten Produkte dar. Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie durch Klick auf die Seitwärtsrendite auf der dann folgenden Produktauswahl unter . Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Top Bonus

Basiswert B>20%, C, 12-24M B>20%, 12-24M B>30%, 12-24M
EURO STOXX 50 Price Index 4,23 % p.a. 0,20 % p.a. 0,20 % p.a.
Deutsche Bank AG 9,45 % p.a. - -
DAX Performance 2,97 % p.a. - -
Allianz SE - - -
Daimler AG 1,54 % p.a. - -
Zum Top Bonus Tool

Top Aktienanleihen

Basiswert AS>0, 6-12M AS>0, 12-18M AS>0, 18-24M
Allianz SE 6,21 % p.a. 5,68 % p.a. -
Daimler AG 8,44 % p.a. 7,14 % p.a. 4,09 % p.a.
DAX Performance 4,23 % p.a. 3,43 % p.a. -
EURO STOXX 50 Price Index 4,50 % p.a. 4,82 % p.a. -
Zum Top Aktienanleihen Tool

Top Discount

Basiswert AC<-20, 6-12M AC<-20, 18-24M AC<0, 6-12M
Allianz SE 2,83 % p.a. - 7,46 % p.a.
Deutsche Bank AG 6,81 % p.a. - 11,73 % p.a.
EURO STOXX 50 Price Index 2,23 % p.a. 2,12 % p.a. 6,66 % p.a.
Daimler AG 4,91 % p.a. - 10,19 % p.a.
DAX Performance 1,85 % p.a. 1,43 % p.a. 5,30 % p.a.
Zum Top Discount Tool

Zertifikate auf meistgeklickte Aktien

Name Kurs +/-
Centerra Gold Inc. 4,08 -2,58% Discount Bonus
BancFirst 94,00 -1,05% Discount Bonus
Rayonier Inc. 31,60 0,00% Discount Bonus
Sinotrans Ltd 0,27 1,49% Discount Bonus

Zertifikate auf beliebte Basiswerte

Name Kurs +/-
Apple Inc. 152,82 -3,28% Discount Bonus
DAX Performance 11.869,96 -2,22% Discount Bonus
Volkswagen AG Vz 133,62 -2,45% Discount Bonus
Mercedes-Benz Group 53,58 -1,14% Discount Bonus
Deutsche Bank AG 7,52 -6,76% Discount Bonus
Meta Platforms 139,32 -0,40% Discount Bonus

Zertifikate auf Tops & Flops im DAX

Name Kurs +/-
Merck 160,60 1,17% Discount Bonus
Deutsche Boerse 167,15 0,42% Discount Bonus
SAP 81,99 -0,50% Discount Bonus
Sartorius Vz 350,70 -0,96% Discount Bonus
Brenntag 59,76 -0,96% Discount Bonus
Linde 272,75 -1,11% Discount Bonus

Umsatzspitzenreiter EUWAX (Börse Stuttgart)

WKN Basiswert Art Emi. Vol.
HG5NU7 Chevron Discount TUB 1,33 M
HG5NU8 ConocoPhillips Discount TUB 1,08 M
MD2RN0 Euro Stoxx 50 Discount MSI 836.970
VX6U6Q DAX Discount VON 628.401
PF43PD Euro Stoxx 50 Discount BNP 627.861
Werbung

Jetzt noch kostenlos für Donnerstag anmelden!

Wie sieht die Energie-Versorgung in der Zukunft aus? Im B2B-Seminar morgen um 11 Uhr erfahren Sie, welche Lösungen für die Energiekrise in Europa gefunden werden können und wie Sie mit Ihrem Portfolio an den Entwicklungen partizipieren!

Werbung
  • Morgan Stanley
  • Standard
Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Werbung
Werbung
Werbung

Video-Produkterklärungen

Kostenlose Derivate Newsletter

Sie möchten mehr über das Thema Zertifikate erfahren? Dann nutzen Sie doch die kostenlosen aber dennoch wertvollen Newsletter unserer Partner. Ob täglich, wöchentlich oder monatlich, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
zu den Newslettern
Werbung

Börse Stuttgart Video

Video wird geladen...
Krisengewinner - das Erfolgsgeheimnis von Linde, Sartorius & Beiersdorf

Weitere Partner

Euwax Sentiment

Der Privatanleger-Index Euwax Sentiment spiegelt das Verhalten von Privatanlegern wider. Er basiert auf marktnahen Privatanleger-Orders in Optionsscheinen und Knock-Out-Produkten, denen der Basiswert DAX zugrunde liegt. Ein positiver Wert bedeutet, dass die Mehrheit der Anleger auf steigende Kurse setzt, während ein negativer Wert bedeutet, dass die Mehrheit der Anleger eher von einem sinkenden Markt ausgeht.
Euwax Sentiment

Über Zertifikate

Zertifikate gehören zu den derivativen Wertpapieren und stellen Schuldverschreibungen des Herausgebers dar, welche im Gegensatz zu Aktien kein Miteigentum am Unternehmen beinhalten. Der Käufer eines Zertifikats nimmt an der Wertentwicklung des Anlageobjektes teil und bekommt am Fälligkeitstag einen bestimmten Betrag ausgezahlt. Gehandelt werden Zertifikate an der Börse oder über den Herausgeber. Zertifikate sind maßgeschneiderte Anlagen für eine Vielzahl von möglichen Szenarien und Spekualtionsphantasien. Dabei kann je nach Art des Zertifikats sowohl von steigenden oder fallenden, als auch von seitwärts tendierenden Kursen profitiert werden. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Typen von Zertifikaten. Die Angebotspalette reicht von auf Sicherheit bedachte Garantie- über einfache Index-Zertifikate bis hin zu offensiven Hebelprodukten. Für jede Marktsituation und Risikobereitschaft kann das optimale Zertifikat erworben werden. Gewinnchancen ergeben sich aus Aktienkörben, Indizes, Branchen, Währungen oder Rohstoffen, die jeweils als Basiswerte den entsprechenden Zertifikaten zugrunde liegen.

Bei Discount Zertifikate werden Aktien oder Aktienindizes billiger gekauft, als sie am Markt gehandelt werden. Der Abschlag dient als Schutz gegen Kursrückschläge, dagegen sind die Gewinnchancen nach oben begrenzt. Rolling-Discount Zertifikate unterscheiden sich von Discount Zertifikaten lediglich durch die unbegrenzte Laufzeit. TWIN-WIN Zertifikate erhöhen die Renditechancen in dem man bei fallenden und bei steigenden Kursen profitieren kann. Wenn sich die Märkte seitwärts bewegen bieten Express Zertifikate eine Chance auf hohe Gewinne. Die Laufzeit beträgt hier meist mehrere Jahre, während jedes Jahr die Möglichkeit auf eine vorzeitige Rückzahlung des eingesetzten Kapitals plus einer Rendite besteht - der zugrundeliegende Basiswert darf bei Express Zertifikaten jedoch zu einem festgelegten Termin sein Ausgangsniveau nicht unterschreiten. Mit Index Zertifikaten wird auf einen Aktienindex gesetzt. Durch die breite Streuung innerhalb des Aktienbarometers reduziert sich das Risiko gegenüber der Anlage in einen einzelnen Aktienwert. Die Kursentwicklung ist anhand des jeweiligen Indexstandes transparent. Bei einem Investment in Garantie Zertifikate erhält man am Ende der Laufzeit mindestens seinen Kapitaleinsatz bei Auflage zurück. So geht man mit Aktien oder Aktienindizes als Basiswerte auf Nummer sicher. Bonus Zertifikate wiederum bieten durch ihre Struktur ein Mehr an Sicherheit, ohne Verzicht auf Renditechancen.

Zum Weiterlesen: Zertifikate handeln - Einführung in den Zertifikate-Handel
finanzen.net zero
finanzen.net zero

Oskar

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln