Zertifikate

Top Bonus

Basiswert B>20%, C, 12-24M B>20%, 12-24M B>30%, 12-24M
EURO STOXX 50 Price Index 4,23 % p.a. 0,20 % p.a. 0,20 % p.a.
DAX Performance 2,97 % p.a. - -
Deutsche Bank AG 9,45 % p.a. - -
Daimler AG 1,54 % p.a. - -
Allianz SE - - -
Zum Top Bonus Tool

Top Discount

Basiswert AC<-20, 6-12M AC<-20, 18-24M AC<0, 6-12M
Allianz SE 2,83 % p.a. - 7,46 % p.a.
Deutsche Bank AG 6,81 % p.a. - 11,73 % p.a.
DAX Performance 1,85 % p.a. 1,43 % p.a. 5,30 % p.a.
Daimler AG 4,91 % p.a. - 10,19 % p.a.
EURO STOXX 50 Price Index 2,23 % p.a. 2,12 % p.a. 6,66 % p.a.
Zum Top Discount Tool

Top Aktienanleihen

Basiswert AS>0, 6-12M AS>0, 12-18M AS>0, 18-24M
Daimler AG 8,44 % p.a. 7,14 % p.a. 4,09 % p.a.
DAX Performance 4,23 % p.a. 3,43 % p.a. -
EURO STOXX 50 Price Index 4,50 % p.a. 4,82 % p.a. -
Allianz SE 6,21 % p.a. 5,68 % p.a. -
Zum Top Aktienanleihen Tool
Werbung

Interessante Aktien-Anleihen der

Basiswert WKN Fälligkeit Kupon p.a. Alternativen
Aktien-Anleihe auf BASF LB2R6P 16.07.2021 weitere Produkte
Aktien-Anleihe auf Daimler LB2QWS 17.12.2021 weitere Produkte
Aktien-Anleihe auf Deutsche Bank LB2QWW 17.12.2021 weitere Produkte
Aktien-Anleihe auf Allianz LB2QRN 19.03.2021 weitere Produkte
Aktien-Anleihe auf Volkswagen Vz LB2QZ7 17.12.2021 weitere Produkte
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier: LB2R6P, LB2QWS, LB2QWW, LB2QRN, LB2QZ7 Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.

Zertifikate auf meistgeklickte Aktien

Rieter Holding 133,30 - Discount Bonus
Sherwin-Williams Company 523,40 1,87% Discount Bonus
Cisco Systems Inc. 40,70 0,15% Discount Bonus
EVN AG 14,74 1,24% Discount Bonus
Itron Inc 58,50 0,00% Discount Bonus

Zertifikate auf beliebte Basiswerte

DAX Performance 12.740,38 1,69% Discount Bonus
Daimler AG 37,77 2,59% Discount Bonus
Deutsche Bank AG 8,85 5,04% Discount Bonus
Apple Inc. 326,40 0,73% Discount Bonus
Volkswagen AG Vz 139,44 2,53% Discount Bonus
Facebook Inc. 208,55 0,85% Discount Bonus

Zertifikate auf Tops & Flops im DAX

Deutsche Bank 8,82 4,09% Discount Bonus
Covestro 34,99 3,09% Discount Bonus
Daimler 37,70 2,82% Discount Bonus
Volkswagen Vz 139,30 2,74% Discount Bonus
BMW 58,69 2,50% Discount Bonus
Continental 88,50 2,48% Discount Bonus

Umsatzspitzenreiter EUWAX (Börse Stuttgart)

WKN Basiswert Art Emi. Vol.
LS9FEG Wikifolio-Index Index/Trac. LSW 435.354
KA022L Infineon Discount CG 353.100
VE8XDM Euro Stoxx 50 Discount VON 341.880
VP2HYD Solactive Hydrogen T. Index/Trac. VON 268.125
VF0ETH XET/USD (Ether, Et. Index/Trac. VON 226.492
Werbung
Vontobel Special Banner
finanzen.net Special Banner
Werbung
  • Morgan Stanley
  • Standard
Den Basisprospekt sowie die endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie hier. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise** zu dieser Werbung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Werbung
Werbung
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die richtige Strategie für die Börsenkrise

Stecken Sie nicht den Sand in den Kopf, sondern kaufen Sie die richtigen Aktien. Erfahren Sie im aktuellen Anlegermagazin mehr über attraktive Qualitätsaktien und zyklische Aktien
Kostenfrei registrieren und lesen!
Werbung

Börse Stuttgart Video

Video wird geladen...
Charts & Co: DAX, Wirecard & Netflix vor Kursgewinnen?

Kostenlose Derivate Newsletter

Sie möchten mehr über das Thema Zertifikate erfahren? Dann nutzen Sie doch die kostenlosen aber dennoch wertvollen Newsletter unserer Partner. Ob täglich, wöchentlich oder monatlich, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.
zu den Newslettern

Weitere Partner

Euwax Sentiment

Der Privatanleger-Index Euwax Sentiment spiegelt das Verhalten von Privatanlegern wider. Er basiert auf marktnahen Privatanleger-Orders in Optionsscheinen und Knock-Out-Produkten, denen der Basiswert DAX zugrunde liegt. Ein positiver Wert bedeutet, dass die Mehrheit der Anleger auf steigende Kurse setzt, während ein negativer Wert bedeutet, dass die Mehrheit der Anleger eher von einem sinkenden Markt ausgeht.
Euwax Sentiment

Über Zertifikate

Zertifikate gehören zu den derivativen Wertpapieren und stellen Schuldverschreibungen des Herausgebers dar, welche im Gegensatz zu Aktien kein Miteigentum am Unternehmen beinhalten. Der Käufer eines Zertifikats nimmt an der Wertentwicklung des Anlageobjektes teil und bekommt am Fälligkeitstag einen bestimmten Betrag ausgezahlt. Gehandelt werden Zertifikate an der Börse oder über den Herausgeber. Zertifikate sind maßgeschneiderte Anlagen für eine Vielzahl von möglichen Szenarien und Spekualtionsphantasien. Dabei kann je nach Art des Zertifikats sowohl von steigenden oder fallenden, als auch von seitwärts tendierenden Kursen profitiert werden. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Typen von Zertifikaten. Die Angebotspalette reicht von auf Sicherheit bedachte Garantie- über einfache Index-Zertifikate bis hin zu offensiven Hebelprodukten. Für jede Marktsituation und Risikobereitschaft kann das optimale Zertifikat erworben werden. Gewinnchancen ergeben sich aus Aktienkörben, Indizes, Branchen, Währungen oder Rohstoffen, die jeweils als Basiswerte den entsprechenden Zertifikaten zugrunde liegen.

Bei Discount Zertifikate werden Aktien oder Aktienindizes billiger gekauft, als sie am Markt gehandelt werden. Der Abschlag dient als Schutz gegen Kursrückschläge, dagegen sind die Gewinnchancen nach oben begrenzt. Rolling-Discount Zertifikate unterscheiden sich von Discount Zertifikaten lediglich durch die unbegrenzte Laufzeit. TWIN-WIN Zertifikate erhöhen die Renditechancen in dem man bei fallenden und bei steigenden Kursen profitieren kann. Wenn sich die Märkte seitwärts bewegen bieten Express Zertifikate eine Chance auf hohe Gewinne. Die Laufzeit beträgt hier meist mehrere Jahre, während jedes Jahr die Möglichkeit auf eine vorzeitige Rückzahlung des eingesetzten Kapitals plus einer Rendite besteht - der zugrundeliegende Basiswert darf bei Express Zertifikaten jedoch zu einem festgelegten Termin sein Ausgangsniveau nicht unterschreiten. Mit Index Zertifikaten wird auf einen Aktienindex gesetzt. Durch die breite Streuung innerhalb des Aktienbarometers reduziert sich das Risiko gegenüber der Anlage in einen einzelnen Aktienwert. Die Kursentwicklung ist anhand des jeweiligen Indexstandes transparent. Bei einem Investment in Garantie Zertifikate erhält man am Ende der Laufzeit mindestens seinen Kapitaleinsatz bei Auflage zurück. So geht man mit Aktien oder Aktienindizes als Basiswerte auf Nummer sicher. Bonus Zertifikate wiederum bieten durch ihre Struktur ein Mehr an Sicherheit, ohne Verzicht auf Renditechancen.

Zum Weiterlesen: Zertifikate handeln - Einführung in den Zertifikate-Handel

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln