Santhera Pharmaceuticals Aktie

Kaufen
Verkaufen
0,5540 EUR +0,0180 EUR +3,36 %
WKN A0LCUKSymbol SPHDF
L&S
0,5220 CHF +0,0010 CHF +0,19 %
WKN A0LCUKSymbol SPHDF
SWX
Aktien, ETFs, Sparpläne & Kryptos ohne Gebühren beim Testsieger von finanztip.de handeln!
JETZT LOSLEGEN UND GRATIS-AKTIE BEKOMMEN
Du hast schon ein Konto? Hier verknüpfen
Marktkap.29,78 Mio. EUR

WKN A0LCUK

ISIN CH0027148649

Symbol SPHDF


Diese Aktie gehebelt mit CFDs handeln? Jetzt informieren5Werbung

Santhera Pharmaceuticals Aktie Chart

Jetzt neu: für Santhera Pharmaceuticals ist der Dividenden-Chartvergleich verfügbar: Jetzt anzeigen

Santhera Pharmaceuticals Chart

News & Videos

Aktuelle Santhera Pharmaceuticals AG Aktie News

Analysen und Kennzahlen

Santhera Pharmaceuticals AG Analysen

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Santhera Pharmaceuticals AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
DatumRatingAnalyst
28.02.2011Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
18.02.2011Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
08.02.2011Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
25.10.2010Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
14.10.2010Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
DatumRatingAnalyst
28.02.2011Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
18.02.2011Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
08.02.2011Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
25.10.2010Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
14.10.2010Santhera Pharmaceuticals holdVontobel Research
DatumRatingAnalyst

Keine Analysen im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.

Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
mehr Analysen

Santhera Pharmaceuticals Aktie Kennzahlen

201920202021e2022e2023e2024e
Dividende in CHF0,000,000,00---
Dividendenrendite (in %)0,000,00----
Ergebnis/Aktie in CHF--5,08-1,68-0,72-0,59-
KGV---0,25-0,59-0,721,27
Geschäftsjahresende: 31. Dezember
Marktkapitalisierung in Mio. EUR29,78
Streubesitz %69,92
KBV
1,57
KCV
-4,61
KGV
-0,81
30 Tage Vola
180 Tage Vola
Anzahl Aktien in Mio.54,24
Gewinn/Aktie in CHF-5,08
Buchwert/Aktie-
Cashflow/Aktie-
Emissionspreis in CHF90,00
90 Tage Vola
250 Tage Vola

Dividendenübersicht historische Bilanz Schätzungen Ausblick

Kurse und Börsenplätze

Chartsignale

Santhera Pharmaceuticals Aktie Chartsignale

DatumSignalKursStrategie
Für dieses Instrument sind keine Signale verfügbar.
weitere Chartsignale

Santhera Pharmaceuticals AG Aktie Peergroup: Chartsignal Vergleich

NameGD 38GD 50GD 100GD 200B. Band

Passende Wertpapiere zur Santhera Pharmaceuticals Aktie

Peer Group mit besserer Jahres-Performance

Name+/-%

Investierte Fonds

NameVol. in Mio.
Zu Ihrer Anfrage wurden keine Ergebnisse gefunden.

Über Santhera Pharmaceuticals AG

Santhera Pharmaceuticals AG Aktie Profil

Santhera Pharmaceuticals, ein Schweizer Spezialitätenpharmaunternehmen, ist auf die Entwicklung und Vermarktung innovativer Medikamente für seltene neuromuskuläre und pulmonale Erkrankungen mit hohem medizinischem Bedarf fokussiert. Santhera baut ein Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) Produktportfolio zur Behandlung von Patienten unabhängig von ursächlichen Mutationen, Krankheitsstadium oder Alter auf. Ein Antrag auf Marktzulassung für Puldysa® (Idebenon) wird gegenwärtig von der Europäischen Arzneimittelagentur geprüft. Ausserdem hat Santhera eine Lizenzoption auf Vamorolone, ein first-in-class entzündungshemmender Arzneimittelkandidat mit neuartigem Wirkmechanismus als Ersatz von Standard-Kortikosteroiden, welcher derzeit in einer Zulassungsstudie bei Patienten mit DMD getestet wird. Die klinische Pipeline umfasst auch Lonodelestat zur Behandlung von Mukoviszidose (CF) und anderen neutrophilen Lungenerkrankungen sowie Omigapil und einen explorativen Gentherapieansatz für kongenitale Muskeldystrophien. Santhera hat die Ex-Nordamerika-Rechte an seinem ersten zugelassenen Produkt, Raxone® (Idebenon), zur Behandlung von Leber hereditärer Optikusneuropathie (LHON) an Chiesi Group lizenziert.

zum Unternehmensprofil