Plus500 Test und Erfahrungen

Plus500 Test und Erfahrungen Plus500 im Broker-Test

Das Online-Depot von Plus500 im Check: Ausführlicher Test des Online Brokers, der Handelsmöglichkeiten und der Gebühren für den Wertpapierhandel. Dazu die neuesten Erfahrungen, Testberichte und Kundenbewertungen von Anlegern.

Plus500 Testbericht

Plus500 ist nach eigener Aussage der größte Broker im Bereich derivativer Finanz­instrumente, zählt 300.000 aktive Kunden und gehört zu den 250 Top-Unternehmen (FTSE 250) Groß­britanniens.

Die Handelsmöglichkeiten von Plus500 lassen klar die Ausrichtung auf Trader erkennen. Kunden können ihre Order über die hauseigene Plus500 Plattform platzieren. Direkthandels­partner stehen nicht zur Verfügung. Bei Plus500 können Anleger ausschließlich CFDs handeln. Angebote für Fondssparer oder Aktien­sparpläne gibt es entsprechend nicht.
» Trading-Angebot der Plus500

Bei den Gebühren für den außer­börslichen Wertpapier­handel zählt die Plus500 zu den günstigsten CFD-Brokern. Es gibt keine Flat-Fee, wie bei anderen CFD-Brokern. Die Ordergebühr wird stattdessen über den Spread abgerechnet und es gibt keine Mindestgebühr. Plus500 fährt eine Null-Transaktions­kosten-Politik. Eine Gebühr fällt lediglich bei einer Position an, die über Nacht gehalten wird ("Overnight-Fee"). Des Weiteren kann eine Inaktivitäts-Gebühr in Höhe von 10 USD anfallen, wenn sich Kunden mindestens 3 Monate nicht in das Kundenkonto einloggen. Für den Kauf eines DAX-CFDs zahlen Anleger eine Ordergebühr von 1,50 Euro.
» Details zu den Plus500-Gebühren ...

Ein Fondshandel ist bei Plus500 nicht vorgesehen. Andere Online-Broker bieten teilweise mehrere tausend Investmentfonds mit Rabatt oder sogar ohne Ausgabeaufschlag an.

Fazit: Das Angebot von Plus500 richtet sich klar an spezialiserte Trader. Positiv: Plus500 bietet Zugang zu vielen verschiedenen handelbaren CFDs, wie beispiels­weise CFDs auf Aktien, ETFs oder Krypto­währungen. Mit seinen geringen Ordergebühren zählt Plus500 zu den Preisführern der Branche. Die Sicherheit der Einlagen bei Plus500 unterscheidet sich von der bei deutschen Banken. Nach Aussagen von Plus500 sind Depots über die englische Finanz­aufsichts­behörde Financial Conuduct Authority (FCA; www.fca.org.uk) abgesichert.

Trading-Angebot: | Gebühren: | Sicherheit:

I. Plus500 - der Broker im Überblick

Die Plus500UK Ltd ist eine Tochter der Plus500 Ltd und nach eigener Aussage einer der Marktführer im Bereich derivativer Finanzinstrumente in Deutschland, Spanien und Großbritannien. Der CFD-Broker ist seit 2008 in Großbritannien am Markt. Er zählt heute weltweit 300.000 aktive Kunden (Stand: Dezember 2018), unterhält Niederlassungen in 5 Ländern und beschäftigt rund 400 Mitarbeiter. Als Online Broker konkurriert Plus500 mit Playern wie LYNX, der IG oder dem finanzen.net Online Broker.

Einblick ins Plus500-Depot

Einen Einblick in die Plus500-Handelsplattform erhalten Sie mit diesem Video.

II. Plus500 Depot - das Trading-Angebot

Welche Wertpapiere können Anleger im Plus500-Depot handeln? Unter www.plus500.de sind folgende CFD-Produkte handelbar:

Aktien
x Anleihen
CFDs
x ETCs
ETFs
x Fonds
Futures
Optionen
x Optionsscheine
Währungen/ Forex
x Zertifikate

Die Handelssoftware: Plus500 Plattform

Welche Handelssoftware bietet Plus500 zum Trading an? Plus500-Kunden können ausschließlich über die hauseigene webbasierte (WebTrader) Plus500 Handelsplattform handeln.

» Infos zur Handelssoftware von Plus500

Screenshot: Plus500-Handelsmaske

Plus500 Online Banking Software

Plus500 Demokonto

Ein Demokonto, mit dem Interessenten die Handelsoberfläche von Plus500 testen können, steht bei Plus500 zur Verfügung.
» Infos zum Demokonto bei Plus500

Plus500 Login | Sicherheitsverfahren

Wie bei vielen Online-Brokern auch, geben die Plus500-Kunden ihre Orders ausschließlich über das Internet auf. Das Online-Login erreichen Anleger unter der URL https://app.plus500.com/. Beim Zugang setzt Plus500 auf eine E-Mail-Adresse und ein Passwort. Transaktionen sind nach Angaben von Plus500 mit einer Zwei-Faktor-Authentifizierung und einem Fingerabdruck-Login abgesichert. Zur Erhöhung der Sicherheit werden Zahlungen ausschließlich auf hinter­legte Referenz­konten ausgeführt.

Handelswege bei Plus500

Anleger können bei Plus500 ausschließlich online handeln. Dies kann in der Desktop-Version oder in der mobilen Version geschehen. Die Plus500 Trading-App zählt zu den am häufigsten genutzten CFD Trading-Apps. Die App ist auf iOS und Android verfügbar. Plus500 bietet seinen Kunden einen Online-Kundenservice. Unter der URL https://www.plus500.de/Help/ContactUs können sich die Kunden über den Online-Chat, WhatsApp oder einem Kontaktformular beraten lassen.

Screenshot: mobile Version der Plus500 Handelsmaske

Plus500 mobile Software

Handeln: Ordern bei Plus500

Welche Ordermöglichkeiten haben die Kunden von Plus500? Bei den Orderzusätzen stehen den Plus500-Kunden neben den klassischen Orderzusätzen billigst und bestens (Handeln zum nächsten Preis, egal zu welchem Kurs) folgende Orderzusätze zur Auswahl: Take Profit, Stop Loss, Trailing Stop und garantierter Stopp.

Handeln: Börsen und Orderplätze bei Plus500

Anleger können bei Plus500 auf der eigenen Trading-Plattform handeln:

Direkthandelspartner stehen nicht zur Verfügung.

Realtime-Handel bei Plus500

Plus500 stellt seinen Kunden kostenlos Realtime-Kurse zur Verfügung. Im Realtime-Handel bietet Plus500 seinen Kunden folgende Features: Echtzeit-Kurse, unbegrenzte Nutzung von erweiterten Kennzahlen und Volumen-Indikatoren für gängige Instrumente.

Handeln von Futures und Optionen

Der Handel von CFD-Optionen ist bei Plus500 möglich. Der Handel wird über die interne Trading Plattform abgewickelt. Zur Verfügung stehen Futures auf Rohstoffe oder auch Indizes, mit einem kostenlosen und automatischen Rollover-Service. Des Weiteren stehen Optionen für eine Vielzahl weiterer Basiswerte zur Verfügung.

Handeln von CFDs

Ein CFD-Handel ist bei Plus500 nicht nur möglich, sondern Programm. Bei den handelbaren CFDs sind alle Anlageklassen vertreten: Aktien, Indizes, Forex, Rohstoffe, Edelmetalle, Zinsen und Anleihen.

Forex-Handel bei Plus500

Ein Forex-Handel ist bei Plus500 möglich. Kunden können praktisch alle Majors, Cross-Rates und Exoten handeln: insgesamt stehen mehr als 80 Währungspaare zur Verfügung. Was passiert bei einem Margin-Call? In diesem Fall muss der Kunde seiner Nachschuss­pflicht nachkommen oder Teil-Positionen schließen. Wird er nicht aktiv und tendiert der Kurs weiter gegen den Kunden, übernimmt Plus500 die Schließung von (Teil)Positionen ohne zusätzliche Gebühren aufzurufen. Wie beim CFD-Handel gilt auch im Forex-Trading: Über die Höhe des Hebels entscheidet der Kunde mit dem gewählten Stopp-Abstand. Für einen Retail-Kunden sind maximale Hebel bis 30 möglich, professionelle Kunden stehen Hebel bis zu 300 zur Verfügung.

Fonds-Handel bei Plus500

Der Handel von Fonds ist bei Plus500 nicht möglich.

Sparpläne kaufen bei Plus500

Die Plus500 bietet Anlegern keine Möglichkeit zur Einrichtung von Sparplänen auf Fonds, ETFs, Zertifikate und Aktien.

III. Kundenservice von Plus500

Adresse von Plus500 und weitere Kontaktwege

Anschrift Hauptsitz:
Plus500UK Ltd
78 Cornhill
London EC3V 3QQ

Plus500 ist über das Plus500 Kontaktformular zu erreichen.

Antworten auf häufige Fragen finden Anleger auch in einer speziellen FAQ-Liste.

Social Media-Kanäle von Plus500

In den sozialen Medien ist die Plus500 mit einem Facebook-Auftritt, einem Twitter-Account, einem Instagram-Profil und einem Youtube-Kanal vertreten.

Facebook: www.facebook.com/Plus500
Twitter: www.twitter.com/Plus500
Instagram: www.instagram.com/Plus500
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC3doUPJ4ldwyESAjrlertJg/

Schulungen und Benefits von Plus500

Plus500 bietet regelmäßig Informationen für Einsteiger und Fort­geschrittene an. Zum Angebot zählen Videos, Artikel sowie ein umfangreicher FAQ-Bereich. In der YouTube Video Reihe "Trader's Guide" finden interessierte Trader regelmäßig neue Themen rund ums Trading mit Plus500.

IV. Konten, Kontoeröffnung und Einlagenschutz bei Plus500

Plus500 bietet neben dem Handelskonto kein Giro-/ Tagesgeldkonto an.

Interessenten, die bei Online Depot eröffnen wollen, füllen den Online-Antrag aus. Anschließend laden Interessierte die zur Freischaltung erforderlichen Dokumente in der Desktop oder in der mobilen Version hoch; anschließend werden sie für den Handel bei Plus500 freigeschaltet.

Wer kann ein Depot eröffnen? Bei Plus500 können sowohl EU- wie Nicht-EU-Bürger ein Depot eröffnen.

Screenshot: Kontoeröffnung bei Plus500

Plus500 Depot eröffnen

Einlagensicherung/ Aufsichtsbehörde

Wie hoch ist die Einlagensicherung für Plus500-Kunden und welcher Aufsichtsbehörde unterliegt Plus500? Plus500 unterliegt der Financial Conducut Authority (FCA). Plus500 ist keine Bank, sondern ein reiner Broker, und ist daher kein Mitglied in der Entschädigungseinrichtung Deutscher Banken. Kundeneinlagen werden in segregierten Konten bei der Barclays Bank gehalten und sind daher getrennt vom Eigenkapital. Weitere Informationen dazu bietet Plus500 auf der Webseite https://www.plus500.de/Help/ClientMoneyProtection.

V. Die Gebühren von Plus500

Allgemeine Gebühren

kostenlose Depot-/ Kontoführung
kostenlose Orderlimits
kostenlose Teilausführungen
kostenlose Orderstreichung
kostenlose Dividendenzahlungen

Gebühren beim Handel von Fonds

Der Handel von Fonds, bei dem Kunden 50% oder 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag erhalten, ist bei Plus500 nicht vorgesehen. Ein Fondshandel mit der Kapitalanlagegesellschaft wird nicht angeboten.

Gebühren beim Handel von ETF

Der Handel von ETFs wird bei Plus500 nicht angeboten.

Gebühren beim Handel von Optionsscheinen, Zertifikaten und Anleihen

Der Handel von Optionsscheinen, Zertifikaten und Anleihen wird bei Plus500 nicht angeboten.

Depot bei Plus500 eröffnen

Sie möchten ein Depot bei Plus500 eröffnen? Hier geht's direkt zum Online-Antrag bei Plus500.

Tipp: Vergleichen Sie zunächst die Konditionen mit anderen Online-Brokern! Nutzen Sie hierzu den Online Broker-Vergleich von finanzen.net

Bildquelle: Plus500

Plus500-Testergebnis

Trading-Angebot
Gebühren
Sicherheit

Testergebnis

4,20 von 5 Punkten

Vergleichen Sie hier Plus500 mit anderen CFD-Brokern (Vergleich ansehen)

PLUS500 IM BROKER-VERGLEICH
Schon gesehen? In unserem CFD-Broker-Test vergleichen wir die Konditionen der beliebtesten CFD-Broker. Jetzt Vergleich ansehen!
Jetzt Broker-Vergleich prüfen!
  • Wo ist Trading besonders günstig?
  • Wer bietet besondere Leistungen?

Online Brokerage über finanzen.net

finanzen.net Brokerage
Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade aus der Informationswelt von finanzen.net!

ETF-Sparplan

Oskar ist der einfache und intelligente ETF-Sparplan. Er übernimmt die ETF-Auswahl, ist steuersmart, transparent und kostengünstig.
Zur klassischen Ansicht wechseln