Über den GfK-Konsumklimaindex

IndexAktueller WertVormonat
Konjunktur36,8 (März)27,2
Konsumklima10,0 (April)9,7
Einkommen53,1 (März)50,6
Anschaffung63,0 (März)59,1

Was ist der GfK-Konsumklimaindex?

Der GfK-Konsumklimaindex gilt als wichtiger Indikator für das Konsumverhalten deutscher Verbraucher und somit als Wegweiser für die konjunkturelle Entwicklung Deutschlands. Hierbei werden im Einzelnen Personen nach Einkommens- und Konsumerwartungen auf Sicht von zwölf Monaten befragt. Ebenso wird unter anderem deren Anschaffungs- und Sparneigung beleuchtet. Die resultierenden Daten dienen nicht nur der Ermittlung des GfK-Konsumklimaindex selbst, sondern sind ebenso Grundlage für die deutsche Komponente des EU-Verbrauchervertrauens. Der GfK-Konsumklimaindex wird am Ende eines jeden Monats für den Folgemonat von der Gesellschaft für Konsumforschung ermittelt.

Wie wird der GfK-Konsumklimaindex ermittelt?

Bedeutung des GfK-Konsumklimaindex

Klicken Sie auf die Titel für weitere Informationen