29.07.2013 17:27
Bewerten
 (0)

Facebook: Halten uns an Datenschutzregeln

"Kein direkter Zugriff"
Facebook ist erneut Befürchtungen von Nutzern entgegen getreten, Daten im großen Stil an US-Geheimdienste weiterzugeben.
"Wir erlauben keinen direkten Zugriff auf unsere Server und wir kommen keinen Massenanfragen nach Daten nach", sagte Erin Egan, die bei Facebook für den Datenschutz zuständig ist. Das Netzwerk halte sich an alle Gesetze, "und das schließt Europäisches Datenschutzrecht ein", erklärte Egan in einem online übertragenen Gespräch von Facebooks Europasitz in Dublin aus.

    Facebook war im Zusammenhang mit der Spähaffäre um US- und britische Geheimdienste in die Schlagzeilen geraten. Unterlagen von Informant Edward Snowden zufolge arbeitet das US-Netzwerk mit dem amerikanischen Geheimdienst NSA zusammen. Facebook bestreitet die Darstellung von Snowden nachdrücklich. Gleichzeitig sagte Egan, dass das Netzwerk nicht über alle Details sprechen dürfe, wie etwa über die genaue Anzahl der Geheimdienst-Anfragen. "Diese Dinge fallen unter die Geheimhaltung. Es ist uns per Gesetz nicht erlaubt, diese Informationen zu veröffentlichen."/jbn/DP/edh

BERLIN/DUBLIN (dpa-AFX)
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Facebook Inc.

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Facebook Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
12:18 UhrFacebook BuyPivotal Research Group
29.09.2014Facebook BuyNeedham & Company, LLC
25.09.2014Facebook BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
24.04.2014Facebook overweightMorgan Stanley
24.04.2014Facebook market-performBernstein Research
12:18 UhrFacebook BuyPivotal Research Group
29.09.2014Facebook BuyNeedham & Company, LLC
25.09.2014Facebook BuyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
24.04.2014Facebook overweightMorgan Stanley
24.04.2014Facebook buyDeutsche Bank AG
24.04.2014Facebook market-performBernstein Research
30.01.2014Facebook haltenBernstein
26.10.2012Facebook holdDeutsche Bank Securities
25.10.2012Facebook neutralMacquarie Research
18.10.2012Facebook neutralMacquarie Research
05.06.2012Facebook underperformSanford C. Bernstein and Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Facebook Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

Gewinnmitnahmen: DAX pendelt um 9.000 -- Dow stabil -- 25 Banken sollen Stresstest nicht bestanden haben -- Alle verkaufen Tesla-Aktien -- Ford, BASF, Amazon, Microsoft im Fokus

Chiquita lässt Fyffes-Fusion platzen. Cameron: Werden Milliarden-Rechnung aus Brüssel nicht bezahlen. Sparkurs bei Börsenbetreiber Nasdaq wirkt. Colgate macht weniger Gewinn. Italien bleibt nach EU-Mahnschreiben gelassen. Bristol-Myers Sqibb legt beim Gewinn zu. Internethandel treibt UPS im Sommer an.
So platzieren sich die Deutschen

Die öffentliche Verschwendung

Die zehn teuersten Aktien der Welt

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Facebook & Co: Welche Börsengänge waren ein Desaster?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

mehr Top Rankings

Umfrage

Verkehrsminister Dobrindt erwägt scheinbar, die Pkw-Maut vorerst nur auf Autobahnen einzuführen. Was halten Sie von diesem Rückzieher?