10.10.2012 09:41
Bewerten
 (0)

Moody's senkt Bonitäts-Rating von Fiat und Peugeot

Autobauer abgestuft
Die westeuropäische Absatzkrise bringt die Bonität der angeschlagenen Autobauer Fiat und Peugeot stärker unter Druck.
Die Ratingagentur Moody's setzt die beiden Hersteller aus Italien und Frankreich um eine Stufe von Ba2 auf Ba3 herab, wie die Analysten am Mittwoch mitteilten. Der Ausblick bleibt außerdem negativ.

   Beide Autoschmieden trifft die aktuelle Absatzschwäche auf dem Heimatkontinent besonders hart, weil sie ihre Wagen fast ausschließlich in Europa verkaufen. Während Peugeot" target="_blank">Peugeot bereits angekündigt hat, ein Werk in Frankreich zu schließen, kann sich Fiat dank des guten USA-Geschäfts seiner Tochter Chrysler über Wasser halten. In Europa wird die Konzern-Mutter ihre Auto aber kaum noch los, weil vor allem die Märkte in Südeuropa einbrechen. Von Fiat-Boss Sergio Marchionne ins Gespräch gebrachte Staatshilfen lehnte Italiens Ministerpräsident Mario Monti kürzlich allerdings ab.

    FRANKFURT (dpa-AFX)

Bildquellen: Fiat
Artikel empfehlen?
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
07.08.2014Peugeot NeutralUBS AG
06.08.2014Peugeot NeutralCitigroup Corp.
04.08.2014Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
04.08.2014Peugeot HoldDeutsche Bank AG
31.07.2014Peugeot NeutralUBS AG
04.08.2014Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
31.07.2014Peugeot buyCommerzbank AG
15.07.2014Peugeot overweightJP Morgan Chase & Co.
15.07.2014Peugeot OutperformBNP PARIBAS
02.07.2014Peugeot overweightHSBC
07.08.2014Peugeot NeutralUBS AG
06.08.2014Peugeot NeutralCitigroup Corp.
04.08.2014Peugeot HoldDeutsche Bank AG
31.07.2014Peugeot NeutralUBS AG
31.07.2014Peugeot HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
25.06.2014Peugeot SellCitigroup Corp.
28.02.2014Peugeot verkaufenBarclays Capital
28.11.2013Peugeot verkaufenBarclays Capital
27.11.2013Peugeot verkaufenCitigroup Corp.
08.11.2013Peugeot verkaufenNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX stabil -- Lufthansa will wieder verhandeln -- Apple plant offenbar größeres iPad -- Google kauft Spezialeffekte-Firma Zync -- Snapchat im Fokus

Verfahren gegen IWF-Chefin Lagarde. Gewinn bei EWE bricht um fast 90 Prozent ein. Schaeffler mit Rekordumsatz. GfK-Konsumklima-Index niedriger als erwartet. Burger King beschert Hedgefonds dreistelligen Millionen-Buchgewinn. China ermittelt gegen zwei Manager von FAW-Volkswagen. Indexänderung: MorphoSys steigen in Stoxx Europe 600 auf.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Welche Darstellerin verdient am meisten?

Wo wohnt man am teuersten?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

Welcher Nationaltrainer verdient am meisten?

mehr Top Rankings
Angesichts möglicher Streiks bei der Lufthansa und der Bahn werden die Forderungen nach einer gesetzlichen Lösung lauter. Wie stehen Sie dazu?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen