22.01.2013 14:59
Bewerten
 (0)

Gerüchte drücken Deutsche Bank

Bankenwerte unter Druck
Bankenwerte gehören zu den Verlierern auf dem deutschen Parkett. Sorgen um eine möglicherweise anstehende Gewinnwarnung oder Kapitalerhöhung lassen insbesondere den deutschen Branchenprimus Deutsche Bank abrutschen.
Aber auch die Aktie der Commerzbank gibt deutlich nach.

Die deutsche Bankenaufseher prüfen einem Bericht zufolge bei zwei Instituten die Auswirkung des von einer EU-Expertengruppe vorgeschlagenen Trennbankmodells. Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) habe zwei große Institute dazu aufgefordert, ihre Umstrukturierung in eine Trennbank nach dem Modell der Expertenrunde um Finnlands Notenbankchef Erkki Liikanen in einem Szenario durchzuspielen, berichtete die "Börsen-Zeitung" (Dienstagausgabe), ohne Quellen zu nennen. Ergebnisse seien Mitte des Jahres zu erwarten. Namen seien nicht zu erfahren gewesen.

Die Zeitung geht davon aus, dass es sich dabei um die Deutsche Bank und die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) handeln muss. Beide Häuser seien als Universalbank strukturiert. Zudem hätten beide Banken starke Handelsaktivitäten. Vertreter der Bafin, Deutsche Bank und LBBW wollten die Informationen der Zeitung nicht kommentieren.

    FRANKFURT (dpa-AFX)

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant+
  • Alle+
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
03.05.2016Deutsche Bank UnderperformMacquarie Research
29.04.2016Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
29.04.2016Deutsche Bank NeutralCitigroup Corp.
29.04.2016Deutsche Bank Neutralequinet AG
29.04.2016Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
25.04.2016Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
18.04.2016Deutsche Bank kaufenBankhaus Lampe KG
11.04.2016Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
31.03.2016Deutsche Bank overweightJP Morgan Chase & Co.
31.03.2016Deutsche Bank overweightBarclays Capital
29.04.2016Deutsche Bank Equal-WeightMorgan Stanley
29.04.2016Deutsche Bank NeutralCitigroup Corp.
29.04.2016Deutsche Bank Neutralequinet AG
28.04.2016Deutsche Bank HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
28.04.2016Deutsche Bank HaltenIndependent Research GmbH
03.05.2016Deutsche Bank UnderperformMacquarie Research
29.04.2016Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
20.04.2016Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
13.04.2016Deutsche Bank SellSociété Générale Group S.A. (SG)
14.03.2016Deutsche Bank UnderperformBNP PARIBAS
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Deutsche Bank AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Dow mit Abschlägen erwartet -- GoPro-Umsatz bricht massiv ein -- Evonik mit Milliarden-Zukauf in den USA -- Apple kooperiert mit SAP -- Murdochs News Corp mit Umsatzschwund

Am US-Arbeitsmarkt entstehen überraschend wenige Stellen. Intesa Sanpaolo verdient ein Viertel weniger. RHÖN-KLINIKUM steigert Umsatz und Gewinn. Italienische Justiz nimmt angeblich Deutsche Bank ins Visier. Absatz von Mercedes-Benz wächst im April zweistellig. Toshiba will mit neuem Chef Bilanzskandal hinter sich lassen.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?