27.01.2017 17:49
Bewerten
(0)

EU will von Trump-Regierung "Bestätigung" von Datenschutz-Garantien

DRUCKEN

   VALLETTA (AFP)--Die EU-Kommission will von der neuen US-Regierung unter Donald Trump eine Bekräftigung der im vergangenen Jahr vereinbarten Garantien für den Schutz der Daten europäischer Bürger und Unternehmen. "Wir sind sehr wachsam, was die Ereignisse in den USA angeht", sagte Justiz-Kommissarin Vera Jourova am Freitag mit Blick auf den Regierungswechsel in Washington. Dies gelte auch für den Datenschutz. Jourova forderte hier "eine Bestätigung" früherer Zusagen durch Washington.

   Dabei geht es um das sogenannte "Privacy-Shield"-Abkommen, das Mitte 2016 in Kraft getreten war. Es soll die Grundrechte von Bürgern und Unternehmen schützen, deren Daten zwischen der EU und den USA ausgetauscht werden. Darunter fallen auch Daten, die bei der Nutzung von Online-Diensten wie Suchmaschinen oder sozialen Netzwerken auf Servern in den USA hinterlegt werden. Geregelt wird sowohl der Zugriff durch US-Behörden als auch durch Unternehmen.

   "Wir haben sehr hohe Standards für den Datenschutz in der Europäischen Union", sagte Jourova nach dem Treffen der EU-Justizminister in Malta. "Dieser Schutz muss mit den Daten reisen, wo immer sie auch hingehen." Die EU beobachte deshalb sehr genau, wie sich die neue US-Regierung in der Frage verhalte.

   Die Justizkommissarin verwies darauf, dass das Abkommen mit der Regierung des früheren demokratischen Präsidenten Barack Obama auf der Basis von Vertrauen geschlossen worden sei. "Dieses Vertrauen muss fortbestehen und erneuert werden." Sie brauche "eine Bestätigung, dass 'Privacy Shield' bleiben kann" und hoffe diese Ende März oder Anfang April bei einem geplanten Treffen mit ihrem US-Gegenüber zu erhalten.

   "Privacy Shield" ersetzte das Vorgängerabkommen "Safe Harbor", das 2015 vom Europäischen Gerichtshof für unzulässig erklärt wurde. Auf Unternehmensservern gespeicherte private Daten von EU-Bürgern waren nach dem Urteil der Luxemburger Richter in den USA nicht ausreichend vor dem Zugriff von Behörden und Geheimdiensten geschützt.

   Laut Kommission haben sich mittlerweile 1.700 US-Unternehmen zu den Grundsätzen von "Privacy Shield" bekannt. Das Außenhandelsministerium in Washington wacht dabei darüber, dass Firmen nicht gegen das Abkommen verstoßen, ansonsten drohen Strafen. Vereinbart wurde auch ein Ombudsmann im US-Außenministerium, der Beschwerden von EU-Bürgern im Geheimdienst-Bereich prüft.

   DJG/sha

   (END) Dow Jones Newswires

   January 27, 2017 11:19 ET (16:19 GMT)- - 11 19 AM EST 01-27-17

Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Vier Gewinneraktien der Autorevolution

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt wurde deutlich: Die Elektromobilität ist nicht mehr aufzuhalten. Alle großen Automobilhersteller stellen ihre Produktionslinien um. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche vier Aktien durch autonomes Fahren und Elektromobilität auf der Gewinnerseite stehen könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlust -- Dow etwas leichter -- Warum die Bitcoin Group-Aktie weiter steigt -- SAP hebt Ausblick an -- Varta-IPO: Börsengang erfolgreich -- eBay, American Express, Unilever im Fokus

Wirbelstürme zerfleddern Gewinn von US-Versicherer Travelers. Air Berlin: Bund fordert Lufthansa-Engagement in Transfergesellschaft. KION-Aktie tiefrot: Prognosesenkung wegen schwacher Nachfrage bei Großprojekten. Whiskey-Absatz beschert Pernod Ricard guten Start ins Jahr.

Top-Rankings

KW 41: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 41: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Siebenstelliges Jahresgehalt
In diesen Bundesländern leben die Bestverdiener

Umfrage

Die CDU hat rund zwei Prozentpunkte bei der Niedersachsen-Wahl verloren. Nun fordern Konservative Merkels Rücktritt. Was halten Sie davon?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Aktie im Fokus
19:49 Uhr
Varta-IPO: Börsengang erfolgreich
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Daimler AG710000
Varta AGA0TGJ5
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
GeelyA0CACX
Millennial Lithium CorpA2AMUE
CommerzbankCBK100
Bitcoin Group SEA1TNV9
Apple Inc.865985
EVOTEC AG566480
SAP SE716460
Infineon AG623100
Amazon906866
E.ON SEENAG99