10.01.2013 17:55
Bewerten
 (0)

EZB gibt neue 5-Euro-Scheine ab Anfang Mai aus

   Die Europäische Zentralbank wird am 2. Mai mit der Ausgabe der neuen 5-Euro-Scheine beginnen. Zieren wird das Papiergeld die antike Königstochter Europa, wie die EZB erklärte. Die neue Serie hat laut Notenbank verbesserte Sicherheitsmerkmale und eine verlängerte Lebensdauer. Damit verändert die Zentralbank über zehn Jahre nach der Einführung des Euro das erste Mal das Aussehen ihrer Geldscheine.

   Von der ersten Banknotenserie unterscheide sich das neue Papiergeld vor allem durch eine verbesserte Sicherheit, die Fälschungen noch schwieriger machen soll. Die EZB hat drei zusätzliche Sicherheitsmerkmale erdacht: Ein Portrait-Hologramm und ein Portrait-Wasserzeichen der Königstocher sowie die Smaragd-Zahl mit Farbwechsel. Die alten 5-Euro-Scheine bleiben weiterhin gültig.

   Kontakt zum Autor: konjunktur.de@dowjones.com

   DJG/chg/mgo

   (END) Dow Jones Newswires

   January 10, 2013 11:25 ET (16:25 GMT)

   Copyright (c) 2013 Dow Jones & Company, Inc.- - 11 25 AM EST 01-10-13

Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Zalando - Wie der Online-Händler seine Gewinn­margen kräftig steigern will!
Der Einkauf von Waren im Internet gehört zu den Megatrends des 21. Jahrhunderts. Laut einer Erhebung des Digitalverbands Bitkom shoppen 98% aller Internet-Nutzer inzwischen online, wobei mehr als drei Viertel mehrmals im Monat Produkte über das Internet ordern. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Anlegermagazins, warum Zalando zu den Profiteuren dieses Megatrends gehört und wie es seine Gewinnmargen weiter steigern will.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX mit Jahreshoch -- Dow leichter erwartet -- Trump: Softbank investiert 50 Mrd. Dollar in USA -- EU-Strafe von knapp 500 Millionen Euro gegen drei Großbanken -- Tesla, Apple, VW, Steinhoff im Fokus

Italiens Senat macht mit Zustimmung zum Haushalt Weg für Renzis Rücktritt frei. Linde und Praxair starten neuen Anlauf für Zusammenschluss. T-Mobile US-Aktie: Warum Softbank-Gerüchte die Aktie der Telekom-Tochter treiben. Bayer wohl in fortgeschrittenen Verkaufsgesprächen zu Dermatologie-Geschäft.
Hobby zum Beruf
Jetzt durchklicken
Welche Aktien besitzt Warren Buffett in seinem Portfolio?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Legenden sind die bestbezahlten Toten der Welt
Jetzt durchklicken
Wo leben die meisten Milliardäre?
Jetzt durchklicken
Die glücklichsten Länder der Welt
Jetzt durchklicken
Von diesen Schnellrestaurants sind die Deutschen begeistert
Jetzt durchklicken
So wurden Steuergelder verschwendet
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Glauben Sie, dass es in den kommenden sechs Monaten schwieriger wird, die eigenen Renditeerwartungen zu erzielen?