Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

04.02.2013 11:36

Senden
EINMALIGER SCHRITT

Presse: Apple-Zulieferer Foxconn lässt Betriebsrat wählen

Apple zu myNews hinzufügen Was ist das?


Der Apple-Zulieferer Foxconn bereitet Medienberichten zufolge erstmals Wahlen für eine Art Betriebsrat seiner Angestellten in China vor.

Dieser Schritt sei in einer großen Firma in China bislang einmalig, berichtet die britische "Financial Times" (Montag). Die Arbeitnehmervertretungen sollen ohne Einfluss der Firmenleitung vor allem junge Mitarbeiter besser repräsentieren, teilte das Unternehmen laut "FT" mit. Traditionell werden solche Vertretungen in China in der Regel von lokalen Regierungsstellen und dem Management der Firmen direkt kontrolliert.

    Die Vertretungen sollen laut Bericht aus einem Vorstand und 20 Kommittee-Mitgliedern bestehen und alle fünf Jahre in einer geheimen Wahl ermittelt werden. Der taiwanische Elektronikkonzern Foxconn, der unter anderem im Auftrag von Apple Elektronikkomponenten produziert, war in der Vergangenheit mehrfach ins Fadenkreuz internationaler Kritik geraten. Schlechte Arbeitsbedingungen, niedriger Lohn, die Beschäftigung Minderjähriger und wiederholt Selbstmorde unter den Arbeitern hatten immer wieder für Empörung gesorgt.

    BERLIN/PEKING (dpa-AFX)

Bildquellen: Foxconn

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

akaimpc2000xl schrieb:
Wertung: 1/5

04.02.2013 13:47:47

Warum heißt es Apple-Zulieferer? Und nicht Samsung-Zulieferer? Oder Sony-Zulieferer? Oder Toshiba-Zulieferer? Oder HP-Zulieferer?

Kommentar hinzufügen
  • Relevant
    +
  • Alle
    +
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Nachbörslich rund 8% höher
Gute iPhone-Verkäufe halten Apple auf Kurs - Aktiensplit angekündigt
Starke iPhone-Verkäufe haben Apple wieder Zuwächse bei Umsatz und Gewinn beschert. Der Konzern verkaufte 43,7 Millionen seiner Smartphones. » mehr
04:00 Uhr
Apple and Facebook Shine After Hours (EN, MotleyFool)
04:00 Uhr
Can Apple and Amazon Beat Netflix? (EN, MotleyFool)
03:05 Uhr
Apple Just Made Its Case to Join the Dow. Will Intel or Cisco Get the Boot? (EN, MotleyFool)
02:59 Uhr
Apple expands buybacks by $30 billion, OKs 7-for-1 stock split (Reuters Business)
02:52 Uhr
Apple shares jump 8 percent, Asian stocks lag (Reuters Business)
02:41 Uhr
Asia markets: Tech sector brightens as Apple jumps 8 percent (EN, Reuters)
02:10 Uhr
Quartalsbericht: Gute iPhone-Verkäufe bescheren Apple Zuwächse (WELT)
02:00 Uhr
Google's Next Big Bet: Beat Apple at Its Own Game (EN, MotleyFool)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Apple Inc.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.04.14Apple buyDeutsche Bank AG
17.12.13Apple kaufenUBS AG
16.12.13Apple kaufenJefferies & Company Inc.
09.12.13Apple kaufenIndependent Research GmbH
03.12.13Apple kaufenUBS AG
10.04.14Apple buyDeutsche Bank AG
17.12.13Apple kaufenUBS AG
16.12.13Apple kaufenJefferies & Company Inc.
09.12.13Apple kaufenIndependent Research GmbH
03.12.13Apple kaufenUBS AG
24.09.13Apple haltenSociété Générale Group S.A. (SG)
13.09.13Apple haltenJefferies & Company Inc.
12.09.13Apple haltenMerrill Lynch & Co., Inc.
11.09.13Apple haltenJefferies & Company Inc.
25.07.13Apple haltenCitigroup Corp.
12.09.13Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
22.05.13Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
06.03.13Apple verkaufenJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.01.10Apple Teilgewinne realisierenDer Aktionär
31.03.09Apple underperformRBC Capital Markets
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Apple Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen