aktualisiert: 23.01.2016 20:49
Bewerten
 (15)

Pharma & Biotech: Das sind die besten Aktien!

Euro am Sonntag-Titel
Kein anderes Börsensegment entwickelte sich zuletzt so ­erfolgreich. Drei Experten verraten, wo die größten Chancen liegen.
€uro am Sonntag

von Julia Groß, Euro am Sonntag

Etwas Smalltalk in der Lobby - in San Francisco konnte das vergangene Woche sehr schnell sehr teuer werden. Im Hotel Nikko wurden für die Lounge-Sessel 35 Dollar pro Person und Stunde verlangt. Das Marriot kassierte für Tische im Foyer 80 Dollar pro Stunde.



Bezahlen sollten die Gäste der JP-Morgan-Healthcare-Konferenz, eines gigantischen Schaulaufens der Gesundheitsbranche, das Vorstandschefs und Investmentbanker aus der ganzen Welt nach Kalifornien lockt. Dass die es sich leisten können, denken Hotelmanager nicht ganz zu Unrecht: An der Börse hat sich in den vergangenen Jahren kein anderer Sektor so fulminant entwickelt wie Biotech, Pharma und Co. Der Nasdaq Biotechnology Index erzielte seit 2011 mehr als die dreifache Rendite des S & P 500. Selbst der breiter gestreute MSCI World Healthcare lag immer noch 50 Prozent über dem Index der 500 größten amerikanischen Unternehmen.

Ein Grund dafür ist der Siegeszug der Biotechnologie. Die Anwendung von Erkenntnissen aus der Genomforschung, das Verständnis für grundlegende Mechanismen vieler Krankheiten hat einen beispiellosen Innovationsschub gebracht. Aids, Hepatitis C oder manche Krebsarten sind behandel- oder sogar heilbar geworden. Dazu kommen grundlegende globale Trends wie die demografische Entwicklung, die wachsende Mittelschicht, aber auch Umweltverschmutzung und die Verbreitung ungesunder Ernährungsgewohnheiten, die den Gesundheitsmarkt anschieben.

Seit vergangenem Herbst mussten erfolgsverwöhnte Gesundheits-Investoren allerdings einige Rückschläge hinnehmen. Biotechaktien haben allein seit Jahresbeginn fast 15 Prozent verloren. Ein Grund dafür ist die vor allem durch den US-Wahlkampf befeuerte Diskussion über die Kostenexplosion im ­Gesundheitswesen.


Warum Anlegern dieses The­ma aber nur begrenzt Sorgen bereiten sollte und wie sie daran sogar verdienen können, darüber hat €uro am Sonntag mit drei erfahrenen Branchenexperten gesprochen: Harald Schwarz zählt zum Managementteam des FCP OP Medical BioHealth Trends Fund, eines der erfolgreichsten deutschen Gesundheitsfonds. Andreas Bischof ist 2015 mit seinem nova Steady ­HealthCare gestartet, der sich auf die Unternehmen der Branche fokussiert, die keine Medikamente entwickeln. Karl Nägler schließlich investiert für die belgische Risikokapitalgesellschaft Gimv in junge, noch nicht börsennotierte Firmen aus dem Bereich Medizin und Pflege.

Die Euro-am-Sonntag-Diskussionsrunde mit Experten lesen Sie auf der nächsten Seite!

Bildquellen: Jakub Krechowicz / Shutterstock.com, Erwin Wodicka/Fotolia, anyaivanova / Shutterstock.com
Seite: 12

Nachrichten zu EVOTEC AG

  • Relevant3
  • Alle3
  • vom Unternehmen2
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu EVOTEC AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.05.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2016EVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
11.05.2016EVOTEC HoldDeutsche Bank AG
10.05.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
04.05.2016EVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
17.05.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2016EVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
10.05.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
04.05.2016EVOTEC buyOddo Seydler Bank AG
22.04.2016EVOTEC kaufenBankhaus Lampe KG
11.05.2016EVOTEC HoldDeutsche Bank AG
25.03.2015Evotec HaltenDZ-Bank AG
25.03.2015Evotec HoldDeutsche Bank AG
24.03.2015Evotec HaltenDZ-Bank AG
23.03.2015Evotec HoldDeutsche Bank AG
09.09.2008Evotec Gewinn einstreichenExtraChancen
27.02.2006Evotec DowngradePacific Continental Sec.
23.03.2005Evotec OAI: VerkaufenLB Baden-Württemberg
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für EVOTEC AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX leichter -- Dow stabil -- Volkswagen meldet Gewinneinbruch -- Brexit-Anhänger holen in Umfrage auf -- Rocket Internet bremst Verluste bei Start-ups -- Salzgitter im Fokus

Deutsche Bank-Chef: "Wir schreiben in diesem Jahr möglicherweise keinen Gewinn". Zalando will Gewinne auch in kommenden Jahren nicht ausschütten. Teslas Gigafactory geht offiziell an den Start. Heidelberger Druck liebäugelt mit Übernahmen. "Cum-Ex"-Deals - Wie Investoren den Staat plünderten.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Die SPD will der Union beim Koalitionsgipfel ein klares Bekenntnis für mehr Lohngleichheit von Frauen und Männern abringen. Wie stehen Sie zu diesem Thema?