06.05.2013 12:30
Bewerten
 (0)

Wunschanalyse der Woche: Cerner

Wunschanalyse der Woche: Cerner
Euro am Sonntag-exklusiv
Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Diese Woche fiel die Wahl auf Cerner.
€uro am Sonntag

von Sven Parplies, Euro am Sonntag

Das IT-Unternehmen mit Sitz im US-Bundesstaat Kansas hat sich auf den Gesundheitssektor spezialisiert. Weltweit mehr als 10.000 medizinische Einrichtungen organisieren mithilfe von Cerner Daten von Patienten und organisatorische Abläufe. Dadurch sollen Prozesse beschleunigt, Fehler vermieden und Kosten gesenkt werden. Bevölkerungswachstum und technologische Weiterentwicklungen im Medizinsektor sollten Cerner Raum für Gewinnsteigerungen liefern. Im ersten Quartal übertraf das im Nasdaq 100 gelistete Unternehmen die Gewinnerwartung der Wall Street und bestätigte damit den Aufwärtstrend der Aktie. Das Papier hat seinen Wert seit unserer Kaufempfehlung im Mai 2009 mehr als verdreifacht. Analysten trauen Cerner für 2013 und 2014 Gewinnsteigerungen von jeweils rund 17 Prozent zu. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt über 30, also leicht über dem historischen Mittelwert. Angesichts der anspruchsvollen Bewertung sehen wir die Aktie trotz des attraktiven Geschäftsmodells derzeit nur als Halteposition.

ISIN: US1567821046
Kursziel: 80,00 Euro
Stopp: 58,00 Euro

Wunschanalyse Jede Woche können Anleger auf der Startseite von finanzen.net abstimmen, welche Aktie an dieser Stelle besprochen werden soll. Die Abstimmung läuft bis Dienstagnacht.

Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Cerner Corp.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Cerner Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.03.2015Cerner OutperformRBC Capital Markets
03.03.2015Cerner HoldTopeka Capital Markets
24.02.2015Cerner OutperformFBR Capital
11.02.2015Cerner BuyDeutsche Bank AG
11.02.2015Cerner UnderperformOppenheimer & Co. Inc.
09.03.2015Cerner OutperformRBC Capital Markets
24.02.2015Cerner OutperformFBR Capital
11.02.2015Cerner BuyDeutsche Bank AG
11.02.2015Cerner OutperformRBC Capital Markets
08.01.2015Cerner BuyArgus Research Company
03.03.2015Cerner HoldTopeka Capital Markets
23.03.2012Cerner neutralUBS AG
09.02.2011Cerner neutralCredit Suisse Group
27.01.2011Cerner performOppenheimer & Co. Inc.
20.10.2010Cerner neutralUBS AG
11.02.2015Cerner UnderperformOppenheimer & Co. Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Cerner Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Cerner Corp. Analysen

Heute im Fokus

DAX kaum bewegt -- Mysteriöser Tweet von Elon Musk lässt Tesla-Aktie steigen -- Gewinnmaschine Autobau: Deutschlands Hersteller legen 2014 kräftig zu -- IBM, Nemetschek im Fokus

Umfrage: 38 Prozent der Deutschen gegen Offenlegung von Löhnen. Allianz begibt Nachranganleihe mit 1,5 Milliarden Euro Volumen. Manz zieht Pilot-Auftrag für Elektroauto-Batterie-Anlage an Land - Börse jubelt. Audi sieht in China schwächere Nachfrage nach Premium-Autos. Philips verkauft LED-Bauteilgeschäft an Finanzinvestoren.
Welcher Vorstandsvorsitzende verdiente 2014 am besten?

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welches ist das erfolgreichste Geschäftsfeld von Apple?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Wissenswertes rund um die Investorenlegende

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Die wundersame Welt von Google

mehr Top Rankings

Umfrage

Der griechische Regierungschef Alexis Tsipras hat Gerüchte über eine baldige Entlassung von Finanzminister Gianis Varoufakis dementiert. Denken Sie, der umstrittene Politiker sollte sein Amt abgeben?