14.12.2012 10:36
Bewerten
(4)

Keine Angst vor Rezessionen

Heiko Aschoff-Kolumne: Keine Angst vor Rezessionen | Nachricht | finanzen.net
Heiko Aschoff Kolumne
Heiko Aschoff
Aktionäre haben es nicht leicht. Schon wieder mahnt ein großes Analystenhaus vor schwierigen Zeiten.
Die konjunkturellen Aussichten verschlechtern sich. Na und? Das muss nicht schlecht sein für Aktionäre, die besonnen handeln.

Kein Weltuntergang

Welche Schreckensszenarien wurden letztes Jahr an die Wand gemalt. Und was ist passiert? Ein bewegtes, aber sehr erfreuliches Börsenjahr 2012 neigt sich dem Ende zu. Das EU-Schuldenspektakel irritierte die Märkte, konnte sie aber nicht aufhalten. Im medialen Getrommel vergessen wir leicht, dass die Märkte die Zukunft handeln.

Die Schuldenkrise wurde mit dem beherzten Eingreifen der EZB vor Weihnachten 2011 beendet. Zumindest für die Märkte. In der Realwirtschaft natürlich noch lange nicht. Übertragen auf den Stolperstein Rezession lautet die Gretchenfrage: Was ist davon schon eingepreist?

Rezessionsjahre bieten einmalige Chancen

Wenn keiner mehr Aktien haben will und selbst in der 20:00 Uhr Tagesschau die Konjunktur mit sorgenvoller Miene zu Grabe getragen wird, haben die Aktienmärkte das Schlimmste hinter sich. Wer ängstlich war, hat längst verkauft. Die Aktien befinden sich in den starken Händen. Ist der Verkaufsdruck raus, reichen kleine Orders, um die Märkte steigen zu lassen. Wundern Sie sich nicht über die Rallye an den Aktienmärkten trotz Hiobsbotschaften?

Anlagenotstand + Time Lag

Der Anlagenotstand trägt seinen Teil dazu bei. Wirkliche Alternativen sind bei dem Niedrigzinsumfeld dünn gesät. Nicht zu vergessen der Zeitverzug: Wenn offiziell die Rezession von den Ämtern verkündet wird, ist die mindestens schon ein halbes Jahr her. Die Wirtschaft hat vermutlich längst das Tal durchschritten und die Aktienmärkte sind nach oben vorausgeeilt.

Packen Sie die Gelegenheit beim Schopfe, wenn der Tag am dunkelsten ist. Konzentrieren Sie sich auf echte Qualitätsaktien, die seit Jahren Nehmerqualitäten bewiesen haben. Qualitätsaktien von Schlage einer Novo-Nordisk, British American Tobacco oder Fuchs Petrolub.

Ich wünsche Ihnen einen besinnlichen dritten Advent!

Heiko Aschoff ist selbständiger Trader und Geschäftsführer der Investment Ideen GmbH. Als Banker und Pensionsfondsmanager war er mitverantwortlich für über sieben Milliarden Euro Anlagevolumen. Im Börsendienst www.investment-ideen.de stellt er seine persönlichen Anlageempfehlungen vor.

Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus

Nachrichten zu Novo Nordisk

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Novo Nordisk

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.04.2017Novo Nordisk A-S (B) buyDeutsche Bank AG
05.04.2017Novo Nordisk A-S (B) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.04.2017Novo Nordisk A-S (B) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.03.2017Novo Nordisk A-S (B) SellSociété Générale Group S.A. (SG)
09.03.2017Novo Nordisk A-S (B) buyUBS AG
11.04.2017Novo Nordisk A-S (B) buyDeutsche Bank AG
09.03.2017Novo Nordisk A-S (B) buyUBS AG
02.03.2017Novo Nordisk A-S (B) buyGoldman Sachs Group Inc.
28.02.2017Novo Nordisk A-S (B) buyGoldman Sachs Group Inc.
16.02.2017Novo Nordisk A-S (B) buyUBS AG
06.03.2017Novo Nordisk A-S (B) HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.02.2017Novo Nordisk A-S (B) HoldKepler Cheuvreux
09.02.2017Novo Nordisk A-S (B) HoldCommerzbank AG
06.02.2017Novo Nordisk A-S (B) HoldHSBC
03.02.2017Novo Nordisk A-S (B) NeutralCitigroup Corp.
05.04.2017Novo Nordisk A-S (B) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
03.04.2017Novo Nordisk A-S (B) UnderweightJP Morgan Chase & Co.
23.03.2017Novo Nordisk A-S (B) SellSociété Générale Group S.A. (SG)
08.03.2017Novo Nordisk A-S (B) UnderweightBarclays Capital
06.02.2017Novo Nordisk A-S (B) verkaufenJP Morgan Chase & Co.

Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Novo Nordisk nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen

Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"

Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"

Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"
mehr Analysen
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

SAP - Digitalisierung ist eine Goldgrube!

Das Softwarehaus aus Walldorf dominiert den globalen Markt für Unternehmenssoftware. Selbst das innovative Silicon Valley kann den Deutschen nicht das Wasser reichen. Das hat mittlerweile auch die Wall Street erkannt. Der DAX-Titel befindet sich auf Rekordjagd. Immer mehr US-Investoren springen auf. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, wie die Digitalisierung die Aktie antreibt und warum SAP für Trader und Investoren interessant ist.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt etwas fester -- Dow Jones am Ende im Plus -- AURELIUS will Dividende erhöhen -- SAP steigert Umsatz -- AIXTRON bestätigt Prognose -- Covestro mit Gewinnsprung -- Alcoa im Fokus

AT&T erfüllt Erwartungen nur teilweise - Jahresgewinnprognose bestätigt. Uber stellt Pläne für fliegende Taxis vor. Unibail-Rodamco erhöht Umsatz leicht. Amazon, Google und eBay steigen aus - Ist das das Ende der Apple Watch?. Tesla-Aktie: Analysten kürzen Kursziele - der Grund ist besorgniserregend. McDonald's verdient trotz sinkender Umsätze mehr. Caterpillar erhöht Umsatzprognose 2017.

Top-Rankings

KW 16: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
EU-Vergleich der Arbeitskosten 2016
So viel kostet eine Stunde Arbeit in Europa
KW 16: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Tops und Flops
So entwickelten sich die Rohstoffe im 1. Quartal 2017
Tops und Flops
So performten die DAX-Unternehmen im ersten Quartal 2017
Viel Geld bei wenig Stress
Diese relaxten Berufe werden gut bezahlt
Die zehn größten Kapitalvernichter
Hier wurde am meisten Anlegergeld verbrannt
Das machen Ex-Spitzensportler nach ihrer Karriere
mehr Top Rankings

Umfrage

Nach hundert Tagen im Amt istTrump der unbeliebteste US-Präsident der modernen Geschichte. Sind Sie mit Donald Trump zufrieden?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
AURELIUSA0JK2A
CommerzbankCBK100
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
Nordex AGA0D655
BASFBASF11
AIXTRON SEA0WMPJ
Deutsche Telekom AG555750
Apple Inc.865985
Siemens AG723610
SAP SE716460
BMW AG519000
Barrick Gold Corp.870450