24.06.2013 15:25
Bewerten
(3)

Moody's sieht Gefahren für Bankensystem Hongkongs

Ratings: Moody's sieht Gefahren für Bankensystem Hongkongs | Nachricht | finanzen.net
Ratings
DRUCKEN
Die Ratingagentur Moody's warnt vor Problemen bei in Hongkong ansässigen Banken.
Der Ausblick für das Bankensystem der bedeutenden asiatischen Finanzmetropole werde von stabil auf negativ gesetzt, teilte die Agentur am Montag mit. Moody's begründete den Schritt mit jahrelangen negativen Realzinsen in der Region und der Möglichkeit von Immobilienblasen. Darüber hinaus wird auf die wachsenden Engagements der Hongkonger Banken in China verwiesen, die mit Risiken verbunden sein könnten.

    Im Gegensatz zum Risikoprofil bewertet Moody's die finanziellen Kennziffern der Institute weiter als "stabil und stark". Zudem relativiert Moody's den kritischen Blick auf die Zukunft, indem auf die vergleichsweise hohen Bonitätsnoten der einzelnen Geldhäuser verwiesen wird. Angesichts der weltweit lockeren Geldpolitik seien in den nächsten ein- bis eineinhalb Jahren anhaltend stabile Finanzierungs- und Liquiditätsbedingungen zu erwarten.

    Moody's bewertet nach eigenen Angaben 17 Banken mit Sitz in Hongkong, die 70 Prozent der heimischen Kredite auf sich vereinen./bgf/jsl

FRANKFURT (dpa-AFX)
Bildquellen: TungCheung / Shutterstock.com, Venus Angel / Shutterstock.com
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

The rise of Tiger and Dragon: Die besten Aktien aus China!

China ist das Bevölkerungsreichste Land der Erde. Mit einem zuletzt gemeldeten Wirtschaftswachstum von fast 7 % im 1. Halbjahr 2017 ist das Land auf bestem Wege, das eigene Wachstumsziel zu übertreffen. Erfahren Sie im neuen Anlegermagazin, bei welchen chinesischen Aktien vielversprechende Zukunftsaussichten bestehen und warum.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX um Nulllinie -- Dow vor Fed-Entscheid stabil erwartet -- thyssenkrupp einigt sich mit Tata auf Stahlfusion -- Bitcoin oder Gold? -- E.ON, Apple im Fokus

Konsortium um Bain bekommt angeblich Toshibas Speicherchip-Sparte. Auf diese drei Aktien setzt sowohl Warren Buffett als auch George Soros. Zara-Mutter Inditex halten Neueröffnungen auf Wachstumskurs. Japans Exporte mit höchstem Wachstum seit fast vier Jahren. Briten wollen angeblich 20 Milliarden Euro für Scheidung von EU anbieten.

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient
Diese Banken wurden für die Finanzkrise am härtesten bestraft
Welche Bank zahlte am meisten?
mehr Top Rankings

Umfrage

Der Dieselskandal hat die Reputation der deutschen Wirtschaft beschädigt. Unterstützen Sie deshalb die Forderung der Anti-Korruptions-Organisation nach einem Unternehmensstrafrecht?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Sonstiges
14:55 Uhr
Gold: Ruhe vor dem Sturm?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Bitcoin Group SEA1TNV9
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Deutsche Telekom AG555750
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
TeslaA1CX3T
GeelyA0CACX
CommerzbankCBK100
thyssenkrupp AG750000
BASFBASF11
Allianz840400
EVOTEC AG566480