11.02.2013 03:16
Bewerten
 (0)

Software AG: Übernahmeziele nur noch schwer zu finden

Einkaufstour wird schwieri
Die Software AG tut schwer bei der Suche nach geeigneten Übernahmezielen in der IT-Branche.
"Zuletzt sind Hunderte von Softwarefirmen von größeren Unternehmen übernommen worden. Es gibt nicht mehr so viele, die die relevante Größe hätten und auch vom Portfolio her passen würden", sagte Software AG-Vorstandschef Karl-Heinz Streibich der ?Welt am Sonntag?. Softwarehäuser seien auf eine aktive Zukaufspolitik angewiesen, wenn sie im Wettbewerb bestehen möchten. ?Es ist daher Teil unserer Strategie, die richtigen Technologiefirmen zur richtigen Zeit zu finden und zu kaufen.?

    Die Darmstädter sind dank mehrerer Zukäufe in den vergangenen Jahren stark gewachsen. Im Jahr 2007 erwarb das Unternehmen das US-Softwarehaus WebMethods, 2009 folgte der Kauf von IDS Scheer und 2011 die Übernahme des In-Memory-Datenbankspezialisten Terracotta. Im vergangenen Jahr wurde die zuständige Abteilung für Fusionen und Übernahmen in die USA verlegt, um an möglichen Übernahmekandidaten näher dran zu sein.

    FRANKFURT (dpa-AFX)

Nachrichten zu Software AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Software AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
23.05.2016Software HoldKepler Cheuvreux
28.04.2016Software HaltenIndependent Research GmbH
27.04.2016Software NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.04.2016Software NeutralUBS AG
26.04.2016Software kaufenDZ-Bank AG
26.04.2016Software kaufenDZ-Bank AG
14.04.2016Software buyOddo Seydler Bank AG
14.04.2016Software buyBaader Wertpapierhandelsbank
13.04.2016Software buyBaader Wertpapierhandelsbank
12.04.2016Software buyBaader Wertpapierhandelsbank
23.05.2016Software HoldKepler Cheuvreux
28.04.2016Software HaltenIndependent Research GmbH
27.04.2016Software NeutralJP Morgan Chase & Co.
27.04.2016Software NeutralUBS AG
26.04.2016Software Neutralequinet AG
20.04.2016Software UnderweightMorgan Stanley
14.04.2016Software verkaufenCredit Suisse Group
14.04.2016Software UnderweightBarclays Capital
13.04.2016Software SellSociété Générale Group S.A. (SG)
13.04.2016Software SellSociété Générale Group S.A. (SG)
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Software AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Heute im Fokus

DAX weiter in der Gewinnzone -- Infineon erwartet weiteres Wachstum in Asien -- Allianz denkt über Aktienrückkauf nach -- Brent-Rohöl über 50 Dollar --Infineon, Allianz im Fokus

BMW-Chef will Vorstand umbauen. Snapchat sammelt 1,8 Milliarden Dollar ein. CTS Eventim wächst dank steigender Ticketverkäufe. Thyssenkrupp bekräftigt - Aufzugssparte bleibt Kerngeschäft. GM muss 2,16 Millionen Autos zurückrufen. Smartphone-Probleme bremsen Lenovo. Chiphersteller Infineon erwartet weiteres Wachstum in Asien.
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Volatilität in Schwellenländern

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?