05.09.2013 11:10
Bewerten
 (3)

Wer kauft die Commerzbank?

The Wall Street Journal
Die Commerzbank hat sich in eine schwierige Situation manövriert, aus der sie in absehbarer Zeit nicht aus eigener Kraft herauskommt.



Ein Gespräch über die Zukunftsaussichten mit Politikern, Personalberatern, Analysten oder anderen, die sich mit der Bank beschäftigen, endet häufig mit einem resignierten Achselzucken. Die Rettung, so spekulieren Händler (nicht ganz uneigennützig), könnte von einer europäischen Bank kommen. Insbesondere den drei Banken UBS, Santander und BNP Paribas sagen sie Kaufinteresse nach und treiben die Aktie damit kurzfristig hoch. Doch wie viel Wahrheit steckt in diesen Spekulationen?

Kandidat eins ist Santander. Die in der gleichnamigen kleinen spanischen Hafenstadt gegründete Bank ist für ihren Wachstumshunger bekannt und spielt mit inzwischen 102 Millionen Kunden in mehr als 40 Ländern ganz vorne mit. Mit der Commerzbank hat sie den starken Fokus... lesen Sie den vollständigen Artikel auf WSJ.de

Bildquellen: Frank Gaertner / Shutterstock.com, iStock/kontrast-fotodesign
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Commerzbank

  • Relevant1
  • Alle1
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
22.05.2015Commerzbank buyDeutsche Bank AG
12.05.2015Commerzbank NeutralNomura
11.05.2015Commerzbank VerkaufenDZ-Bank AG
11.05.2015Commerzbank HaltenIndependent Research GmbH
11.05.2015Commerzbank buyDeutsche Bank AG
22.05.2015Commerzbank buyDeutsche Bank AG
11.05.2015Commerzbank buyDeutsche Bank AG
08.05.2015Commerzbank buyDeutsche Bank AG
07.05.2015Commerzbank kaufenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
29.04.2015Commerzbank buyHSBC
12.05.2015Commerzbank NeutralNomura
11.05.2015Commerzbank HaltenIndependent Research GmbH
11.05.2015Commerzbank NeutralCitigroup Corp.
08.05.2015Commerzbank NeutralBNP PARIBAS
30.04.2015Commerzbank NeutralGoldman Sachs Group Inc.
11.05.2015Commerzbank VerkaufenDZ-Bank AG
08.05.2015Commerzbank ReduceKepler Cheuvreux
08.05.2015Commerzbank SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
07.05.2015Commerzbank ReduceKepler Cheuvreux
28.04.2015Commerzbank ReduceKepler Cheuvreux
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Commerzbank nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Commerzbank Analysen

Heute im Fokus

DAX: Heute kein Handel wegen Pfingstmontag -- US-Börsen bleiben aufgrund des "Memorial Day" geschlossen

Aufgrund des langen Pfingstwochenendes findet am heutigen Montag in Deutschland kein Börsenhandel statt. Auch zahlreiche Aktienmärkte in Europa und Asien bleiben geschlossen. In den USA wird ebenfalls ein Feiertag begangen: Hier bleiben die Börsen aufgrund des "Memorial Day" geschlossen.
Titans

Diese Städte stellen die attraktivsten Märkte in Europa dar.

Diese Firmen zahlen Amerikas höchste Gehälter

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die rasende Welt der Elektroautos

Die wundersame Welt von Google

Was verdient man bei Apple?

Die größten deutschen Kapitalvernichter

10 Patente, die Apple für die Zukunft bereithält

mehr Top Rankings

Umfrage

Der Wirtschaftsweise Peter Bofinger spricht sich für die Abschaffung des Bargelds aus. Was halten Sie von diesem Vorschlag?