22.02.2013 10:55
Bewerten
 (1)

Tipp des Tages: Call auf Dialog Semiconductor

Tipp des Tages: Call auf Dialog Semiconductor
Trading-Idee
Während die Aktienmärkte weltweit in den vergangenen Tagen auf Tauchstation gingen, bewies ein Technologieunternehmen aus dem TecDAX relative Stärke: die Aktie von Dialog Semiconductor.
von Jörg Bernhard

Die Angst vor einem vorzeitigen Ende der ultralockeren Geldpolitik der US-Notenbank Fed prallte an der Aktie von Dialog Semiconductor komplett ab. Das zur Wochenmitte vorgelegte Zahlenwerk zum vierten Quartal kam unter den Börsianern sehr gut an. Kein Wunder, schließlich kletterte der Umsatz in diesen drei Monaten gegenüber dem Vorjahreswert um 56 Prozent auf 268 Millionen Dollar. Auf Jahressicht stellte sich mit 774 Millionen Dollar ein Plus von immerhin 47 Prozent ein. Und auch die Ergebnisse fielen positiv aus. So kletterte zum Beispiel der Vorsteuergewinn (EBITDA) in Q4 2012 um 80 Prozent auf 55,5 Millionen Dollar und auf Jahressicht um 39 Prozent auf 134,5 Millionen Dollar. Mit operativen Gewinnmargen von über 38 Prozent hat das Unternehmen am deutschen Kurszettel fast schon Seltenheitswert. Sollte sich dies unter den Investoren herumsprechen, müsste es mit dem Aktienkurs in den kommenden Wochen spürbar nach oben gehen.

Aus charttechnischer Sicht zielt die Aktie derzeit in Richtung 100- und 200-Tage-Linie, welche aufgrund der ausgeprägten Seitwärtsbewegung der vergangenen drei Jahre nicht weit voneinander entfernt sind. Sollte zum Beispiel die langfristige 200-Tage-Linie geknackt werden, wäre dies als klares Kaufsignal zu werten und würde zugleich mit einem Überwinden der oberen Trendbegrenzung des mittelfristigen Abwärtstrends einhergehen. Zur Begrenzung potenzieller Kursverluste sollte allerdings auf keinen Fall eine Stopp-Loss-Marke vergessen werden.

Stopp-Loss bei 13,30 Euro setzen

Mit dem von der HypoVereinsbank/UniCredit emittierten Mini Future Bull auf Dialog Semiconductor (WKN: HV9V9B) kann man bei einer unbegrenzten Laufzeit derzeit eine Hebelchance von 3,5 erzielen. Während der Basispreis bei 10,01 Euro liegt, ist der Knock-Out-Level aktuell bei 11,00 Euro angesiedelt. Von dieser Marke ist die Aktie derzeit fast 30 Prozent entfernt.

Disclaimer: Die in diesem Artikel enthaltenen Angaben stellen keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Eine Haftung wird nicht übernommen.

Bildquellen: Dialog Semiconductor
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Dialog Semiconductor plc

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Dialog Semiconductor plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
09.12.2014Dialog Semiconductor buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.12.2014Dialog Semiconductor buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.12.2014Dialog Semiconductor buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.11.2014Dialog Semiconductor kaufenCommerzbank AG
05.11.2014Dialog Semiconductor kaufenDZ-Bank AG
09.12.2014Dialog Semiconductor buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
04.12.2014Dialog Semiconductor buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
01.12.2014Dialog Semiconductor buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
21.11.2014Dialog Semiconductor kaufenCommerzbank AG
05.11.2014Dialog Semiconductor kaufenDZ-Bank AG
03.11.2014Dialog Semiconductor HoldClose Brothers Seydler Research AG
30.10.2014Dialog Semiconductor Equal-WeightMorgan Stanley
28.10.2014Dialog Semiconductor NeutralJP Morgan Chase & Co.
15.09.2014Dialog Semiconductor HoldCommerzbank AG
28.08.2014Dialog Semiconductor HoldCommerzbank AG
21.02.2014Dialog Semiconductor verkaufenCredit Suisse Group
21.02.2014Dialog Semiconductor verkaufenMorgan Stanley
07.01.2014Dialog Semiconductor verkaufenCredit Suisse Group
06.01.2014Dialog Semiconductor verkaufenMorgan Stanley
12.09.2013Dialog Semiconductor verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Dialog Semiconductor plc nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Dialog Semiconductor plc Analysen
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Anzeige

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- MorphoSys-Aktie und Roche-Aktie fallen kräftig -- US-Börsen in der Gewinnzone -- GfK-Konsumklima auf höchstem Stand seit acht Jahren

BayernLB verklagt Ecclestone. Euro gibt leicht nach. Studio Babelsberg erwartet für 2014 Millionenverlust. Sartorius verkauft Sparte. Ölpreise deutlich gestiegen. Verdi ruft an vier Amazon-Standorten zu Streiks bis Heiligabend auf. Allianz stimmt Vergleich nach Amoklauf von Winnenden zu. Facebook will mehr über Datenschutz informieren.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Welche Unternehmen sind am attraktivsten für Informatiker?

Diese Flughäfen werden hoch frequentiert

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So viel erhalten die Deutschen

Aktien-Profiteure der Cannabis-Legalisierung in den USA

Mit welchen Techniken sparen Weltkonzerne Steuern?

Welche sind die reichsten Amerikaner unter 40 Jahren?

Wenn Zukunft Gegenwart wird

mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Angela Merkel will sich mit Haut und Haar für das Freihandelsabkommen mit den USA stark machen. Was halten Sie von TTIP?