29.06.2008 14:18
Bewerten
 (0)

VW baut Standort in Angola aus - Bau von Polo, Jetta und Passat

        WOLFSBURG (dpa-AFX) – Volkswagen  setzt seine Wachstumsstrategie im südlichen Afrika fort. In Angola baue der Partner des VW-Konzerns, ASGM, eine Montage-Linie von VW-Modellen sowie ein Händlernetz auf, sagte ein Konzernsprecher am Samstag und bestätigte einen Bericht der "Wolfsburger Allgemeinen Zeitung". Anfang nächsten Jahres sollen dort zunächst die Modelle Polo, Jetta und Passat vom Band rollen. Später sollen noch weitere Modelle dazukommen. Das in der Hauptstadt Luanda ansässige Unternehmen, das das Projekt für VW führt und umsetzt, werde 15 Millionen Dollar in die Montage-Linie investieren. Der Absatz soll von derzeit 3.000 Autos auf 10.000 im Jahr 2012 steigen./jan/DP/fj
Artikel empfehlen?
  • Relevant4
  • Alle6
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Volkswagen AG Vz. (VW AG)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
10:56 UhrVolkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
08:31 UhrVolkswagen vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.07.2014Volkswagen vz OutperformBernstein Research
28.07.2014Volkswagen vz buyequinet AG
25.07.2014Volkswagen vz buyWarburg Research
10:56 UhrVolkswagen vz overweightJP Morgan Chase & Co.
08:31 UhrVolkswagen vz buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
28.07.2014Volkswagen vz OutperformBernstein Research
28.07.2014Volkswagen vz buyequinet AG
25.07.2014Volkswagen vz buyWarburg Research
24.07.2014Volkswagen vz HaltenIndependent Research GmbH
22.07.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
17.07.2014Volkswagen vz NeutralMerrill Lynch & Co., Inc.
17.07.2014Volkswagen vz NeutralBNP PARIBAS
14.07.2014Volkswagen vz NeutralUBS AG
04.04.2014Volkswagen vz SellUBS AG
10.03.2014Volkswagen vz VerkaufenBankhaus Lampe KG
25.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
24.02.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
14.01.2014Volkswagen vz verkaufenUBS AG
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Volkswagen AG Vz. (VW AG) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige




Die 5 beliebtesten Top-Rankings






mehr Top Rankings
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Abstimmen
Direkt zu den Ergebnissen