13.07.2012 14:41
Bewerten
(0)

Unbekannte Rendite

Euro fondsxpress: Unbekannte Rendite | Nachricht | finanzen.net
Euro fondsxpress
Deutschlands Jugend hat schon geurteilt. Nach einer repräsentativen Umfrage des Bankenverbandes sind die Meinungen zum Euro sehr geteilt: Nur die Hälfte der 14- bis 24-Jährigen (51%) findet, dass sich der Euro bisher bewährt hat.
Immerhin sehen sich von der Staatsschuldenkrise auch 15 Prozent der jungen Deutschen selbst betroffen. Das Erschreckende an solchen Umfragen ist aber etwas ganz anderes. Die heutige Jugend interessiert Wirtschaft nicht die Bohne. 2009 bekundete noch ein Drittel der Befragten starkes Interesse an Wirtschaftsthemen. 2012 ist es nur noch rund ein Fünftel. Zudem ist quasi Wirtschafts- und Finanzwissen nicht vorhanden. Den Begriff Rendite kennen gerade einmal drei von zehn Jugendlichen. Mehr als jeder zweite Jugendliche räumt gar ein, sich in Geld- und Finanzfragen nicht auszukennen. Und Besserung scheint nicht in Sicht zu sein. Denn auf absehbare Zeit haben die Kultusministerien nicht vor Wirtschaft als Schulfach einzuführen.

Bildungsinitiativen sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein

Laut Insidern sei man dort froh, wenn jeder lesen und schreiben lernen würde. Für ökonomische Bildung sei da kein Platz. Armes Deutschland, kann man da nur sagen. Und auch Initiativen wie My Finance Coach, eine gemeinnützige Initiative von Allianz, Grey und McKinsey zur Verbesserung der finanziellen Bildung von Jugendlichen, sind nur ein Tropfen auf den heißen Stein. Auch der Fondsverband BVI erreicht mit seiner Initiative Hoch im Kurs allenfalls für Wirtschaftsfragen offene Lehrer. Und ob Spielereien wie die Geld-Check-App des BVI für Jugendliche das Interesse an Wirtschaft wecken, ist fraglich. Sie sind eine nette Spielerei – mehr nicht.

Ein sonniges Wochenende wünscht Jörn Kränicke, Chefredakteur

Zum Download von Euro fondsxpress klicken Sie bitte HIER

Sie können den fondsxpress, der immer freitags per E-Mail zugestellt wird, auch kostenlos abonnieren unter: www.fondsxpress.de

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt schwächer -- Walgreens bläst Rite Aid-Übernahme ab -- Positiver Fed-Stresstest treibt Banken an -- IPO: Delivery Hero holt sich fast 1 Mrd -- Staples im Fokus

US-Wachstum im ersten Quartal etwas stärker als angenommen. BMW will Elektroauto-Pionier Tesla ausbremsen. Bekommen nur 4 Millionen Kunden im September ihr neues iPhone? Aurubis-Aktie steigt: Aurubis plant Umbau ohne Stellenstreichungen - Großakquisition möglich.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Die Top 5 der Medizin- und Pharmakonzerne mit großen Wachstumschancen!

Aktien aus dem Medizin- und Pharmabereich gehören neben den hochtechnologischen Konzernen wohl zu den schwierigsten Wertpapieren, die man an der Börse spielen kann. Die meisten Unternehmen, die auf diesem Feld unterwegs sind, bleiben über Jahre hin unprofitabel. Wir stellen im aktuellen Anlegermagazin fünf Aktien vor, bei denen große Wachstumschancen lauern könnten.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Von wem lassen Sie sich bei Entscheidungen über Ihre Geldanlage beraten?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
CommerzbankCBK100
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Apple Inc.865985
TeslaA1CX3T
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Nordex AGA0D655
E.ON SEENAG99
PAION AGA0B65S
Lufthansa AG823212
Deutsche Telekom AG555750
BMW AG519000
Amazon906866
EVOTEC AG566480
Allianz840400