03.07.2013 12:22
Bewerten
 (0)

ADAC: Keine Bewegung beim Benzinpreis

Trotz Ferienzeit
Autofahrer können trotz Ferienzeit relativ entspannt an die Tankstelle fahren. Wie in den vergangenen Wochen gibt es beim Spritpreis kaum Bewegung.
Derzeit kostet der Liter Super E10 nach Berechnungen des ADAC im bundesweiten Durchschnitt 1,545 Euro und damit 0,4 Cent weniger als vor einer Woche. Diesel wurde um 0,3 Cent teurer und schlägt nun mit 1,399 Euro je Liter zu Buche, wie der Autoclub am Mittwoch mitteilte. Anders als in früheren Jahren bleiben größere Preisrunden vor Ferien und Feiertagen bisher aus. "So gesehen ist das eine gute Nachricht für Autofahrer", sagte ein ADAC-Sprecher in München. Allerdings kann der Spritpreis regional und über den Tag teilweise um mehrere Cent nach oben oder unten schwanken./sbr/DP/zb

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Bildquellen: Pabkov / Shutterstock.com

Nachrichten zu Super Benzin

  • Relevant
  • Alle
  • ?

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.292,4826,20
2,07
Kupferpreis4.912,50-19,25
-0,39
Ölpreis (WTI)45,39-0,67
-1,45
Silber17,840,28
1,57
Super Benzin1,280,01
0,63
Weizen151,50-1,75
-1,14

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren45,92
+1,2
5g Goldbarren200,72
+1,4
10g Goldbarren387,43
+1,5
1 Uz Goldbarren1.173,85
+1,5
Krügerrand1.184,09
+1,5
Maple Leaf1.184,09
+1,5
American Eagle1.194,28
+1,5
Zum Edelmetallshop

Heute im Fokus

DAX geht tiefrot ins Wochenende -- US-Börsen tendieren schwächer -- Carl Icahn steigt bei Apple aus -- Öl- und Gaspreise belasten BASF -- LinkedIn, Postbank, PUMA im Fokus

S&P droht Großbritannien mit Herabstufung. Annäherung im Tarifstreit um den öffentlichen Dienst. Moody's senkt Ausblick für MTU-Rating. Singapur wird neuer Großaktionär bei alstria. Eurokurs legt Höhenflug hing. Medivation lehnt Milliarden-Offerte von Sanofi ab. Ölpreisverfall lässt Exxon-Gewinn weiter einbrechen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten
Die schönsten Geldscheine der Welt

Umfrage

Daimler will am Diesel als Kraftstoff für Autos trotz Kritik an Abgasmanipulationen festhalten. Wie stehen Sie zum Diesel?