03.07.2013 12:22

Senden
TROTZ FERIENZEIT

ADAC: Keine Bewegung beim Benzinpreis


Autofahrer können trotz Ferienzeit relativ entspannt an die Tankstelle fahren. Wie in den vergangenen Wochen gibt es beim Spritpreis kaum Bewegung.

Derzeit kostet der Liter Super E10 nach Berechnungen des ADAC im bundesweiten Durchschnitt 1,545 Euro und damit 0,4 Cent weniger als vor einer Woche. Diesel wurde um 0,3 Cent teurer und schlägt nun mit 1,399 Euro je Liter zu Buche, wie der Autoclub am Mittwoch mitteilte. Anders als in früheren Jahren bleiben größere Preisrunden vor Ferien und Feiertagen bisher aus. "So gesehen ist das eine gute Nachricht für Autofahrer", sagte ein ADAC-Sprecher in München. Allerdings kann der Spritpreis regional und über den Tag teilweise um mehrere Cent nach oben oder unten schwanken./sbr/DP/zb

MÜNCHEN (dpa-AFX)

Weitere Links:

Kommentare zu diesem Artikel

Hamtaro schrieb:
03.07.2013 13:55:58

Ach was. Der ADAC sollte sich mal nichts einreden. Dafür gibt es Mitgliedsschaft Beitrags Erhöhung.
E10 und höher ist ein Verbrechen gegenüber Mensch und Natur. Jeder weiß es keiner tut ernsthaft was dagegen. Hauptsache die Pseudeo-Öko-Plörre macht Umsatz.

Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • Medien
  • Agenturen
  • Extern
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für die Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außrdem auch andere Unternehmen betreffen
Medien: Das schreiben die Medien (z.B. auch die finanzen.net Redaktion) über dieses Unternehmen
Agenturen: Berichte von Presseagenturen (z.B. DPA-AFX) über dieses Unternehmen
Extern: Nachrichten von anderen Webseiten mit Verlinkung auf den Original-Text

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Rohstoffe in diesem Artikel

Normal Benzin1,58-0,00
-0,06

Die beliebtesten Rohstoffe

Goldpreis1.287,053,90
0,30
Kupfer6.685,301,00
0,01
Ölpreis (WTI)101,720,23
0,23
Silber19,470,01
0,05
Super Benzin1,550,00
0,19
Weizen214,750,00
0,00

Edelmetalle: Münzen und Barren

  • Gold
  • Silber
1g Goldbarren39,37
+0,1
5g Goldbarren162,42
+0,2
10g Goldbarren314,59
+0,2
1 Uz Goldbarren961,62
+0,2
Krügerrand977,16
+0,2
Britannia985,30
+0,2
Maple Leaf973,21
+0,2
American Eagle983,37
+0,2
Zum Edelmetallshop

ANZEIGE

Themen in diesem Artikel

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen

Anzeige