23.11.2017 19:50
Bewerten
(0)

Schwächeanfall bei DAX, Dow & Co.: Lufthansa, Banken und Halbleiter in der Live-Analyse

Webinar-Aufzeichnung: Schwächeanfall bei DAX, Dow & Co.: Lufthansa, Banken und Halbleiter in der Live-Analyse | Nachricht | finanzen.net
Webinar-Aufzeichnung
DRUCKEN
Auf der Zielgeraden 2017 kommen die Aktien- und Zinsmärkte doch noch ins Straucheln. Ist das nur ein kleiner Schwächeanfall oder droht eine Korrektur? Und welche Aktien sollten Sie nun meiden und welche bieten weiterhin Chancen? Die Antworten gab es im Experten-Webinar, Sie können sich die Aufzeichnung hier anschauen.

Die Aktienmärkte haben ihre Rekordjagd beendet, DAX und Dow Jones mussten teilweise deutliche Kursrückgänge hinnehmen. Auch die Zinsmärkte stehen unter Druck. Müssen sich Anleger nun auf eine heftige Korrektur einstellen? Im finanzen.net-Webinar analysierten Benjamin Feingold und Daniel Saurenz von Feingold Research die interessantesten Branchen und Einzelaktien - sowohl fundamental als auch aus charttechnischer Sicht.

Haben Sie das Live-Event verpasst? Kein Problem! Schauen Sie sich hier die Webinar-Aufzeichnung an!

Benjamin Feingold und Daniel Saurenz warfen unter anderem einen Blick auf die Lufthansa-Aktie, die Halbleiter- und die Bankenbranche. Die Börsenprofis zeigten auf, welche Aktien auf dem aktuellen Kursniveau chancenreich sind und wo investierte Anleger an einen Ausstieg denken sollten.

Darüber hinaus zeigen Benjamin Feingold und Daniel Saurenz die Perspektiven für 2018 auf. Unterstützt wurden die beiden Börsenexperten von David Hartmann von mein-zertifikat.de. Der Derivateprofi erläuterte, wie Anleger alternativ zu einem Aktieninvestment mit ausgewählten Zertifikaten auf einzelne Titel das Chance-Risiko-Verhältnis auf ihre Bedürfnisse abstimmen können.

Ihre Experten

Benjamin Feingold von Feingold Research Benjamin Feingold ist Börsenjournalist und Vollblutanleger mit langjähriger Erfahrung im Handel von Zertifikaten und Hebelpapieren. Seit Anfang der 2000er-Jahre hat er unter anderem für Börse Online und die Financial Times Deutschland geschrieben. Nun erläutert er seine Tradingideen auf seinem Investmentportal Feingold Research (feingold-research.com). Gemeinsam mit Daniel Saurenz setzt er dort seinen Tradingansatz in zwei Musterdepots um - in einer defensiven und offensiven Variante. Die Basis ist fundamentales Research gepaart mit Sentimentindikatoren wie etwa der Volatilität. Für ihre Strategien nutzen sie auch intensiv die Emissionsplattform mein-zertifikat.de.

Daniel Saurenz von Feingold Research Daniel Saurenz ist Diplom-Kaufmann mit Abschluss an der Uni Mainz. Seine Studienschwerpunkte waren Finanzwirtschaft, Steuern, Wirtschaftsprüfung und Marketing. Seit dem Jahr 1998 ist er an der Börse aktiv, seit 2006 ist er als Wirtschaftsjournalist tätig.

David Hartmann David Hartmann betreut bei Vontobel die Emissionsplattform mein-zertifikat.de. Zusammen mit Franz-Georg Wenner von Feingold Research präsentiert er in diesem Webinar verschiedene Handelsstrategien und deren Umsetzung auf mein-zertifikat.de.

Bildquellen: vectorfusionart / Shutterstock

Heute im Fokus

DAX schließt mit Verlusten -- Dow endet auf Allzeithoch -- US-Notenbank erhöht den Leitzins -- innogy senkt Ausblick für Betriebsergebnis 2017 -- Bitcoin, TUI, Aurubis, Wirecard, Airbus im Fokus

US-Notenbankchefin Yellen warnt vor Bitcoin: 'hoch spekulativ'. US-Tochter der Telekom kündigt Zukauf und eigenen TV-Dienst an. Air-Berlin-Tochter Niki meldet Insolvenz an. Apple investiert kräftig in Face-ID-Partner Finisar. METRO will nach Aufspaltung schneller voran kommen. Athen leiht sich kurzfristig Geld - für weniger Zinsen.
Anzeige
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Webinar: Der große Ausblick auf 2018!

Am 13. Dezember gibt Simon Betschinger von TraderFox im Anlegerclub der Börse Stuttgart einen Ausblick auf das kommende Börsenjahr. Dabei nimmt er ausgewählte Aktien unter die Lupe und erklärt, warum er genau diese Werte für besonders aussichtsreich hält.
Jetzt kostenfrei registrieren
und dabei sein!

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Umfrage

Kommt die Jahresendrally des DAX noch?

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
EVOTEC AG566480
RWE AG St.703712
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
AIXTRON SEA0WMPJ
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
BP plc (British Petrol)850517
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
CommerzbankCBK100
BYD Co. Ltd.A0M4W9
Apple Inc.865985
Deutsche Telekom AG555750
Bitcoin Group SEA1TNV9