ETF-News

Euro am Sonntag-Börsen-Check
Börsen entwickeln sich selten, wie es von der Mehrheit erwartet wird. Wie es aussieht, wird 2016 unverhofft zum Jahr der Schwellenländer. mehr
Chancen und Risiken
ETFs bieten durch ihre Effizient, Transparenz und Flexibilität zahlreiche Vorteile gegenüber anderen Wertpapieren mehr
Oscars der Branche
Sie gelten als die Oscars der Branche: die ETP-Awards, die das EXtra-Magazin gemeinsam mit der Börse Stuttgart verleiht. Am 19. Oktober ist es wieder soweit. mehr
ETFs für Eilige
Die wichtigsten Fakten zu börsengehandelten Indexfonds für alle, die sich schnell informieren möchten. mehr
Freie Wahl
Seit der Einführung des ersten ETF in Deutschland im Jahr 2000 ist der ETF-Markt kräftig gewachsen. mehr
Euro am Sonntag-Interview
Der ETF-Chef der Deutschen Bank, Reinhard Bellet, über die wichtigen Kernprodukte, die Trends der Branche - und regionale Unterschiede bei Anlegern. mehr
Asset-Allokation-Ampel
Die Aufteilung des Vermögens auf verschiedene Anlageklassen wie Aktien, Rohstoffe und Anleihen, ist ein entscheidender Faktor für die Rendite eines Portfolios. Denn auf diese Weise werden die Risiken gestreut und Chancen auf verschiedenen Märkten genutzt. mehr
Euro am Sonntag-Titel
Sogenannte Smart-Beta-ETFs wollen besser sein als herkömmliche Kurs-Barometer. Die neuen Produkte sind jedoch keine Alleskönner. Wann sie nützlich sind, wo Anleger zugreifen sollten. mehr
Wachstumsregionen nutzen
Emerging Markets sind aufgrund ihres Wirtschaftswachstums und ihrer relativen Unabhängigkeit von Krisen der Industriestaaten eine interessante Investmentregion. mehr
Euro am Sonntag-Einschätzung
Ein auffälliger Trend hat sich fortgesetzt: Bei Aktien wie Anleihen sind die meisten Neugelder in sehr breite Indizes geflossen. mehr
Know-how
ETFs sind an der Börse ebenso flexibel handelbar wie Aktien. Doch gilt es auch beim ETF-Handel einiges zu beachten. Besonders wichtig: die Liquidität eines Indexfonds. Worauf Anleger bei der ETF-Auswahl und beim ETF-Handel darüber hinaus achten sollten. mehr
ETFs kaufen
ETFs werden immer beliebter. Kein Wunder: Indexfonds sind transparent und kostengünstig. Worauf Anleger beim ETF-Kauf achten sollten. mehr
Know-how
Der digitale Wandel macht auch vor den Börsen nicht halt. Nachrichten rasen binnen kürzester Zeit um die Welt und jagen die Märkte nach oben oder unten. Wieso aktive Anleger auf liquide und kostengünstige Investments wie ETFs setzen sollten. mehr
Für Kind, Haus oder Auto
Beispielsparplan, bei dem mit einer konservativen Investmentstrategie ein Teil des Kindergeldes für die spätere Ausbildung des Nachwuchs angelegt wird. mehr
Exchange Traded Funds
In jeder Lebenslage lässt sich über Exchange Traded Funds (ETFs) langfristig Vermögen aufbauen. mehr
Das sollten Sie beachten
Informieren Sie sich über das Finanzprodukt ETF und den zugrundeliegenden Index, legen Sie Ihr Investmentziel und Risikoprofil fest und informieren Sie sich über die verschiedenenen ETF-Anbieter, bevor Sie eine konkrete Anlageentscheidung fällen. mehr
Direkt und indirekt
Auch bei der Art der Indexnachbildung, die das Hauptziel von jedem ETF ist, gibt es deutliche Unterschiede. Grob kann man ETFs in diesem Bereich in zwei Klassen unterteilen, nämlich in ETFs mit direkter Replikation und ETFs mit indirekter Replikation. mehr
Nur noch für kurze Zeit
Nutzen Sie jetzt Ihre Chance und kaufen Sie ETFs gebührenfrei - mit der gemeinsamen Aktion von BlackRock und der Commerzbank. mehr
Wissen
Bei einem ETF, kurz für Exchange Traded Fund, handelt es sich um einen börsengehandelten Indexfonds. Ziel dieses Finanzproduktes ist es, einen vorher festgelegten Index und dessen Wertentwicklung so genau wie möglich nachzubilden und den Index somit für Anleger leichter handelbar zu machen. mehr
ETFs für Eilige
Die wichtigsten Fakten zu börsengehandelten Indexfonds für alle, die sich schnell informieren möchten. mehr
LYXOR ETF BAROMETER
Im Juni 2016 konnten sich die Zu- und Abflüsse auf dem europäischen ETF-Markt leicht erholen. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 3,5 Milliarden Euro. mehr
Euro am Sonntag-Check
Wie sieht es an den Kapitalmärkten aktuell aus? Der monatliche Blick auf Wertentwicklung und die ETF-Umsätze in Europa und Prognosen. mehr
Auswahl
Mit db X-trackers ETFs können Investoren in aussichtsreiche Regionen, Branchen oder Währungen investieren. Auch db X-trackers ETFs auf verschiedene Strategie-Indizes stehen zur Verfügung. mehr
Wichtige Indizes
Ist die Entscheidung für eine Anlage in ETFs gefallen, gibt es zahlreiche Tools, die Ihnen bei der Wahl der richtigen Anlage helfen. Hier werden einige von ihnen vorgestellt. mehr
Seite: 123456789...40

Heute im Fokus

DAX schließt unter 10.400-Punkte-Marke -- Quandt-Erben sortieren BMW-Anteile neu -- LANXESS will Chemtura übernehmen -- Deutsche Bank-Aktie auf Rekordtief -- Ströer im Fokus

Griechenland: Gläubiger einig über Führung von Privatisierungsfonds. Stromnetzbetreiber erhöhen Gebühren 2017. EZB-Chef Draghi betont Bedeutung der "Kreditlockerung" für Geldpolitik. ifo-Geschäftsklima hellt sich auf. Audi-Entwicklungsvorstand Stefan Knirsch verlässt Unternehmen.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Das sind die reichsten Nichtakademiker in Europa

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die Eigenzulassungen 2015
Diese Firmen sind innovativ
In diesen Städten stehen Sie am längsten im Stau
Das sind die besten Universitäten
Die wertvollsten Marken 2016
mehr Top Rankings