News zu Zinsen

Wie erwartet
Erneute Leitzinssenkung: Brasiliens Notenbank kämpft weiter gegen Rezession an
Die brasilianische Notenbank versucht weiter mit Leitzinssenkungen gegen die großen wirtschaftlichen Probleme des erneut von einer Korruptionsaffäre gebeutelten Landes anzukämpfen. mehr
Feste Überzeugung
EZB-Präsident Draghi: Lockere Geldpolitik weiter nötig
Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB) sieht weiterhin die Notwendigkeit einer lockeren Geldpolitik im Euroraum. mehr
29.05.17
Fed-Mitglied Williams spricht sich für weitere Zinserhöhungen 2017 aus (dpa-afx)
Wirtschaftsdaten im Fokus
US-Währungshüter warnt vor zu aggressiven Zinsschritten
Ein führender US-Währungshüter hat vor einer zu forschen Gangart bei Zinserhöhungen gewarnt. mehr
18.05.17
EZB-Protokolle - Bei Änderungen am Zinsausblick ist Vorsicht geboten (Reuters)
18.05.17
EZB-Ratsmitglied sieht Redebedarf bei Zinsausblick (Reuters)
18.05.17
Weidmann: Bei gefestigtem Preisausblick Geldpolitik normalisieren (Dow Jones)
Zweifel an Arbeitsmarktdaten
Sucht die EZB nach Argumenten für eine Fortsetzung ihrer Nullzinspolitik?
Die offiziellen Zahlen bilden die tatsächliche Arbeitsmarktsituation laut einer EZB-Studie nur unzureichend ab. Dies könnte auch Auswirkungen auf die Geldpolitik haben. mehr
Mitte des Jahres
EZB will ab Juli wohl Ende der lockeren Geldpolitik signalisieren
Die Europäische Zentralbank (EZB) will laut dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel" die Öffentlichkeit bereits ab Juli auf das Ende ihrer extrem lockeren Geldpolitik einstimmen. mehr
11.05.17
EZB-Chefvolkswirt Praet: Zeitpunkt für Normalisierung der Gedlpolitik noch nicht gekommen (Dow Jones)
11.05.17
UPDATE/Bank of England lässt Zinsen auf Rekordtief (Dow Jones)
Wie erwartet
Bank of England hält an lockerer Geldpolitik fest
Die britische Notenbank setzt ihre Niedrigzinspolitik unverändert fort. mehr
11.05.17
Bank of England lässt Zinsen auf Rekordtief (Dow Jones)
11.05.17
Schweizer Notenbank hält Negativzins weiterhin für nötig (Reuters)
EZB erst später
Commerzbank: Die Fed wird bis Ende 2018 mehr Zinsschritte durchführen als erwartet
Obwohl US-Präsident Donald Trump klargestellt hat, dass er einen schwächeren US-Dollar bevorzugt, rechnen die Analysten der Commerzbank mit einem deutlich strafferen Kurs der US-Notenbank als allgemein von den Märkten erwartet. mehr
Trotz schwachem Wachstum
US-Notenbankerin George: Müssen an geldpolitischer Straffung festhalten
Die US-Notenbankerin Esther George hat sich trotz eines zuletzt enttäuschenden Wirtschaftswachstums in den USA für einen unveränderten geldpolitischen Straffungskurs ausgesprochen. mehr
06.05.17
Schäuble sieht Anzeichen für Ende der Niedrigzinspolitik Draghis (dpa-afx)
Nach Manipulationen
EZB denkt über eigenen Geldmarkt-Referenzsatz nach
Die Europäische Zentralbank (EZB) erwägt nach Manipulationen und einem fehlgeschlagenen Reformversuch der Finanzbranche einen eigenen Geldmarkt-Referenzsatz. mehr
04.05.17
EZB/Praet: Fortschritte bei Inflation unzureichend (Dow Jones)
04.05.17
Investment View: Digitaler Stimmungs-Check in Frankreich - gedrücktes Sentiment vor der Wahl (finanzen.net)
04.05.17
TABELLE/US-Fed-Leitzinsen (Dow Jones)
Geldpolitik bleibt
US-Notenbank hält die Tür für eine Zinsanhebung im Juni offen
Die US-Notenbank hat die Tür für eine Zinserhöhung im Juni offen gehalten. mehr
03.05.17
PROGNOSE/US-Fed-Leitzinsen (Dow Jones)
Sitzungsprotokoll
BoJ-Ratsmitglieder halten geldpolitischen Kurswechsel für verfrüht
Einige Ratsmitglieder der Bank of Japan (BoJ) halten eine geldpolitischen Straffung offenbar für verfrüht. mehr
Schwindende Inflationsgefahr
Russische Notenbank senkt Leitzinsen deutlich
Die russische Notenbank hat die Zinsen angesichts schwindender Inflationsgefahren überraschend deutlich gesenkt. mehr
Seite: 1...567891011...40

Heute im Fokus

DAX schließt über 13.300 Punkten -- Dow Jones im Plus -- So könnte sich der Bitcoin 2018 schlagen -- thyssenkrupp-Aktie weiter im Vorwärtsgang -- Thales, Gemalto, RWE, innogy im Fokus

HUGO BOSS will 2018 deutlich stärker als der Markt wachsen. US-Pharmariese Pfizer erhöht Dividende und kauft für Milliarden eigene Aktien. ADVA-Aktie zieht an TecDAX-Spitze. Zalando-Aktien hinken nach Kepler-Abstufung hinterher. Broker-Aktien sacken ab: Aufsichtsbehörde hat Differenzkontrakte im Visier. Campbell kauft Snackfirma Snyder's. Dänemarks Notenbank-Chef warnt vor Bitcoin.
Anzeige

Top-Rankings

KW 49: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 49: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Weihnachtsgeld 2017
Wer bekommt wo wieviel?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Aktien hat George Soros im Depot
Welche ist die größte Aktienposition?
Diese Aktien hat Warren Buffett im Depot
Neuer Platz Eins
Die wertvollsten Unternehmen nach Marktkapitalisierung 2017
Welches Unternehmen macht das Rennen?
Renteneintrittsalter
Hier arbeiten die Menschen am längsten
Bizarre Steuereinnahmen
Das sind die bizarrsten Steuereinnahmen der Welt
mehr Top Rankings

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Bitcoin
Goldpreis
Meistgesucht
Steinhoff International N.V.A14XB9
Deutsche Bank AG514000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
EVOTEC AG566480
Daimler AG710000
AIXTRON SEA0WMPJ
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
BYD Co. Ltd.A0M4W9
BP plc (British Petrol)850517
RWE AG St.703712
Amazon906866
Sabina Gold & Silver Corp.A0YC9U
E.ON SEENAG99
Allianz840400