Nachrichten: Euro am Sonntag

Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
S&T: Warum die S&T-Aktie die Börse begeistert
Hannes Niederhauser, Chef des IT-Dienstleisters S&T, integriert den sanierten Mikrocomputer-Hersteller Kontron in die TecDAX-Firma. Für Aktionäre macht sich das bezahlt. mehr
Euro am Sonntag-Interview
Marcell Jansen: "Geld allein schießt keine Tore"
Der Ex-Nationalspieler spricht im Interview über den Neymar-Transfer, die Folgen für die Bundesliga, sein Verhältnis zum Reichtum und leckere Geschäftsideen. mehr
Euro am Sonntag-Rohstoffe
Weizen: Rekordernte in Sicht
Wegen guter Erträge in wichtigen Anbaugebieten gibt es Weizen im Überfluss. Eine Wette auf fallende Preise ist derzeit chancenreich. mehr
Euro am Sonntag-Aktien-Check
Geberit: Hier gibt es Engpässe
In der Spitze mehr als acht Prozent hat die Aktie des Schweizer Sanitärspezialisten nach enttäuschenden Geschäftszahlen verloren. mehr
Euro am Sonntag
Tipp des Tages: Call-Optionsschein auf CTS Eventim
Der Ticketvermarkter CTS Eventim profitiert weiter vom Wachstum im Onlinegeschäft. Das könnte Begehrlichkeiten wecken. Anleger positionieren sich über einen Call. mehr
Hier steht alles drin!
Pflichtblatt für Ihr Geld: Neue €uro am Sonntag
Verpassen Sie auch diesmal nicht die aktuelle Ausgabe von €uro am Sonntag - Deutschlands große Finanz-Wochenzeitung. Titel-Thema: Grüne Wachstumswerte: Richtig gutes Geld verdienen! mehr
Euro am Sonntag-Zerti-1x1
Emittentenrisiko: Blick hinter die Fassade lohnt!
Im Insolvenzfall eines Zertifikatehauses ist das Anlegergeld in Gefahr. Daher lohnt sich ein Blick auf die Bonität der Banken. mehr
Euro am Sonntag-Meinung
Das ist die Pflichtlektüre für alle Banker und Politiker!
Bücher über die Finanzregulierung schaffen es nur selten auf die Leseliste für den Sommerurlaub. Doch dieses Jahr gibt es eine Ausnahme. mehr
Euro am Sonntag-Meinung
Privater Wohnungsbau: Steuer bremst Häuslebau
In den Ankündigungen zur Bundestagswahl fehlt bei keiner Partei das Thema Wohnungsbau. Doch ausgerechnet die Politik verhindert Wohneigentum. mehr
Euro am Sonntag-Zerti-Tipp
Globax: Eine leichte Abkühlung
An dieser Stelle berichten wir regelmäßig über Anlageprodukte, in die das Know-how der Redaktion einfließt. Diese Woche: German ­Global Export Aktienindex. mehr
Euro am Sonntag-Meldung
Bremer streiten viel ums Erbe
Umfragen zum Thema Erben bringen ein wenig Licht ins Dunkel. Wie viel Vermögen an die Nachkommen weitergegeben wird, weiß nämlich keiner so recht. mehr
Euro am Sonntag-Interview
Fonds-Guru Leber: "Noch brauchen die Rechner mich"
Fondsmanager des Jahres 2017 » Hendrik Leber hat ein intelligentes System jahrelang so trainiert, dass es erfolgreich Aktien für einen Fonds auswählen kann. mehr
Euro am Sonntag-Fonds-Tipps
Wasserfonds: Wo es richtig sprudelt
Sauberes Trinkwasser ist knapp. Firmen, die sich mit der Versorgung befassen, sind darum für Anleger interessant. Am einfachsten ist der Einstieg via Fonds. mehr
Euro am Sonntag-Spezial
Wahljahr 2017: Eine Frage der Koalition
Bundeskanzlerin Merkel wird wohl weiter regieren - wahrscheinlich in einer Koalition mit SPD oder FDP. Das beeinflusst vor allem die Arbeitsmarktpolitik. mehr
Euro am Sonntag-Meldung
Steuern: Sechs Prozent sind in Ordnung
Wer Steuern nachzahlen muss, zahlt obendrein noch sechs Prozent Zinsen ans Finanzamt. mehr
Euro am Sonntag-Meldung
Autokäufe: Lieber einen Audi
Volkswagen ist nicht länger die beliebteste Automarke der Deutschen. Das geht aus ­einer Umfrage des Ölkonzerns Aral zum Thema Autokäufe hervor. mehr
Euro am Sonntag-Aktien-Tipps
Österreich-Aktien: Fesch, frisch, führend
Wirtschaft und Börse profitieren von der anziehenden Konjunktur in den Nachbarstaaten. Mögliche Steuersenkungen nach einem Wahlsieg von Sebastian Kurz sorgen für Kurz- und Kursfantasie. mehr
Nachgehakt bei...
LPKF-Chef: "Solar wächst am stärksten"
Ingo Bretthauer » Der Chef des Anlagenbauers LPKF spricht mit €uro am Sonntag über die Aussicht auf schwarze Zahlen. mehr
Euro am Sonntag-Spezial
Ökonomen-Barometer: Starker Euro keine Bremse
Der Indikator geht leicht zurück. Führende Volkswirte halten negative Folgen des Euro-Höhenflugs für überschaubar. mehr
Euro am Sonntag-Aktien-Tipps
E-Mobilität-Boom: Welche Aktien unter Strom stehen
Rohstoffe wie Lithium, Kobalt oder Graphit sind das Gold des 21. Jahrhunderts. Für Anleger ergeben sich enorme Chancen. mehr
Euro am Sonntag
Tipp des Tages: Discount-Put auf Bayer
Bayer will den Kauf des US-Konzerns Monsanto bis Ende des Jahres abschließen. Das bündelt nicht nur Kraft, sondern kostet auch Geld. mehr
Euro am Sonntag-Aktien-Tipp
Hot Stock der Wall Street: Lithia Motors
Der Autohändler zählt zu den am schnellsten wachsenden Firmen auf der Fortune-500-Liste. 167 Niederlassungen in 18 Bundesstaaten betreibt das Imperium. mehr
Euro am Sonntag-Anleihecheck
Mittelstandsanleihe des Monats: VEDES - Großakquisition noch nicht verdaut
Regelmäßig untersucht €uro am Sonntag Mittelstandsanleihen. Diesmal wird die Anleihe von VEDES unter die Lupe genommen. mehr
Euro am Sonntag-Value-Wert
Energiekontor: Vielversprechende Expansion
Der Spezialist für Windparks Energiekontor erschließt neue Märkte. Mittelfristig sind deutlich steigende Gewinne drin. mehr
Euro am Sonntag-Fonds-Check
Fonds im Fokus: NN Frontier Markets Debt
Ägypten, Ecuador und Sri Lanka sind kaum die ersten Adressen, die Anleihe-Investoren einfallen. Im Fonds von NN IP haben Bonds aus diesen drei Ländern das höchste Gewicht. mehr
Seite: 123456789...39

Heute im Fokus

DAX schließt schwach -- Dow geht stabil aus dem Handel -- Experte analysiert Korrelation zwischen Bitcoin und Gold -- Great Wall an Fiat Chrysler interessiert -- Nike, Lufthansa, Air Berlin im Fokus

Zeiss Meditec übernimmt Software-Firma in den USA. Bundesbank-Vorstand Dombret kritisiert Einsatz von Staatsgeld bei Bankenabwicklung. Deutsche Bank setzt trotz Brexit auf reiche Londoner. Versorger-Aktien geben nach starken Kursanstiegen wieder nach.
Anzeige

Top-Rankings

KW 33: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 33: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Nicht nur schön und talentiert
Diese Frauen haben in Hollywood am meisten verdient

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Enormer Stressfaktor
In diesen Ländern haben Arbeitnehmer den größten Stress
Der CEO von Allianz, BMW oder doch Daimler?
Diese Manager lieben die Deutschen
Das sind 2017 bislang die größten Verlierer in Buffetts Depot
Welche Aktie enttäuschte bisher am meisten?
Die Meister-Liste der 1. Fußball Bundesliga
Welcher Verein hat die meisten Meistertitel?
Bitcoin & Co.: Die wichtigsten Kryptowährungen
Welche Digitalwährung macht das Rennen?
mehr Top Rankings

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln

Willkommen bei finanzen.net Brokerage

Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus finanzen.net!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Jetzt informieren und Depot eröffnen


Sie haben bereits ein Depot? Dann verknüpfen Sie es jetzt mit Ihrem finanzen.net-Account!

Jetzt verknüpfen

Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Apple Inc.865985
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
E.ON SEENAG99
Air Berlin plcAB1000
EVOTEC AG566480
Lufthansa AG823212
BMW AG519000
Allianz840400
Amazon906866
Nordex AGA0D655
Siemens AG723610