Nachrichten: Immobilien

Für bezahlbaren Wohnraum
Die Bundesregierung will den Bau von Mietwohnungen fördern und lockt daher Investoren mit großzügigen Sonderabschreibungen. mehr
Interview
Der Analyst Uli Richter wertet Daten von 500 laufenden Immobilienfonds aus. Im Interview erklärt er, wie man eine solide Beteiligung erkennt. mehr
Euro am Sonntag
Alternative Investmentfonds sind die Nachfolger der Geschlossenen Fonds. Sie können ein interessanter Gegenentwurf zu Direktanlagen sein. Worauf man achten sollte. mehr
Euro am Sonntag
Digitale Vernetzung greift um sich, Smart-Home-Technologien sind auf dem Vormarsch. Experten erklären, warum Mieter und Vermieter profitieren. mehr
Maklergebühr nicht inklusive
Dass Wohnen in Berlin nicht mehr so günstig ist, wie vor einigen Jahren, ist inzwischen bekannt. Doch ein 10-Quadratmeter-Zimmer, das für 99.000 Euro zum Verkauf steht, ist ein mehr als ambitionierter Preis. mehr
Förderung von Neubauten
Die Bundesregierung will die geplanten Sonderabschreibungen für den privaten Wohnungsbau breiter streuen als bisher bekannt. mehr
Immobilienpreise
Wer heute in einer wirtschaftlich oder kulturell ansprechenden Region eine Immobilie sucht, braucht Zeit, Geduld und einen dicken Geldbeutel. Doch in diesen zehn Städten könnte sich die Immobiliensuche auch mit überschaubarerem Budget lohnen. mehr
Euro am Sonntag
In Zeiten der Mietpreisbremse sehen Investoren und Bauträger Studenten-Apartments als Gelegenheit, viel Geld zu verdienen. Chancen und Risiken. mehr
Interview
In Deutschland kommen täglich weiterhin rund 4.000 Flüchtlinge pro Tag an, im nächsten Jahr wird mit bis zu 1,3 Millionen Zuwanderern gerechnet. Frank Pörschke, CEO des Maklerkonzerns JLL Deutschland, zu den Folgen des Flüchtlingsstroms für den Immobilenmarkt. mehr
Nachfrage gestiegen
Mieten und Kaufpreise von Immobilien steigen einer Studie zufolge in mittelgroßen Städten besonders stark. mehr
Niedrige Zinsen
Eigenheimkäufer in Deutschland leisten sich angesichts niedriger Zinsen deutlich teurere Wohnungen und Häuser als noch vor wenigen Jahren. mehr
Euro am Sonntag
Kredite sind günstig wie nie. Beim Abschluss kommt es aber auf Details an. Wie Käufer ihre Hypothek optimal planen und so Geld sparen. mehr
Wohnungsnot in London
Ein baufälliger Bungalow im Londoner Stadtteil Peckham hat in einem regelrechten Bieterkampf einen neuen Besitzer gefunden. Der zahlt einen unerhört hohen Preis für die verfallene Hütte. mehr
Euro am Sonntag
Anleger, die sich an einem Immobilienfonds beteiligen wollen, sollten auf die Erfahrung des Fondsmanagers mit Projektentwicklungen achten. mehr
Lebensqualität
Deutschland, Kanada oder Australien. Von welchem Kontinent, in welchem Land und von welcher Großstadt kann man die höchste Lebensqualität erwarten? mehr
Schnäppchenhaus
Wer in San Francisco auf der Suche nach einer Schnäppchenimmobilie ist, muss sich auf eine lange Suche einstellen. Für 350.000 Dollar bekommt man - eine unbewohnbare Holzhütte. mehr
Euro am Sonntag
Zigtausende Asylsuchende leben in Notunterkünften, doch nicht auf Dauer. Wie die Kommunen Wohnraum suchen und welche Rechte Eigentümer haben. mehr
Euro am Sonntag
Vermieter können die Kosten für den Kauf ihrer Immobilie von der Steuer absetzen. Allerdings nur für das Gebäude. Worauf Käufer deshalb achten sollten. mehr
Wohnen in der Metropole
Wer in der britischen Hauptstadt eine bezahlbare Unterkunft sucht, bekommt so einige skurrile Angebote. mehr
Studie
Auf dem deutschen Immobilienmarkt sind Mieten und Wohnungspreise einer Studie zufolge zuletzt etwas langsamer gestiegen. mehr
Ungewöhnliche Verkaufsaktion
14 Zimmer, 372 Quadratmeter, direkt am Fluss gelegen: Das "River House" in Ohio ist eine Luxus-Immobilie. Und doch ist sie für einen Schnäppchenpreis zu haben: 199 Dollar wollen die Noch-Besitzer vom neuen Eigentümer haben. Das, und noch eine Kleinigkeit. mehr
Deutsche Städte untersucht
Während die Mieten in Hamburg und München sinken, steigen sie in Köln und sta­gnieren in Berlin. mehr
Seite: 123456789...11

Heute im Fokus

DAX schließt tief im Minus -- Dow mit Verlusten -- German Pellets kaufte vor Insolvenz E.ON-Kraftwerk -- adidas steigert Gewinn -- Société Générale: Renditeziel in Gefahr -- Tesla, Twitter im Fokus

Euro-Finanzminister sehen Marktturbulenzen gelassen. Zahl der Fahrzeug-Rückrufe seit 2011 verdreifacht. Russland fordert Europa zu Ende der Sanktionen auf. Daimler-Vorstand wird wohl umgebaut. Industrieverband: Griechenland droht wieder die Zahlungsunfähigkeit. Ölpreise fallen deutlich - WTI nur knapp über 12-Jahrestief. Deutsche Post steigt stärker ins Reisegeschäft ein. Auch für die Fed gehören Negativzinsen in den Instrumenten-Kasten. Geschäft mit Luxus-Kosmetik treibt L'Oreal-Umsatz an.
Welche ist die wertvollste Marke im Bereich des Sports?
Wer verdient am meisten?
Diese 10 Produkte sind nur für den ganz großen Geldbeutel

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Die öffentliche Verschwendung
Wen sieht die BrandZ-Studie vorn?
Diese Materialien könnten Sie sich nach Ihrem nächsten Lottogewinn gönnen
Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?
Wie entwickelten sich Rohstoffe im 3. Quartal?
mehr Top Rankings