Nachrichten: Immobilien

Folge der Niedrigzinsen
In Deutschland droht wegen der niedrigen Zinsen nach Einschätzung des Ausschusses für Finanzstabilität derzeit keine Immobilienblase. mehr
Niedrige Zinsen
Dank der niedrigen Zinsen wächst der Immobilienmarkt für Großinvestoren sprunghaft. mehr
Branche unter der Lupe
Wenig tun und viel kassieren - ein Klischee? €uro am Sonntag hat den vermeintlichen Gewinnern des Immobilienbooms auf die Finger geschaut. mehr
Ferienwohnungen gefragt
Immer mehr entdecken das Ferienhaus als Kapitalanlage. Mallorca, Nord- und Ostsee sind wegen der guten Vermietbarkeit Top-Standorte. mehr
Interview Exklusiv
Michael Kiefer, der Chefanalyst des Portals Immobilienscout24, erklärt, wie sich die Preise und Mieten entwickeln und wo es Übertreibungen gibt. mehr
Wohnen in Deutschland
Preise steigen, Mieten sollen gebremst werden. Der €uro-am-Sonntag-Test der 100 größten Städte Deutschlands zeigt, was der Immobilienboom für Käufer, Mieter und Vermieter bedeutet. mehr
Markt nicht überhitzt
Käufer von Häusern und Wohnungen müssen sich in den kommenden Jahren vielfach auf weiter steigende Preise einstellen. mehr
Immobilienboom dauert an
Wer jetzt kein Haus hat, kauft sich keines mehr. Wie falsch dieser Satz ist, zeigt der IMMOBILIEN-ATLAS, das Titelthema der Mai-Ausgabe von €uro, die es im Zeitschriftenhandel gibt. mehr
Steigende Mieten
Das Bundesjustizministerium hat einen ersten Entwurf eines Gesetzes zur "Dämpfung des Mietanstiegs auf angespannten Wohnungsmärkten" vorgelegt. mehr
Hohe Mieten
Seit 2008 sind die Mieten in deutschen Großstädten um mehr als zehn Prozent gestiegen. Daher will die Bundesregierung jetzt schnell eine Mietpreisbremse einführen. In diesen Städten wäre das auch dringend nötig. mehr
4,2 Mio. Mietwohnungen
Von der geplanten Mietpreisbremse der Bundesregierung sollen Millionen Haushalte in Deutschland profitieren. mehr
Bezahlbarer Wohnraum fehlt
Im vergangenen Jahr sind in Deutschland erneut deutlich mehr Wohnungen genehmigt worden als im Jahr zuvor. mehr
Aktion zur Gebäudesanierung
Politik und Wirtschaft wollen bei der Energiewende gemeinsam die Öko-Sanierung von Gebäuden vorantreiben. mehr
Kräftige Erhöhung
In einigen deutschen Städten liegen die Mieten bei Neuverträgen nach Angaben des Deutschen Mieterbundes um bis zu 36 Prozent über dem Niveau von Altverträgen. mehr
Immobilienpreise
Immobilien in deutschen Ballungsräumen sind nach Einschätzung der Bundesbank derzeit viel zu teuer. mehr
Neumieter zahlen mehr
Die Mieten in Deutschland sind im vergangenen Jahr um 1,3 Prozent gestiegen. mehr
Mietsteigerungen
Mieter müssen vor allem in Berlin immer mehr für ihre Wohnungen bezahlen. mehr
Eigenheimförderrente
Vor fünf Jahren wurden die ersten Wohn-Riester-Verträge unterschrieben. Inzwischen ist die Millionengrenze überschritten. Ab nächstem Jahr soll das Erfolgsmodell noch flexibler werden. mehr
Solarbranche
Die EU verhängt langfristige Strafzölle auf Solarpaneele aus China. Das haben die EU-Staaten am Montag in Brüssel beschlossen. mehr
Wohnungsmarkt
Das künftige Regierungsbündnis in Berlin hat sich auf neue Schutzregeln für Mieter verständigt. mehr

Heute im Fokus

DAX verliert klar -- BASF und Gazprom einigen sich doch auf Milliarden-Deal -- Bayer-Kunststofftochter plant Börsengang noch in diesem Jahr -- RIB Software sammelt 46,5 Millionen Euro ein

Netflix plant keine Download-Funktion wie bei Amazon. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX. adidas schließt Lizenzvereinbarung für Brillenmode ab. Milliardenauftrag für Boeing aus Großbritannien. UniCredit prüft Abbau von rund 10.000 Stellen. Deutsche Börse beginnt mit Aktienplatzierung.
Deutsche Bank unter den Top 20

Welches Land hat die glücklichste Volkswirtschaft?

So plaziert sich Deutschland

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Was verdient man bei Google?

Welcher Darsteller verdient am meisten?

Wer waren die Aktienstars des deutschen Leitindex?

Produkte von Google, die keiner kennt

Heute sind sie Milliardäre

mehr Top Rankings
Seite: 12345678910