K+S AktieWKN: KSAG88 / ISIN: DE000KSAG888

31,49 EUR+0,35 EUR+1,13 %

24.04.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    15.08.2012 15:09
    Bewerten
     (0)

    K+S halten (Independent Research GmbH)

    Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Der Analyst von Independent Research, Christoph Schöndube, rät unverändert zum Halten der K+S-Aktie (ISIN DE000KSAG888/ WKN KSAG88).

    K+S habe die endgültigen Zahlen für das zweite Quartal 2012 präsentiert, die den bereits veröffentlichten Eckdaten entsprochen hätten. Sowohl der Umsatz mit 997 Mio. Euro als auch das bereinigte EBIT mit 220 Mio. Euro hätten deutlich über den Schätzungen der Analysten gelegen. Während das Geschäft mit Kali- und Magnesium-Produkten dynamisch verlaufen sei, habe für das Salz-Geschäft ein Verlust ausgewiesen werden müssen.

    Die Geschäftsführung von K+S habe den Ausblick für das Gesamtjahr bekräftigt. Dieser sehe einen Umsatz zwischen 3,6 und 4,2 Mrd. Euro sowie ein EBIT I von 820 bis 900 Mio. Euro vor. Laut Unternehmensangaben gebe es die Chance, dass durch den Verkauf von Nitrogen die Dividende für 2012 erhöht werde.

    Die Analysten hätten ihre Gewinn- und Dividendenschätzungen erhöht. Für 2012 würden sie nun ein EPS von 3,39 Euro (bisher: 3,15 Euro) sowie ein DPS von 1,40 Euro und für 2013 ein EPS von 3,52 Euro (bisher: 3,27 Euro) prognostizieren.

    Bei einem von 42 auf 43 Euro erhöhten Kursziel votieren die Analysten von Independent Research weiterhin mit "halten" für die K+S-Aktie. (Analyse vom 15.08.2012) (15.08.2012/ac/a/d)

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: K+S halten

    Unternehmen:
    K+S AG
    Analyst:
    Independent Research GmbH
    Kursziel:
    43,00 EUR
    Rating jetzt:
    halten
    Kurs*:
    40,17 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    kaufen
    Kurs aktuell:
    31,40 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    11,7
    Ø Kursziel:
    32,30 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu K+S AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    20.04.2015K+S overweightBarclays Capital
    16.04.2015K+S market-performBernstein Research
    16.04.2015K+S buyequinet AG
    14.04.2015K+S UnderperformCredit Suisse Group
    13.04.2015K+S HoldHSBC
    20.04.2015K+S overweightBarclays Capital
    16.04.2015K+S buyequinet AG
    02.04.2015K+S buySociété Générale Group S.A. (SG)
    24.03.2015K+S overweightJP Morgan Chase & Co.
    20.03.2015K+S buyHauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    16.04.2015K+S market-performBernstein Research
    13.04.2015K+S HoldHSBC
    07.04.2015K+S NeutralUBS AG
    27.03.2015K+S NeutralUBS AG
    25.03.2015K+S market-performBernstein Research
    14.04.2015K+S UnderperformCredit Suisse Group
    10.04.2015K+S SellCitigroup Corp.
    02.04.2015K+S UnderweightMorgan Stanley
    01.04.2015K+S SellDeutsche Bank AG
    24.03.2015K+S SellJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für K+S AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr K+S AG Analysen

    Nachrichten zu K+S AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele K+S Aktie

    SellHoldBuy
    20
    25
    30
    35
    40
    45
    Barclays Capital
    38 €
    Bernstein Research
    34 €
    equinet AG
    42 €
    Credit Suisse Group
    29 €
    HSBC
    29 €
    Citigroup Corp.
    26 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    37 €
    Morgan Stanley
    26 €
    Deutsche Bank AG
    26 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    21 €
    Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
    37 €
    Warburg Research
    38 €
    BNP PARIBAS
    27 €
    S&P Capital IQ
    33 €
    Bankhaus Lampe KG
    33 €
    Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    35 €
    Kepler Cheuvreux
    40 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    24 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    29 €
    Nomura
    28 €
    Commerzbank AG
    40,50 €
    Independent Research GmbH
    38 €
    K+S Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die schlechtesten Index-Performer

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?