26.08.2013 09:22
Bewerten
 (0)

Tipp des Tages: Call auf Tesla

Trading-Idee
Der Elektroauto-Pionier Tesla  will die Welt mit seinem umweltfreundlichen Model S erobern. Anleger wetten mit einem Call darauf, dass das Momentum anhält.
€uro am Sonntag

von Petra Maier, Euro am Sonntag

Einige Schweizer haben es schon, Norweger und Niederländer auch. Am Montag ist es dann auch für die ersten deutschen Käufer so weit: Sie werden ihr Elektroauto mit dem schlichten Namen Model S in der Tesla-Niederlassung in Feldkirchen bei München in Empfang nehmen. Damit hat der kalifornische Elektroautopionier ein wei­teres Etappenziel erreicht, nämlich, das internationale Vertriebsnetz auszubauen und im Automarkt Europa Fuß zu fassen.

Die entscheidende Frage lautet allerdings: Wird die S-Klasse der etwas anderen Art ein One-Hit-Wonder oder doch ein Klassiker wie einst das Model T von Ford? Tesla Motors produziert derzeit nur dieses Modell. Die Limousine hat fünf Sitze und kostet 71.000 bis 96.000 Euro, je nach Ausstattung und Batterieleistung. Bei einer Reichweite von bis zu 500 Kilometern kann das reine Elektroauto mit den konventionellen Autos fast mithalten, außer beim Preis.

Der ist nicht auf den Massenmarkt ausgerichtet. Im Gegenteil. Tesla spricht wie schon im Heimatmarkt Kalifornien die Betuchten an und all jene Gutverdiener, die das Elektroauto aus Überzeugung fahren.

Auch in Europa wächst die Zielgruppe der Vermögenden, die ihr Gewissen beruhigen wollen. Gegenüber Porsche oder Audi machen sich die Absatzzahlen (noch) mickrig aus. Während Porsche pro Jahr weltweit 150.000 Fahrzeuge verkauft, lieferte Tesla im zweiten Quartal gerade mal 5.150 Limousinen aus, 650 mehr als erwartet. Allein 800 gingen nach Norwegen. Bereits im ersten Quartal hatte Tesla den Absatz um 250 Autos übertroffen und verkaufte 4.750 E-Limousinen. Die Nachfrage zieht weiter an, die Wochenproduktion wurde von 400 auf 500 Autos gesteigert. Mitte August nahm das erste Montagewerk in den Niederlanden den Betrieb auf. Insgesamt will Tesla dieses Jahr 21.000 Model S bauen. 2014 sollen es doppelt so viele sein.

One-Hit-Wonder oder Evergreen, das fragen sich auch Investoren. Der Aktienkurs ist mit einem Plus von 382 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten auf Platz 1 des Nasdaq 100 aufgestiegen. Bei der Bewertung kann einem allerdings schwindlig werden: Tesla ist mit einer Marktkapitalisierung von 18 Milliarden Dollar um gut ein Drittel teurer als der US-Autoriese General Motors. Wie schon das Auto ist auch die Aktie zur Glaubensfrage geworden.

Wer erwartet, dass Tesla Motors das Zeug zum Klassiker hat, kann die Wette mit geringem Kapitaleinsatz über einen Knock-out-Call eingehen. Das Produkt hat eine Stop-Loss-Marke.

Knock-out-Call auf Tesla Motors

Emittent Commerzbank
ISIN DE 000 CZ8 G9F 3
Laufzeit endlos
Bezugsverhältnis 0,1
Basispreis variabel 120,23 $
Knock-out-Schwelle variabel 125,76 $
Hebel 5,67
Aufgeld in % -0,12
Abstand zur K.-o.-Schwelle 14,33 %

Bildquellen: jvd-wolf / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?

Nachrichten zu Tesla

  • Relevant3
  • Alle3
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Bemannte RaumfahrtBoeing und Tesla-Gründer sollen US-Astronauten ins All bringenDie USA wollen ab 2017 wieder selbst Astronauten zur ISS schicken und haben dazu Boeing und SpaceX milliardenschwere Aufträge für die Entwicklung von Transport-Shuttles erteilt.
10:14 Uhr
Tesla glaubt an selbstfahrende Autos in fünf Jahren (The Wall Street Journal Deutschland)
17.09.14
Tesla Motors: Beware (EN, Barrons)
17.09.14
Tesla Motors: Beware (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

RSS Feed

Analysen zu Tesla

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
19.12.2012Tesla Motors neutralJP Morgan Chase & Co.
07.12.2012Tesla Motors buyNeedham & Company, LLC
27.09.2012Tesla Motors buyJefferies & Company Inc.
06.08.2012Tesla Motors buyJefferies & Company Inc.
22.06.2012Tesla Motors buyGoldman Sachs Group Inc.
07.12.2012Tesla Motors buyNeedham & Company, LLC
27.09.2012Tesla Motors buyJefferies & Company Inc.
06.08.2012Tesla Motors buyJefferies & Company Inc.
22.06.2012Tesla Motors buyGoldman Sachs Group Inc.
19.06.2012Tesla Motors overweightBarclays Capital
19.12.2012Tesla Motors neutralJP Morgan Chase & Co.
10.08.2010Tesla Motors equal-weightMorgan Stanley
10.08.2010Tesla Motors neutralGoldman Sachs Group Inc.
06.07.2010Tesla Motors legt erfolgreichen Börsenstart hinFrankfurter Börsenbriefe
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten die älter als ein Jahr sind im Archiv
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Tesla nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Heute im Fokus

DAX mit kräftigem Gewinn -- Dow im Plus gestartet -- Bayer-Aktie auf Rekordhoch - IPO-Pläne für Kunststoffsparte -- Zalando will vor allem aus eigener Kraft wachsen -- Apple, Sony im Fokus

Telekom baut Innovationsabteilung um - Hunderte Stellen fallen weg. Frankreich droht erneute Rating-Abstufung durch Moody's. Osram-Beschäftigte wehren sich gegen Stellenabbau. Verhärtete Fronten: Weiter massive Flugausfälle bei Air France. Fed bekräftigt Niedrigzinspolitik.
Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welches Unternehmen erzielte bislang das größte Emissions- volumen?

Welche Darsteller verdienen am meisten?

Diese Models verdienten 2014 am meisten

In welchen Ländern kostet der Big Mac wie viel?

Die Fluglinien mit den zufriedensten Passagieren

mehr Top Rankings
Nach Keynote: Kaufen Sie sich die neuen Apple Produkte?