28.02.2013 11:04
Bewerten
 (0)

Eurozone: Inflationsrate nähert sich EZB-Zielwert

Inflationsziel fast erreicht
Die schwache Konjunktur in vielen Euroländern drückt unvermindert auf die Entwicklung der Verbraucherpreise.
Im Januar sank die jährliche Inflationsrate von 2,2 Prozent im Vormonat auf 2,0 Prozent, wie das europäische Statistikamt Eurostat am Donnerstag in Luxemburg mitteilte. Die Statistiker bestätigten damit vorläufige Zahlen von Anfang Februar. Im Monatsvergleich sanken die Verbraucherpreise deutlich um 1,0 Prozent.

    Der Preisauftrieb im Währungsraum ist derzeit so gering wie seit über zwei Jahren nicht mehr. Die Teuerung liegt nur noch knapp über dem Zielwert der Europäischen Zentralbank (EZB) von etwas weniger als zwei Prozent. Die Notenbank rechnet damit, dass sie ihr mittelfristiges Inflationsziel bald erreichen wird.

LUXEMBURG (dpa-AFX)

Bildquellen: iStock/SusanneB, Denis Vrublevski / Shutterstock.com

Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,12000,0001
0,01
Japanischer Yen129,3670-0,0780
-0,06
Britische Pfund0,7762-0,0001
-0,01
Schweizer Franken1,1054-0,0002
-0,01
Russischer Rubel87,12430,6283
0,73
Bitcoin335,0800-0,2200
-0,07
Chinesischer Yuan7,36470,0377
0,51

Heute im Fokus

DAX schließt unter 9.000 Punkten -- Dow tiefrot -- Ölpreis tief im Minus -- Strafzinsen für Mittelstandskunden der Commerzbank -- VW will US-Autofahrer großzügig entschädigen -- Siemens im Fokus

Eurokurs baut Vorsprung zum Dollar aus - Wieder über 1,12 US-Dollar. Deutsche Bank kann demnächst anstehende AT1-Wertpapiere bedienen. Probleme mit Airbag-Auslöser - Auch Audi in USA von Continental-Rückruf betroffen. VW muss Jahreszahlen bis Ende April vorlegen. Technologie-Aktien folgen der Talfahrt an der Nasdaq.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten
Wieviel verdient man in den einzelnen Bundesländern?
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Die Geldgeber Griechenlands sind mit den Reformbemühungen der Regierung in Athen laut einem Medienbericht noch nicht zufrieden. Ist für Sie das Thema Grexit abgehakt?