23.08.2013 17:00
Bewerten
 (0)

Acatis ELM Konzept: Hier stimmt die Mischung

Acatis ELM Konzept: Hier stimmt die Mischung
Fonds im Fokus
Seit Anfang August trägt der Mischfonds Acatis ELM Konzept die €uro FondsNote 1 — Beleg für eine sehr gute Leistung.
€uro am Sonntag

Acatis ELM Konzept
Etwas mehr als acht Prozent hat er 2013 bereits erwirtschaftet, und das mit einer relativ defensiven und schwankungsarmen Strategie. Der Fonds engagiert sich zum einen am Aktienmarkt — entweder direkt oder über Discountzertifikate, die einen gewissen Schutz vor fallenden Kursen bieten —, zum anderen investiert er in Anleihen und kann auch hohe Barbestände halten. Zurzeit sind Aktien (inklusive Discount) und Anleihen mit jeweils 30 Prozent gleichgewichtet, 35 Prozent sind Kasse.
Fazit: Sehr guter defensiver Mischfonds.
ISIN: LU0280778662 

Bildquellen: Lightspring / Shutterstock.com, Mark III Photonics / Shutterstock.com

Fondsfinder

Suchen

Heute im Fokus

DAX schließt im Minus -- US-Börsen rutschen ab -- Tesla überrascht mit Quartalszahlen positiv -- Siemens glänzt mit Ergebnissen -- Tesla, adidas, HeidelbergCement im Fokus

IG Metall droht mit 24-Stunden-Streiks. Ölpreise steigen deutlich. Tesla verfolgt ehrgeizige Pläne. Bayer will 2016 Zulassung für Regorafenib beantragen. EZB beschließt Ende des 500-Euro-Scheins. Tesla kritisiert Kaufprämien für E-Autos wegen Preisgrenze. Apple darf keine überholten iPhones in Indien verkaufen.
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.
Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experte
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Indizes als Basiswert sind sowohl bei Anlage- als auch bei Hebelprodukten sehr beliebt. Welchen der folgenden Indizes berücksichtigen Sie primär bei Ihrer Auswahl?