03.01.2013 17:48
Bewerten
 (0)

Immobilien sind bei Deutschen 2013 gefragteste Geldanlage

Umfrage
Immobilien sind für Deutschlands Anleger in diesem Jahr laut einer Umfrage Geldanlage Nummer eins.
46 Prozent der Verbraucher würden ihr Geld in Immobilien stecken, wenn sie einen größeren Geldbetrag zur Verfügung hätten, teilte der Bundesverband deutscher Banken (BdB) am Donnerstag in Berlin unter Berufung auf eine repräsentative Umfrage des Marktforschungsunternehmens GfK mit. 45 Prozent würden ihr Geld auf einem Festgeldkonto anlegen, 42 Prozent auf einem Tagesgeldkonto. 30 Prozent würden Gold kaufen, 23 Prozent Anteile an Investmentfonds, 18 Prozent Aktien.

   Im vergangenen Jahr steckten 17 Prozent der Anleger ihr Geld in Immobilien - ebenso wie in Aktien, teilte der BdB mit. 38 Prozent hätten auf Festgeld gesetzt, 34 Prozent auf Tagesgeld. 24 Prozent hätten Fondsanteile gekauft, neun Prozent Gold. Die GfK befragte für die Untersuchung im Dezember insgesamt 950 Deutsche ab 18 Jahren.

   DJG/hab Dow Jones Newswires   January 03, 2013 11:17 ET (16:17 GMT)- - 11 17 AM EST 01-03-13

BERLIN (AFP)

Bildquellen: Robert Kneschke / Shutterstock.com
Artikel empfehlen?
Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Heute im Fokus

DAX schließt tiefrot -- Wall Street mit deutlichem Minus -- Zalando-Aktie schließt auf Ausgabepreis -- Rocket Internet - Emissionspreis bei 42,50 Euro -- HOCHTIEF, adidas im Fokus

US-Automarkt ist weiter nicht zu bremsen. Commerzbank gründet Risikokapital-Tochter für Investitionen in Startups. Bundesbank pocht auf Kompetenzen bei künftiger Bankenaufsicht. General Motors will 2016 in Europa endlich wieder Gewinne einfahren. Volkswagen kämpft weiter mit Absatzflaute in USA. Südzucker fallen vor Quartalszahlen auf Mehrjahrestief. Streik kostet Lufthansa zweistelligen Millionenbetrag. Deutsche Post dreht an der Portoschraube.
Welche Aktien zählt Warren Buffet zu seinem Portfolio?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Beim Kauf eines Finanzproduktes vertraue ich in erster Linie auf Informationen:

Anzeige