Meistgelesene Nachrichten

Versprochen ist versprochen?
Dass manches Wahlversprechen eine Wahl nicht lange überlebt, ist kein Geheimnis. Aber kaum eine Partei hat es bislang geschafft, ihre Versprechen so schnell zu kassieren, wie die Pro-Brexit-Front in Großbritannien. mehr
Pünktlich zum Rekordtief
Die Deutsche Bank hat einen neuen gerissenen Gegenspieler. Die Investoren-Legende George Soros will nun auch vom Absturz des Geldhauses an der Börse profitieren. mehr
Euro am Sonntag-Titel
Deutschlands Top-Vermögensverwalter verraten, warum Aktien der beste Schutz vor einem Crash des Geldsystems sind und was sie jetzt kaufen. mehr
Der Exit vom Brexit
Auf die erste Brexit-Party folgt in der Woche nach dem Referendum nun offenbar die Katerstimmung im "Leave-Lager". Plötzlich hat es anscheinend keiner mehr eilig, aus der EU auszutreten. Auf anderer Seite fragt man sich nun: Ist der Brexit doch noch abzuwenden? mehr
Weniger staatl. Leistungen
Die Briten müssen sich nach dem Brexit-Votum auf Steuererhöhungen und Einschränkungen bei den staatlichen Leistungen einstellen. mehr
Verkaufsempfehlungen KW 25
In der vergangenen Handelswoche haben wieder zahlreiche Experten zum Ausstieg aus Aktien geraten. Diese Anteilsscheine wurden von den Analysten zum Verkauf empfohlen. mehr
Börsenbrief geplant
Florian Homm: Der Name dürfte vielen Anlegern noch in unguter Erinnerung sein. Der Börsenspekulant und Hedgefonds-Manager hatte Millionen mit Leerverkäufen verdient. Inzwischen spricht er von einem Sinneswandel und plant sein Comeback am Finanzmarkt. mehr
Rücklagen fast aufgebraucht
Volkswagen muss zur Beilegung der US-Abgasaffäre tiefer in die Tasche greifen als zunächst gedacht. mehr
"Niemand hat mich gefragt"
Microsoft entschädigt erstmals eine Nutzerin für ein sogenanntes Zwangsupdate auf das neue Betriebssystem Windows 10. mehr
Euro am Sonntag-Interview
Marty Flanagan: Die Frage zum Ausgang der US-Präsidentschaftswahlen will der Chef der Vermögensverwaltungs-Gesellschaft Invesco lieber nicht beantworten. mehr
Neues Referendum zum Brexit
Der britische Milliardär und Gründer der Virgin-Gruppe, Richard Branson, hat die Pläne für ein zweites Briten-Referendum unterstützt. mehr
Schlagabtausch
Eigentlich wollte der Brexit-Wortführer Nigel Farage den Plenarsaal des EU-Parlaments nie wieder betreten. mehr
Abgestuft
Die großen US-Ratingagenturen haben Großbritannien wegen des Brexit-Votums abgestraft. mehr
Nach Brexit-Schock
Der Euro und das britische Pfund haben sich am Dienstag etwas von ihren starken Verlusten nach dem Brexit-Schock vom vergangenen Freitag erholt. mehr
Hier steht alles drin!
Verpassen Sie auch diesmal nicht die aktuelle Ausgabe von €uro am Sonntag - Deutschlands große Finanz-Wochenzeitung. Titel: Briten sind raus: Risiken und Chancen! mehr
Brexit-Umfrage
Nach dem Brexit-Entscheid sehen deutlich mehr Investoren die Euro-Zone wanken. mehr
Hochfliegende Pläne
Als Tesla in der vergangenen Woche ein milliardenschweres Übernahmeangebot für SolarCity auf den Tisch legte, reagierten Anleger entsetzt. Doch der Plan von Elon Musk, ein Super-Imperium aufzubauen, hat durchaus Hand und Fuß. mehr
Gold und Rohöl
Am Vormittag wurde die umfangreiche, jährlich erscheinende Goldstudie "In Gold we Trust" der Liechtensteiner Vermögensverwaltung Incrementum AG veröffentlicht. mehr
Jeder siebte Arbeitsplatz
Das Geldhaus streicht hierzulande rund 2500 Jobs und 188 Filialen - das sind allerdings deutlich weniger als erwartet. mehr
Tipps der Analysten
Banken haben ihre Einschätzungen zu Aktien aus DAX und Co. angepasst. Der aktuelle Überblick über die neuen Kursziele. mehr
Euro am Sonntag-Interview
Der BMW-Vorstand über die Unternehmenskultur deutscher Premium-Autobauer, den Wettbewerb mit Uber im Sharing-Markt und dieverborgenen Schwächen des US-Elektropioniers Tesla. mehr
Nachgehakt bei...
Thomas Vollmoeller, Chef der Karriereplattform Xing, spricht im Interview über die Folgen des Microsoft-LinkedIn-Deals. mehr
Seite: 123456789...40

Heute im Fokus

DAX schließt deutlich im Plus -- Dow fester -- Soros wettet gegen Deutsche Bank -- Abgasaffäre in USA soll VW über 14,7 Milliarden Dollar kosten -- Großbritannien-Rating gesenkt -- K+S, RWE im Fokus

KUKA schließt Investorenvereinbarung mit Midea. Nach Brexit-Entscheid droht Freihandelsabkommen TTIP das Aus. Salzgitter rechnet mit besserem Ergebnis im Gesamtjahr. US-Wirtschaft wächst im ersten Quartal um 1,1 Prozent. Mindestlohn steigt auf 8,84 Euro. Was Elon Musk mit der SolarCity-Übernahme wirklich vorhat.
Welches ist das wertvollste Team?
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Welche Marke ist die teuerste?
Volatilität in Schwellenländern
Das haben die Dax-Vorstände 2015 verdient
Welches Land gewann am häufigsten die europäische Fußballkrone?
Welches Land schnitt bei den Weltmeisterschaften am besten ab?
mehr Top Rankings