ETF-News

LYXOR ETF BAROMETER
Aktuelle ETF-Trends in Europa
Im März 2016 verzeichnete der europäische ETF-Markt eine Trendwende. Die Nettomittelzuflüsse summierten sich im Verlauf des Monats auf 4,1 Milliarden Euro. mehr
Euro am Sonntag-Titel
ETFs: Börse kann jeder!
Neue Serie: Wie Anleger gewinnen. Passive Indexfonds eröffnen einen Weg aus der Nullzinsfalle. Mit ihnen lassen sich fast alle Märkte flexibel und kostengünstig abdecken. mehr
Lyxor Kundenmagazin
Die Welt der ETFs
Verhalten in Krisenzeiten oder: Was Anleger beachten sollten. Lesen Sie mehr dazu in der neuen Ausgabe des Kundenmagazins von Lyxor. mehr
Euro am Sonntag-Titel
ETF-Musterdepots: Drei Depots für Ihr Vermögen
Jeder Anleger hat andere Bedürfnisse. Um möglichst vielen gerecht zu werden, führt €uro am Sonntag drei verschiedene Musterdepots, die ausschließlich mit ETFs bestückt sind. mehr
FAQ
Die häufigsten Fragen zu ETFs
Antworten auf die häufigsten Anlegerfragen zu den börsengehandelten Indexfonds. mehr
04.04.16
Wie gefährlich sind ETFs im Krisenfall? (finanzen.net)
ETFs für Eilige
Das muss ich mir zu ETFs merken
Die wichtigsten Fakten zu börsengehandelten Indexfonds für alle, die sich schnell informieren möchten. mehr
Interview
Strategic Beta läutet neues Kapitel der ETF-Anlage ein
ETF-Spezialist Roger Bootz (Deutsche AWM) im Interview über neue Trends im Bereich der börsennotierten Indexfonds wie zum Beispiel die Strategic Beta ETFs von db X-trackers. mehr
16.03.16
Alle Jahre wieder - Zahltag für Aktionäre (finanzen.net)
Musterportfolio
Welcher ETF passt in Ihr Portfolio?
Wenn Sie sich ein Portfolio bestehend aus verschiedenen ETFs aufbauen möchten, ist das Musterportfolio mit Portfoliorechner von db X-trackers ETFs besonders nützlich. mehr
LYXOR ETF
15 Jahre Lyxor ETFs - Ein Pionier der ersten Stunde
Mit der Lancierung unseres ersten ETFs in Paris im Jahr 2001 war Lyxor der erste europäische ETF-Anbieter und der zweite ETF-Emittent auf dem europäischen Markt. mehr
LYXOR ETF BAROMETER
Aktuelle ETF-Trends in Europa
Im Februar zogen die Anleger erstmals seit zwölf Monaten netto Gelder aus demeuropäischen ETF-Mark ab - insgesamt 271 Millionen Euro. mehr
Wachstumsregionen nutzen
Mit ETFs auf Wachstum setzen
Emerging Markets sind aufgrund ihres Wirtschaftswachstums und ihrer relativen Unabhängigkeit von Krisen der Industriestaaten eine interessante Investmentregion. Aktien der Emerging Markets haben enormes Aufholpotenzial, Staatsanleihen aus den Emerging Markets sind aufgrund der niedrigen Staatsverschuldung attraktiv. mehr
07.03.16
DAX im Rückwärtsgang (finanzen.net)
Gefördert
Vermögenswirksame Leistungen mit ETFs und ETFs im Versicherungsmantel
Sich ein kleines Vermögen anzusparen ist mittels ETF-Sparplänen auf einfache Weise möglich. Noch leichter geht dies allerdings, wenn Arbeitgeber oder Staat den Vermögensaufbau unterstützen. Dies ist bei Vermögenswirksamen Leistungen, bei denen seit einiger Zeit auch ETF-Sparpläne zur Verfügung stehen, und ETF-Sparplänen im Versicherungsmantel der Fall. mehr
29.02.16
Die gute Basis für 2016 (finanzen.net)
Diversifizierung mit ETFs
Mit wenigen ETFs die ganze Welt im Depot
Mit Hilfe von ETFs ist es sehr einfach, das eigene Investment breit zu streuen. Mit dem Kauf von nur einem oder zwei ETFs kann eine Streuung über verschiedene Länder oder Anlageklassen erzielt werden, für die sonst viele verschiedene Einzelwerte gekauft werden müssten. mehr
Euro am Sonntag-Einschätzung
Asset-Allokation-Ampel: Wie die Börsenampeln jetzt stehen
Wie sieht es an den Kapitalmärkten aktuell aus? Der monatliche Blick auf Wertentwicklung, ETF-Umsätze in Europa und Prognosen. mehr
Business Insider
Geldanlage mit ETFs: So profitiert auch ihr vom Boom der Indexfonds
Indexfonds sind keine komplizierten Gebilde, die nur Marktinsider verstehen und kaufen können. Jeder kann es. Auch ihr. Wie, das erklären wir euch hier. mehr
Vielseitig einsetzbar
Wofür man ETFs nutzen kann
ETFs lassen sich vielseitig einsetzen und können sowohl beim Sparen, Traden als auch als Derivate-Alternative genutzt werden. Vor allem ihre geringen Kosten, ihre hohe Liquidität und die Anzahl der Märkte, die mit ihnen abgedeckt werden kann, machen ETFs zu einem vielseitigen Anlageinstrument. mehr
Euro am Sonntag
Ich kaufe jetzt: Comstage Bund Future Short ETF
Lars Postall von der Vermögensverwaltung Postall AM GmbH rechnet mit einem fallenden Bund-Future und stuft daher den Comstage Bund Future Short ETF als kaufenswert ein. mehr
Euro am Sonntag
Goldminen-Aktien: Jetzt Gewinne mit ETFs machen!
Die Krisenwährung Gold profitiert von den Turbulenzen an den Börsen. Papiere der Minenbetreiber legen gegen den Trend kräftig zu. mehr
Chancen und Risiken
Die Vorteile von ETFs
Die Abkürzung ETF könnte auch mit den Worten Effizienz, Transparenz und Flexibilität ausgeschrieben werden. Denn in diesen Bereichen weisen ETFs eine Vielzahl von Vorteilen gegenüber anderen Finanzprodukten auf. mehr
LYXOR ETF BAROMETER
Aktuelle ETF-Trends in Europa
Im Januar summierten sich die Nettomittelzuflüsse auf 1,9 Milliarden Euro. Sie lagen damit um 64 Prozent unter dem 1-Jahres-Durchschnitt. mehr
Euro am Sonntag
Erster Israel-ETF: Nische im Nahen Osten
Der erste ETF auf das Land für hiesige Anleger verspricht eine robuste Anlage und eine Diversifizierung fürs Portfolio. Rasante Gewinne sind mit dem Exoten aber nicht zu erwarten. mehr
Seite: 1...567891011...40

Heute im Fokus

DAX geht schwächer ins Wochenende -- US-Börsen wenig verändert -- Commerzbank erwartet Verlust im 2. Quartal -- Toshiba fliegt aus Japans Leitindex Nikkei 225 -- Allianz, AIB, Volkswagen im Fokus

Harley-Davidson prüft Kauf der Audi-Tochter Ducati. Tesla plant erstes Werk in China. RWE schüttet Sonderdividende an Aktionäre aus. Wechsel in der Infineon-Geschäftsführung. Verschärfte Golf-Krise bringt Katars Landeswährung zum Absturz. ZUMTOBEL mit Gewinnsprung und Umsatzrückgang.
Anzeige

Top-Rankings

Die reichsten Länder der EU
Das sind die reichsten Länder der EU
KW 25: Analysten-Flops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
KW 25: Analysten-Tops der Woche
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln
Top News
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Deutsche Bank AG514000
Daimler AG710000
Scout24 AGA12DM8
BMW AG519000
Apple Inc.865985
E.ON SEENAG99
Volkswagen (VW) AG Vz.766403
Allianz840400
CommerzbankCBK100
TeslaA1CX3T
adidas AGA1EWWW
Coca-Cola Co.850663
Amazon.com Inc.906866
Siemens AG723610
Santander S.A. (Banco Santander Central Hispano)858872