Themen von A-Z

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
R
S
T
U
W
Y
zur Themenübersicht

Mario Draghi

Mario Draghi
Mario Draghi ist seit dem 01.11.2011 Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB). Zuvor war Mario Draghi Präsident der italienischen Nationalbank und Vizepräsident bei Goldman Sachs.
12.10.17
Draghi: Zinsschritte erst weit nach Ende der Anleihenkäufe
EZB-Präsident Mario Draghi hat die Zeitfolge für eine Veränderung der wichtigsten geldpolitischen Instrumente der Notenbank betont. mehr
25.09.17
Draghi: EZB berät über Anpassung der Instrumente "später im Jahr"
Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) wird nach Aussage von EZB-Präsident Mario Draghi in diesem Jahr über eine Anpassung seiner geldpolitischen Instrumente an das verbesserte wirtschaftliche Umfeld beraten. mehr
15.09.17
Italien und Frankreich gegen Weidmann als neuen EZB-Chef
Italien und Frankreich wehren sich laut Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" gegen eine mögliche Berufung von Bundesbankpräsident Jens Weidmann als Nachfolger von Mario Draghi zum nächsten Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB). mehr
11.09.17
Marktanalyse Österreich
Bei der am vergangenen Donnerstag stattgefundenen Ratssitzung ließ EZB-Präsident Mario Draghi vorerst keine Wende zu einer weniger lockeren Geldpolitik einleiten, der "Großteil der Entscheidungen" solle im Oktober getroffen werden. mehr
08.09.17
Zinsen bleiben dauerhaft abgeschafft
Die Amtszeit von EZB-Chef Mario Draghi endet am 31. Oktober 2019. Und bis dahin wird er wohl nicht an der Zinsschraube drehen. Auf der gestrigen EZB-Sitzung beließ der Italiener alles beim Alten. Nach wie vor ist von "Geduld" und "Vorsicht" die Rede. Nun heißt es wohl nicht mehr "lower for longer", sondern Bert Flossbach spricht schon flapsig von "lower for ever". mehr
08.09.17
Gold: Höchster Stand seit über 12 Monaten
Weil auf der gestrigen EZB-Pressekonferenz die Töne von Mario Draghi relativ "taubenhaft" ausfielen, ging es mit dem Goldpreis im frühen Freitagshandel weiter nach oben. mehr
07.09.17
EZB spielt auf Zeit
Heute ist es wieder mal soweit. Die Notenbanker der Europäischen Zentralbank (EZB) treffen sich unter dem Vorsitz ihres Präsidenten Mario Draghi, um über die weitere Geldpolitik zu beraten und zu beschließen. mehr
06.09.17
Der starke Euro als Drahtseilakt für Mario Draghi
von Didier Saint-Georges, Mitglied des Investmentkomitees und Managing Director bei Carmignac mehr
05.09.17
Carmignac: Der starke Euro als Drahtseilakt für Mario Draghi
Der Dollar ist unter Druck. Vor unseren Augen spielt sich derzeit ein Szenario ab, das es so noch nie gegeben hat. Dabei wirken wirtschaftliche und politische Faktoren in einer Weise zusammen,... mehr
28.08.17
EUR-USD: Euro-Stärke hält an
EZB-Chef Mario Draghi hatte am Freitag vergangener Woche in Jackson Hole die jüngste Euro-Stärke nicht thematisiert und damit die europäische Gemeinschaftswährung angeschoben. Charttechnisch betrachtet konnte der EUR-USD gleich drei Widerstände aus dem Weg räumen. mehr

Ähnliche Themen

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln