Themen von A-Z

A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
Ö
P
R
S
T
U
W
Y
zur Themenübersicht

Ölaktien

Ölaktien
Die Rechnung ist einfach. Die Nachfrage für den Energieträger Rohöl steigt. Dieser Anstieg wird Hauptsächlich von den aufsteigenden Industriestaaten wie China oder Indien, deren Energiebedarf stetig zunimmt. Durch seinen Entstehungsprozess geschuldet stehen aber nur Begrenzte Mengen des schwarzen Goldes zur Verfügung. Durch diese Einfache Gegenüberstellung kommt man also leicht zur Annahme, der Ölpreis müsse immer weiter steigen. Die Realität ist aber ein wenig komplexer. Ölaktien haben zuletzt massiv unter den neu durch die Fracking-Methode erschlossenen Öl-Vorkommen gelitten. Tatsächlich könnte sich die USA in naher Zukunft komplett selbst versorgen. Da die OPEC Staaten ihre Produktion nicht zurückgefahren haben herrscht ein Überangebot an den Märkten. Trotzdem bleibt Öl der wichtigste Rohstoff auf dem Weltmarkt und daher lohnt es sich die Entwicklungen auf dem Ölmarkt, der Ölaktien und der wichtigsten Produkte wie Brent oder WTI weiter zu verfolgen.
12.12.17
Weltbank will Förderung von Öl und Gas nicht mehr finanzieren
PARIS (dpa-AFX) - Die Weltbank will zum Klimaschutz künftig aus der Finanzierung von Öl- und Gasprojekten aussteigen. Sie werde die Erschließung und Förderung nach 2019 nicht mehr finanzieren,... mehr
12.12.17
Wichtige Pipeline für Nordsee-Öl nach Riss geschlossen - Brent-Preis steigt
ABERDEEN/FRANKFURT (dpa-AFX) - In Schottland ist ein wichtiges Pipelinesystem für den Transport von Nordseeöl nach der Entdeckung eines Risses geschlossen worden. Das kontrollierte Herunterfahren... mehr
11.12.17
Brent-Öl auf höchstem Stand seit 2015
Die Ölpreise haben am Montag an die Gewinne der Vorwoche angeknüpft und sind weiter gestiegen. mehr
11.12.17
ETF Securities: Öl - Erneute Überschüsse
Die OECD-Rohölbestände sind gesunken, und die Futures am Ölmarkt sind in eine Backwardation übergegangen. Hat die OPEC damit ihr Ziel erreicht? Nitesh Shah – Director Commodities Strategist bei... mehr
08.12.17
Rohstoffhandel - wie Anleger in Rohstoffe investieren können
Mit Rohstoffen lässt sich an der Börse trefflich spekulieren. Was Investoren zum Rohstoffhandel wissen sollten und wie versierte Anleger an den Schwankungen von Öl, Gold, Weizen und anderen Commodities mitverdienen können. mehr
07.12.17
BASF-Tochter Wintershall soll Dea schlucken - Börsengang geplant
Die Übernahme der früheren RWE-Sparte Dea durch den Chemiekonzern BASF wird konkret. mehr
07.12.17
Analyse zu Tesla, NVIDIA, Siemens, Gold, Öl und Euro - die Chancen für 2018
Der Jahreswechsel steht bevor. Grund genug, die Anlagechancen für 2018 aufzuzeigen. Im Online-Seminar am 7. Dezember standen Rohstoffe, Devisen und spannende Aktien wie Tesla, NVIDIA und Siemens im Mittelpunkt der Analyse. Verpasst? Kein Problem, hier gibt's die Aufzeichnung! mehr
07.12.17
DGAP-Adhoc: BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer Öl- und Gas-Tochtergesellschaften Wintershall und DEA
BASF SE: BASF und LetterOne unterzeichnen Absichtserklärung zum Zusammenschluss ihrer Öl- und Gas-Tochtergesellschaften Wintershall und DEA^DGAP-Ad-hoc: BASF SE / Schlagwort(e):... mehr
07.12.17
Live-Analyse zu Tesla, NVIDIA, Siemens, Gold, Öl und Euro - die Chancen für 2018
Der Jahreswechsel steht bevor. Grund genug, die Anlagechancen für 2018 aufzuzeigen. Im heutigen Online-Seminar stehen Rohstoffe, Devisen und spannende Aktien wie Tesla, NVIDIA und Siemens im Mittelpunkt der Live-Analyse. Wo ergeben sich Chancen, wo lauern Risiken? Das sollten Sie nicht verpassen! mehr
05.12.17
Darum fallen die Ölpreise zurück
Die Ölpreise haben am Dienstag an ihre Verluste vom Vortag angeknüpft und weiter nachgegeben. mehr

Die besten Ölaktien

Viele Ölaktien überzeugen mit stattlichen Dividendenzahlungen, nicht selten in einer Höhe von über 5%. Aber auch die Kurse der Aktien erholen sich von den Einbrüchen und die Unternehmen machen wieder Gewinn. Wenn sich die Ölpreise noch weiter erholen dann ist vor allem ein Blick auf die Branchenriesen lohnenswert. Dazu zählen unter anderem ExxonMobil, Royal Dutch Shell, BP, Chevron, oder Statoil.

Ölaktien kaufen

Wenn sie daran interessiert sein sollte mit Ölaktien zu handeln und sich fragen wo sie diese erwerben können, dann schauen sie doch mal bei unserem eigenen Online-Broker vorbei. Neben Ölaktien können sie hier auch zahlreiche andere Zertifikate und Aktien kaufen.

Online Brokerage über finanzen.net

Das Beste aus zwei Welten: Handeln Sie für nur 5 Euro Orderprovision* pro Trade unmittelbar aus der Informationswelt von finanzen.net!
Zur klassischen Ansicht wechseln