Euro - Pfund Sterling - Kurs (EUR-GBP)

0,7881 GBP-0,0007 GBP-0,09 %
Kurszeit16:40Kursdatum24.10.2014
Eröffnung0,7888Vortag0,7888
Tagestief0,7873Tageshoch0,7901
52W Tief0,776752W Hoch0,8585

Euro - Pfund Sterling (EUR-GBP)

 - Historische Kurse

mehr
DatumSchlusskursEröffnungTageshochTagestief
23.10.20140,78880,78820,79170,7871
22.10.20140,78820,78890,79260,7873
21.10.20140,78870,79190,79420,7878
20.10.20140,79180,79260,79310,7904
19.10.20140,79220,79160,79240,7912
17.10.20140,79330,79620,79810,7925
16.10.20140,79660,80070,80280,7947
15.10.20140,80130,79590,80470,7936
14.10.20140,79590,79250,79610,7906
13.10.20140,79280,78560,79350,7853

Pfund Sterling (EUR-GBP) umrechnen

Mit dem finanzen.net Währungsrechner können Sie Pfund Sterling jederzeit in Euro oder eine beliebige andere Währung umrechnen. Neben aktuellen Wechselkursen bietet der Währungsrechner auch historische Devisenkurse.

Britisches Pfund Sterling Kurs (EUR-GBP)

Das Pfund Sterling (Währungskürzel GBP), auch Britisches Pfund genannt, ist die offizielle Währung des Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland. Darin eingeschlossen sind auch die Kanalinseln und die Isle of Man. Außerdem wird das Pfund Sterling auch auf Gibraltar, St. Helena und den Falklandinseln genutzt.

Die ersten Versionen des Britischen Pfund gab es bereits vor rund 1.200 Jahren, was die Währung Großbritanniens zu einer der weltweit ältesten Währungen macht, die noch in Gebrauch ist. England war auch das erste Land, das den Goldstandard einführte. Dies geschah jedoch eher aus Versehen, da Sir Isaac Newton, 1717 der englische Münzmeister, einen zu niedrigen Silberpreis in Relation zu Gold berechnete, woraufhin Gold nach und Silber aus England floss. Da dies auch Silbermünzen betraf, stieg in der Folge Gold zum Standard auf. Im Rahmen des Bretton-Woods-Abkommen war das Britische Pfund von 1940 bis 1971 an den Kurs des US-Dollars gekoppelt, seit dem Zusammenbruch des Bretton Woods Systems hat Großbritannien für seine Währung einen freien Wechselkurs.

Seit 1971 verwendet die Britische Währung außerdem das Dezimalsystem, wonach ein Pfund Sterling in 100 Pence unterteilt wird. Vor der Umstellung auf das Dezimalsystem entsprach ein Pfund dem Wert von 20 Schilling, wobei der Wert von einem Schilling wiederum dem Wert von 12 Pence entsprach. Aktuell sind in Großbritannien Geldmünzen im Wert von 1 und 2 Pfund sowie 1, 2, 5, 10, 20, 50 Pence im Umlauf. Diese werden ergänzt von Banknoten in der Größe von 5, 10, 20 und 50 Pfund.

Der Wechselkurs Euro – Pfund (EUR-GBP) gibt an, in welchem Verhältnis die Währungen Europas und des Vereinigten Königreiches zueinander stehen. Der aktuelle Kurs wird täglich laufend an den Devisenbörsen ermittelt und auf finanzen.net fortlaufend zur Verfügung gestellt. Seit der Einführung der Europäischen Gemeinschaftswährung Euro hat das GBP einen starken Währungsmitspieler bekommen. Der Wechselkurs Euro-GBP lässt sich mit dem Währungsrechner von finanzen.net jederzeit bequem berechnen.

CHART - Euro - Pfund Sterling (EUR-GBP) - 1 Jahr

  • Intraday
  • 1W
  • 3M
  • 1J
  • 3J
  • 5J
  • MAX

ANZEIGE

Die wichtigsten Devisenkurse

NameKurs+/-%
Dollarkurs1,26730,0027
0,2119
Japanischer Yen136,8200-0,1050
-0,0767
Britische Pfund0,7882-0,0006
-0,0818
Schweizer Franken1,2061-0,0005
-0,0385
Hong Kong-Dollar9,83080,0211
0,2153
Bitcoin286,0400-7,7000
-2,6214

Währungsweltkarte