10.09.2013 16:50
Bewerten
 (0)

Goldman, Nike und Visa steigen in Dow Jones auf

Änderungen bei US-Index: Goldman, Nike und Visa steigen in Dow Jones auf | Nachricht | finanzen.net
Änderungen bei US-Index

Auch beim amerikanischen Leitindex tut sich einiges: Gleich drei neue Unternehmen steigen in Kürze in den Dow Jones auf.

Aufsteigen werden die Aktien der aktuell sehr erfolgreich agierenden Investmentbank Goldman Sachs, des Sportartikelherstellers Nike und des Kreditkarten-Unternehmens Visa, wie das Index-Komitee von S&P Dow Jones Indices am Dienstag mitteilte. Zugleich werden die Papiere von Alcoa , der Bank of America und Hewlett-Packard (HP) den US-Leitindex verlassen.

Grund für das Stühle-Rücken sei die Kursschwäche bei Alcoa, BofA und HP, hieß es in der Pressemitteilung der Tochter des Finanzdienstleisters McGraw-Hill Financial. Alle drei Firmen haben seit geraumer Zeit mit wirtschaftlichem Gegenwind zu kämpfen. So leidet HP unter dem Wandel der Computerbranche hin zu Tablets und Smartphones, Alcoa machen die gefallenen Aluminiumpreise zu schaffen und die Bank of America schlägt sich bis heute mit Altlasten aus der Finanzkrise herum. Zudem, so der Indexbetreiber, sollen mehr Branchen im Dow Jones vertreten sein. Die Änderungen beeinflussten den Indexstand des weltweit bedeutendsten und mit 129 Jahren auch ältesten Kursbarometers nicht.

Die Änderungen werden zum 23. September wirksam. Dies ist der erste Handelstag nach dem großen Verfallstermin an den weltweiten großen Terminbörsen. Zu diesem Termin werden auch die Änderungen in der Dax-Familie umgesetzt. Die anstehenden Änderungen gehören zu den größten seit fast zehn Jahren, denn im Dow gibt es eher selten Wechsel und meist nicht gleich so viele. Die letzte Änderung hatte im September 2012 stattgefunden, als UnitedHealth Group in den Dow Jones aufgenommen wurde und Kraft Foods dafür ausschied.

Der Dow-Jones-Index beinhaltet 30 US-Unternehmen, die an der NYSE Euronextin New York notiert sind. Anders als der DAX wir er ohne Dividenden, Bezugsrechte oder Sonderzahlungen berechnet. Damit ist er ein reiner preisgewichteter Index.

Umbesetzungen in den großen Aktienindizes sind von besonderem Interesse, da all jene Fonds, die den Index exakt nachbilden, verpflichtet sind, diese Anteilsscheine nun gegen die Absteiger auszutauschen. Das hat in der Regel einen positiven Einfluss auf die Aktienkurse der Aufsteiger und einen negativen auf die Kurse der Absteiger. Zudem rücken die Aufsteiger insgesamt verstärkt in den Blick der Investoren./ck/she

NEW YORK (dpa-AFX)

Bildquellen: Nike

Nachrichten zu Nike Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Business Insider
Ein Sportler, der eine Milliarde Dollar für einen Werbedeal bekommt, wirkt im ersten Augenblick erstmal deutlich überbezahlt. Diese Summe hat Fußballer Cristiano Ronaldo Medienberichten zufolge von Nike eingestrichen.

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Nike Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
11.01.2017Nike buyHSBC
21.12.2016Nike overweightJP Morgan Chase & Co.
21.12.2016Nike buyJefferies & Company Inc.
21.12.2016Nike OutperformTelsey Advisory Group
21.12.2016Nike buyGoldman Sachs Group Inc.
11.01.2017Nike buyHSBC
21.12.2016Nike overweightJP Morgan Chase & Co.
21.12.2016Nike buyJefferies & Company Inc.
21.12.2016Nike OutperformTelsey Advisory Group
21.12.2016Nike buyGoldman Sachs Group Inc.
09.12.2016Nike HoldMorningstar
02.11.2016Nike NeutralWedbush Morgan Securities Inc.
13.10.2016Nike HoldCanaccord Adams
28.09.2016Nike Mkt PerformFBR & Co.
23.09.2016Nike HoldCanaccord Adams
31.10.2016Nike UnderperformMerrill Lynch & Co., Inc.
23.09.2015Nike SellMorningstar
06.08.2015Nike HoldMorningstar
12.03.2012Nike sellMcAdams Wright Ragen Inc.
14.09.2009Nike market underperform Avondale Partners LLC
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Nike Inc. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub

Familienunternehmen: Rendite und Sicherheit!

Zwischen Eigentümern und Managern eines Unternehmens besteht häufig ein Interessenskonflikt hinsichtlich kurz- und langfristiger Ziele. Familien- und eigentümergeführte Unternehmen haben solche Konflikte meist nicht. Für Aktionäre sind solche Unternehmen daher meist eine lohnenswerte Investitionsmöglichkeit. Im neuen Anlegermagazin lesen Sie, welche drei Familienunternehmen einen näheren Blick wert sind.
Anlegermagazin kostenlos erhalten

Heute im Fokus

DAX schließt im Plus -- Dow Jones beendet Handel im Plus -- Brexit & Co belasten HSBC stark -- Bayer zahlt Aktionären mehr Dividende -- KION, BHP, Anglo American im Fokus

BGH-Urteil-Bausparkassen dürfen gut verzinste Altverträge kündigen. Burger King-Mutter Restaurant Brands International übernimmt Popeyes Louisiana Kitchen. Umbau bei Koenig & Bauer zahlt sich aus. Verizon zahlt wegen Cyberattacken deutlich weniger für Yahoo. Juncker kündigt "gesalzene" Brexit-Rechnung für London an.
Mit welchem Beruf kommt man am ehesten an die Spitze?
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Die Top-Positionen von Warren Buffett
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

So haben sich Apple, SAP, Zalando und Co. entwickelt
Jetzt durchklicken
Die Millionen-Dollar-URLs
Jetzt durchklicken
Welche Airline schneidet am besten ab?
Jetzt durchklicken
Wer verzeichnet den höchsten Umsatz?
Jetzt durchklicken
In diesen Ländern ist die Korruption besonders hoch
Jetzt durchklicken
mehr Top Rankings

Umfrage

Welche Wertpapiere besitzen Sie?
Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG710000
Deutsche Bank AG514000
Apple Inc.865985
Allianz840400
Volkswagen AG Vz. (VW AG)766403
CommerzbankCBK100
BMW AG519000
E.ON SEENAG99
Siemens AG723610
Deutsche Telekom AG555750
BayerBAY001
BASFBASF11
TeslaA1CX3T
Nordex AGA0D655
Infineon Technologies AG623100