04.02.2013 11:38
Bewerten
 (22)

Und nun wollen alle spanische Aktienfonds

Prof. Otte-Kolumne

Max Otte
Gestern war ich als Redner auf dem Fondskongress in Mannheim. Auf einmal ist das Interesse an spanischen (und anderen südeuropäischen) Aktienfonds hoch.
Dabei ist der spanische IBEX-Index seit letztem Sommer um 50 Prozent, der italienische MIB um 25 Prozent und der griechische Aktienmarkt um 70 Prozent gestiegen. Es ist immer wieder dasselbe Spiel – wenn es massiv gedreht hat, kommen die Anleger zurück. „Erst einmal Bodenbildung abwarten“ wird das genannt. Einer der dümmsten Börsensprüche, die ich kenne.

Das Problem ist nämlich, dass Sie sich erst dann sicher sein können, dass der Boden gebildet wurde, wenn sie schon sehr weit davon weg sind und massiv Rendite verschenkt haben. Das gilt für Indizes wie auch für einzelne Aktien. Hellenic Telecom, die ich im letzten Herbst an dieser Stelle bei ca. 2 € mehrfach als Idee genannt habe, steht nun bei 6,20 €.

Noch sind die südeuropäischen Märkte im Großen und Ganzen sehr billig. Aber eben nicht so billig wie vor einigen Monaten. Interessant ist nach wie vor Energias der Portugal, bei der die Chinesen vor etwas mehr als einem Jahr 20 Prozent zu 3,45 € je Aktie gekauft haben.

Oder der spanische Markenartikler Ebro Foods – ein Unternehmen mit vielen internationalen Marken für Reis und Pasta.

Es gibt also durchaus noch Chancen im Süden.

Prof. Dr. Max Otte ist Herausgeber des PRIVATINVESTOR (www.privatinvestor.de) und Geschäftsführender Gesellschafter der IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH. Ziel des Instituts ist die Aktienanalyse und die Entwicklung von Aktienstrategien für Privatanleger.Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Nachrichten zu Grupo EDP S.A. (Electricidade de Portugal S.A.)

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • ?
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv

Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Grupo EDP S.A. (Electricidade de Portugal S.A.)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
  • ?
17.12.2012Grupo EDP outperformCheuvreux SA
19.11.2012Grupo EDP outperformCheuvreux SA
07.11.2012Grupo EDP overweightMorgan Stanley
22.10.2012Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
16.10.2012Grupo EDP overweightMorgan Stanley
17.12.2012Grupo EDP outperformCheuvreux SA
19.11.2012Grupo EDP outperformCheuvreux SA
07.11.2012Grupo EDP overweightMorgan Stanley
16.10.2012Grupo EDP overweightMorgan Stanley
20.04.2012Grupo EDP buyaktiencheck.de
22.10.2012Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
09.10.2012Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
19.06.2012Grupo EDP neutralGoldman Sachs Group Inc.
22.05.2012Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
19.04.2012Grupo EDP holdING
30.07.2012Grupo EDP underperformExane-BNP Paribas SA
20.07.2012Grupo EDP underperformExane-BNP Paribas SA
13.07.2012Grupo EDP underperformExane-BNP Paribas SA
18.07.2011Grupo EDP reduceNomura
05.05.2011Grupo EDP reduceNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Grupo EDP S.A. (Electricidade de Portugal S.A.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

mehr Analysen

Meistgelesene Grupo EDP News

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Grupo EDP News
Anzeige
Börse Stuttgart Anlegerclub
Vier Aktien für den langfristigen Vermögensaufbau:
In der neuen Ausgabe des Anlegermagazins werden vier Aktien vorgestellt, die sich aus Sicht der Redaktion für den langfristigen Vermögensaufbau eignen. Sicherheit allein war nicht das entscheidende Kriterium. Es ging auch darum, Aktien von Unternehmen auszuwählen, die aufgrund ihrer Wettbewerbsstellung aussichtsreich erscheinen und die dennoch große Wachstumschancen bieten.

Grupo EDP Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

Heute im Fokus

DAX geht mit Plus ins Wochenende -- Dow: Yellen-Effekt verpufft -- US-Wirtschaft wächst schwach -- VW will wohl Milliarden in Batteriefabrik für E-Autos investieren -- SGL, Google und Oracle im Fokus

Bank of America versucht erneut Kreditkartentochter MBNA zu verkaufen. Monsanto-Managern winkt Millionen-Regen bei Übernahme. Air France tankt nach Sprit-Protesten mehr im Ausland. EU verschärft erneut Sanktionen gegen Nordkorea. Aktionäre von DMG Mori sollen Abfindung von 37,35 Euro erhalten. Yellen: Leitzinserhöhung in den kommenden Monaten angemessen. BMW & Co.: Autobauer rufen in den USA Millionen Wagen zurück.
Welche Marke ist die teuerste?
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
In welcher Metropolregion leben am meisten Menschen?

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Diese Unternehmen sind fantastisch erfolgreich
IT-Gründer ohne Technik-Know-How
Welcher amerikanische Investor ist am vermögendsten?
Wer hatte das größte Emissionsvolumen?
Diese Top 20 haben zur Verbessung der Welt beigetragen
mehr Top Rankings

Umfrage

Bundeskanzlerin Merkel hält trotz aller Kritik am umstrittenen Flüchtlingspakt mit der Türkei fest. Wie bewerten Sie dessen Chancen?