Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFonds 
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

04.02.2013 11:38

Senden
KOLUMNE
PROF. OTTE-KOLUMNE

Und nun wollen alle spanische Aktienfonds

Grupo EDP zu myNews hinzufügen Was ist das?


Gestern war ich als Redner auf dem Fondskongress in Mannheim. Auf einmal ist das Interesse an spanischen (und anderen südeuropäischen) Aktienfonds hoch.

Dabei ist der spanische IBEX-Index seit letztem Sommer um 50 Prozent, der italienische MIB um 25 Prozent und der griechische Aktienmarkt um 70 Prozent gestiegen. Es ist immer wieder dasselbe Spiel – wenn es massiv gedreht hat, kommen die Anleger zurück. „Erst einmal Bodenbildung abwarten“ wird das genannt. Einer der dümmsten Börsensprüche, die ich kenne.

Das Problem ist nämlich, dass Sie sich erst dann sicher sein können, dass der Boden gebildet wurde, wenn sie schon sehr weit davon weg sind und massiv Rendite verschenkt haben. Das gilt für Indizes wie auch für einzelne Aktien. Hellenic Telecom, die ich im letzten Herbst an dieser Stelle bei ca. 2 € mehrfach als Idee genannt habe, steht nun bei 6,20 €.

Noch sind die südeuropäischen Märkte im Großen und Ganzen sehr billig. Aber eben nicht so billig wie vor einigen Monaten. Interessant ist nach wie vor Energias der Portugal, bei der die Chinesen vor etwas mehr als einem Jahr 20 Prozent zu 3,45 € je Aktie gekauft haben.

Oder der spanische Markenartikler Ebro Foods – ein Unternehmen mit vielen internationalen Marken für Reis und Pasta.

Es gibt also durchaus noch Chancen im Süden.

Prof. Dr. Max Otte ist Herausgeber des PRIVATINVESTOR (www.privatinvestor.de) und Geschäftsführender Gesellschafter der IFVE Institut für Vermögensentwicklung GmbH. Ziel des Instituts ist die Aktienanalyse und die Entwicklung von Aktienstrategien für Privatanleger.Der obige Text spiegelt die Meinung des jeweiligen Kolumnisten wider. Die finanzen.net GmbH übernimmt für dessen Richtigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen
  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
Keine Nachrichten im Zeitraum eines Jahres in dieser Kategorie verfügbar.
Eventuell finden Sie Nachrichten, die älter als ein Jahr sind, im Archiv
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

Analysen zu Grupo EDP S.A. (Electricidade de Portugal S.A.)

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.12.12Grupo EDP outperformCheuvreux SA
19.11.12Grupo EDP outperformCheuvreux SA
07.11.12Grupo EDP overweightMorgan Stanley
22.10.12Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
16.10.12Grupo EDP overweightMorgan Stanley
17.12.12Grupo EDP outperformCheuvreux SA
19.11.12Grupo EDP outperformCheuvreux SA
07.11.12Grupo EDP overweightMorgan Stanley
16.10.12Grupo EDP overweightMorgan Stanley
20.04.12Grupo EDP buyaktiencheck.de
22.10.12Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
09.10.12Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
19.06.12Grupo EDP neutralGoldman Sachs Group Inc.
22.05.12Grupo EDP holdSociété Générale Group S.A. (SG)
19.04.12Grupo EDP holdING
30.07.12Grupo EDP underperformExane-BNP Paribas SA
20.07.12Grupo EDP underperformExane-BNP Paribas SA
13.07.12Grupo EDP underperformExane-BNP Paribas SA
18.07.11Grupo EDP reduceNomura
05.05.11Grupo EDP reduceNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Grupo EDP S.A. (Electricidade de Portugal S.A.) nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

ANZEIGE

Private Krankenversicherung Tarifvergleich

Anzeige

Meistgelesene Grupo EDP News 1M

Keine Nachrichten gefunden.
Weitere Grupo EDP News

Grupo EDP Peer Group News

Keine Nachrichten gefunden.

ANZEIGE

Die 5 beliebtesten Top-Rankings






Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig hat mit einer Forderung nach einer Sonderabgabe für Straßen für Aufsehen gesorgt.
Wenn so endlich die deutschen Straßen und Brücken saniert werden, wäre eine solche Abgabe zu unterstützen.
Die Regierung sollte endlich lernen, mit den bestehenden Einnahmen auszukommen.
Eine solche Abgabe berücksichtig weder den Umfang der Straßennutzung noch die finanzielle Situation des einzelnen Autofahrers und wäre deshalb ungerecht.
Abstimmen