Nachrichten zu Kaffee

Rohstoff Investments
Kaffee ist eines der beliebtesten Getränke der Welt. Anleger können sich die weltweit steigende Nachfrage zunutze machen. mehr
Teilschutz macht Sinn
Die Geschäfte der Kaffeehauskette Starbucks laufen. Wegen der hohen Bewertung sollten Anleger aber nur mit Puffer einsteigen. mehr
Euro am Sonntag-Titel
Um künftig zehn Milliarden Menschen zu ernähren, steht die Branche vor großen Herausforderungen - und einem Multi-Milliardenmarkt. mehr
Euro am Sonntag-Analyse
Der französische SEB-Konzern machte mit der Übernahme von WMF auf sich aufmerksam. Die Aktie erklomm jüngst ein neues Allzeithoch. Zeit, die Branche einmal näher zu beleuchten. mehr
Performance-Ranking
Überraschenderweise belegt Gold nicht den ersten Platz des Rankings. Und das obwohl das Edelmetall in diesen krisengeschüttelten Zeiten als "sicherer Hafen" gilt. mehr
Salonfähiges Luxusgut
Neben Wasser zählt der Kaffee zu den beliebtesten Getränken der Welt. Nur einer der Gründe in die Bohne zu investieren. mehr
Euro am Sonntag
Der erfolgreiche Abschluss der Klimakonferenz in Paris treibt die Nachfrage nach ökologischen Lösungen. Auch die Umweltbelastung in China sorgt für Kursfantasie. mehr
Rohstoffe 2015
Viele Rohstoffanleger hatten zum Jahresende 2015 Verlustpositionen in ihrem Depot. Doch nicht für alle Rohstoffe lief es im vergangenen Jahr schlecht - es gab auch Ausreißer nach oben. mehr
Euro am Sonntag
Der Abstieg der Branche geht unvermindert weiter. Am Ende dürfte es sehr viele Verlierer und nur wenige Gewinner geben. mehr
Euro am Sonntag
Händler erwarten ein Ende des Preisverfalls bei Kaffee. Risikobereite Anleger können eine Wette auf wieder steigende Preise eingehen. mehr
In Feierlaune
Die ­Coffeeshop-Kette Starbucks aus den USA bleibt auf Kurs, ebenso wie die Aktie. Spekulative Anleger ­ investieren mit Hebel. mehr
Erdgas und Kaffee
Regenfälle in Brasilien haben zu verbesserten Ernteperspektiven geführt und bei Produzenten und Spekulanten eine massive Verkaufswelle ausgelöst. mehr
Rohöl und Kaffee
Schwache Konjunkturdaten aus Deutschland haben dem Ölpreis einen weiteren Dämpfer verpasst. mehr
Seite: 1234567

Heute im Fokus

Asiens Börsen mehrheitlich fester -- May kündigt laut britischen Medien harten Brexit an -- Deutsch-italienischer Streit um Fiat Chrysler spitzt sich zu

Ölpreise geben etwas nach. Schäuble setzt auf freien Handel mit den USA. Italien wohl in Verhandlungen mit EU-Kommission über Staatsdefizit. So viel kostet es Neukunden jetzt, ihren Tesla aufzuladen.
Diese Aktien stehen auf den Verkauflisten der Experten
Jetzt durchklicken
Diese 10 Aktien kann sich nicht jeder Investor leisten
Jetzt durchklicken
Diese Aktien stehen auf den Kauflisten der Experten
Jetzt durchklicken

Die 5 beliebtesten Top-Rankings

Beliebte Suchen
DAX 30
Öl
Euro US-Dollar
Goldpreis
Meistgesucht
Daimler AG 710000
Deutsche Bank AG 514000
Volkswagen AG Vz. (VW AG) 766403
E.ON SE ENAG99
BMW AG 519000
Commerzbank CBK100
BASF BASF11
Apple Inc. 865985
Allianz 840400
HUGO BOSS AG A1PHFF
Deutsche Telekom AG 555750
Nordex AG A0D655
Bayer BAY001
Siemens AG 723610
Deutsche Lufthansa AG 823212