08.01.2013 14:52
Bewerten
 (2)

"Risikomanagement ist wichtig" - CFDs & Forex

Forexhandel über CFDs
Der Markt für CFDs hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Oliver Bossmann, Marktanalyst von ETX Capital, zum Forexhandel über CFDs.
finanzen.net: Der Markt für CFDs hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Der Forexhandel mit CFDs ist aber noch ein verhältnismäßig junges Segment. Welche Vorteile bieten sich für CFD-Trader im Devisenhandel?

Oliver Bossmann: Die wesentlichen Vorteile des Devisenhandels liegen auf der Hand. Es sind die charakteristischen Merkmale des Devisenhandels, also der wahre 24h Handel, Zugang zu hohen Hebeln, tiefe Liquidität, hohe Volatilitäten. Nicht zu vergessen sind die sehr engen Spreads, die den Devisenhandel sowohl für Profis als auch für Privatanleger zu einem sehr guten Trading-Markt machen. Gerade kurzfristig orientierte Anleger können sich hier in einem optimalen Trading-Umfeld bewegen. Zum kompletten Interview geht's hier

Bildquellen: Denis Vrublevski / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX & Dow Jones gehen tiefrot ins Wochenende -- Zwiespältiger US-Arbeitsmarktbericht - Reicht das der Fed? -- Lufthansa-Chef sieht Aktionäre bei Streiks hinter sich -- BASF, Gazprom, RIB im Fokus

BMW-Finanzvorstand hält jahrelange Schwäche in China für möglich. Ölpreise nach US-Arbeitsmarktbericht auf Zickzackkurs. Tsipras schließt Koalition mit Sozialdemokraten nicht mehr aus. Vonovia ersetzt LANXESS im DAX. G20-Staaten bereiten sich auf Zinswende vor. Deutsche Industrie spürt Schwäche von China & Co.
Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Die reichsten Deutschen

Deutsche Bank unter den Top 20

Umfrage

In den zurückliegenden Jahren kletterten die Börsen zum Teil erheblich. Haben Sie analog dazu Ihren Zertifikate-Anteil im Portfolio erhöht?