08.01.2013 14:52
Bewerten
 (2)

"Risikomanagement ist wichtig" - CFDs & Forex

Forexhandel über CFDs
Der Markt für CFDs hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Oliver Bossmann, Marktanalyst von ETX Capital, zum Forexhandel über CFDs.
finanzen.net: Der Markt für CFDs hat in den vergangenen Jahren deutlich an Bedeutung gewonnen. Der Forexhandel mit CFDs ist aber noch ein verhältnismäßig junges Segment. Welche Vorteile bieten sich für CFD-Trader im Devisenhandel?

Oliver Bossmann: Die wesentlichen Vorteile des Devisenhandels liegen auf der Hand. Es sind die charakteristischen Merkmale des Devisenhandels, also der wahre 24h Handel, Zugang zu hohen Hebeln, tiefe Liquidität, hohe Volatilitäten. Nicht zu vergessen sind die sehr engen Spreads, die den Devisenhandel sowohl für Profis als auch für Privatanleger zu einem sehr guten Trading-Markt machen. Gerade kurzfristig orientierte Anleger können sich hier in einem optimalen Trading-Umfeld bewegen. Zum kompletten Interview geht's hier

Bildquellen: Denis Vrublevski / Shutterstock.com

Heute im Fokus

DAX schließt mit kräftigem Verlust -- Dow schließt im Plus -- Tsipras will Übergangsfinanzierung -- Kein neues Sparkonzept aus Griechenland -- ProSieben, Axel Springer, Airbus, Samsung im Fokus

Tsipras will Übergangsfinanzierung durch Gläubiger. Eurogruppe will laut Tsakalotos Athen neue Chance geben. Deutsche Bank findet Postbank-Aktionäre mit 35,05 Euro pro Stück ab. Börsengang soll German Startups Group 62 Millionen Euro bringen. Fitch: Griechen rutschen von Peripherie zum Ausgang. SGL stellt Stammgeschäft neu auf.
Wer waren die Aktienstars des deutschen Technologieindex?

Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

Umfrage

Griechenlands Finanzminister Varoufakis tritt zurück. Glauben Sie, dass nun eine Einigung im Schuldenstreit näher rückt?