EON AktieWKN: ENAG99 / ISIN: DE000ENAG999

14,53 EUR+0,15 EUR+1,02 %

19:28:21

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    16.07.2012 12:03
    Bewerten
     (1)

    EON overweight (HSBC)

    London (www.aktiencheck.de) - Adam Dickens, Analyst von HSBC, stuft die Aktie von E.ON (ISIN DE000ENAG999/ WKN ENAG99) unverändert mit "overweight" ein.

    Im Rahmen einer Branchenstudie zum Versorgersektor werde auf die unterschiedlichen Meinungen am Markt zu den Perspektiven von Schiefergas Bezug genommen.

    Große Teile des Marktes würden wegen eines anhaltend starken Nachfragewachstums in China und Indien mit einer Angebotsknappheit ab 2014 rechnen. Die starke Gasnachfrage dürfte auch durch zusätzlich erschlossene Flüssiggas-Vorkommen nicht gänzlich befriedigt werden können. Positive Effekte auf Schiefergas seien insofern zu erwarten.

    Auf E.ON könnte dies positive Auswirkungen. Am Kursziel von 20,00 EUR werde festgehalten.

    Vor diesem Hintergrund bewerten die Analysten von HSBC die E.ON-Aktie weiterhin mit dem Votum "overweight". (Analyse vom 13.07.2012) (16.07.2012/ac/a/d)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Das Wertpapierdienstleistungsunternehmen oder ein mit ihm verbundenes Unternehmen halten an dem analysierten Unternehmen eine Beteiligung in Höhe von mindestens 1 Prozent des Grundkapitals und betreuen die analysierte Gesellschaft am Markt. Weitere mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: EON overweight

    Unternehmen:
    E.ON SE
    Analyst:
    HSBC
    Kursziel:
    20,00 EUR
    Rating jetzt:
    overweight
    Kurs*:
    17,71 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    Underweight
    Kurs aktuell:
    14,53 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Adam Dickens
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    14,62 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu E.ON SE

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    08:51 UhrEON SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    12.09.2014EON SE overweightJP Morgan Chase & Co.
    05.09.2014EON SE UnderweightHSBC
    29.08.2014EON SE OutperformBNP PARIBAS
    28.08.2014EON SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    12.09.2014EON SE overweightJP Morgan Chase & Co.
    29.08.2014EON SE OutperformBNP PARIBAS
    22.08.2014EON SE Conviction Buy ListGoldman Sachs Group Inc.
    19.08.2014EON SE OutperformBNP PARIBAS
    13.08.2014EON SE kaufenDZ-Bank AG
    08:51 UhrEON SE HoldJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    28.08.2014EON SE HaltenNorddeutsche Landesbank (Nord/LB)
    20.08.2014EON SE HoldSociété Générale Group S.A. (SG)
    14.08.2014EON SE NeutralJP Morgan Chase & Co.
    14.08.2014EON SE HoldCommerzbank AG
    05.09.2014EON SE UnderweightHSBC
    21.08.2014EON SE ReduceCommerzbank AG
    20.08.2014EON SE ReduceKelper Cheuvreux
    14.08.2014EON SE SellCitigroup Corp.
    14.08.2014EON SE SellUBS AG
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für E.ON SE nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr

    Nachrichten zu E.ON SE

    • Relevant1
    • Alle4
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    RSS Feed
    Für den Live-Chat können Sie sich mit Ihrem finanzen.net-, Facebook- oder Twitter Account anmelden. Um immer die neusten Beiträge zu sehen, stellen Sie bitte "Neuesten" ein.

    Kursziele EON Aktie

    SellHoldBuy
    10
    12
    14
    16
    18
    20
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    14,50 €
    JP Morgan Chase & Co.
    17 €
    HSBC
    13 €
    BNP PARIBAS
    18 €
    Kelper Cheuvreux
    12 €
    Société Générale Group S.A. (SG)
    13,50 €
    Morgan Stanley
    14,80 €
    Citigroup Corp.
    12,50 €
    UBS AG
    12 €
    S&P Capital IQ
    13,50 €
    equinet AG
    14 €
    Bernstein Research
    17 €
    Macquarie Research
    16 €
    Merrill Lynch & Co., Inc.
    17,60 €
    Deutsche Bank AG
    12 €
    Warburg Research
    16,50 €
    Credit Suisse Group
    11 €
    Goldman Sachs Group Inc.
    19,50 €
    Commerzbank AG
    14 €
    Independent Research GmbH
    14 €
    EON Kursziele
    21:51 UhrBayer buy
    21:46 UhrSAP SE buy
    17:31 UhrBASF Underperform
    17:26 UhrSAP SE Outperform
    17:26 UhrSAP SE buy
    17:21 UhrSAP SE kaufen
    17:06 UhrBayer kaufen
    15:56 UhrSAP SE Hold
    15:56 UhrWirecard buy
    15:56 UhrMerck Hold
    15:46 UhrManz buy
    13:56 UhrMerck accumulate
    13:56 UhrBASF Underweight
    13:51 UhrMerck Equal-Weight
    13:51 UhrBayer Outperform
    13:51 UhrCommerzbank Hold
    13:46 UhrMerck Neutral
    13:41 UhrRWE Verkaufen
    13:41 UhrBayer Halten
    13:21 UhrK+S Hold
    13:16 Uhradidas overweight
    13:11 UhrMerck kaufen
    13:06 UhrSAP SE kaufen
    13:01 UhrBayer buy
    12:56 UhrSAP SE add
    12:51 UhrBayer Halten
    12:46 UhrSAP SE Hold
    11:11 UhrSAP SE buy
    10:46 UhrDeutsche Telekom buy
    09:21 UhrKontron buy
    09:11 UhrAIXTRON SE buy
    08:51 UhrEON SE Hold
    08:36 UhrRWE buy
    18.09.14Linde Neutral
    18.09.14LANXESS Reduce
    18.09.14K+S Reduce
    18.09.14BASF Neutral
    18.09.14Bayer Hold
    18.09.14Henkel vz add
    18.09.14Infineon Technologies Hold
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Welche US-Aktien könnten zum Jahresende hin steigen?

    Milliarden IPO: Kaufen Sie sich Alibaba-Aktien oder andere Produkte auf Alibaba?