Kurse + Charts + RealtimeNews + AnalysenFundamentalUnternehmenzugeh. WertpapiereAktion
Kurs + ChartChart (groß)NewsBilanz/GuVDividende/HVZertifikateDepot/Watchlist
Times + SalesChart-AnalyseAnalysenSchätzungenTermineOptionsscheinemyHome
BörsenplätzeChartvergleichKurszieleVergleichProfilKnock-OutsSenden/Drucken
OrderbuchRealtime StuttgartFundamentalanalyseRatingInsidertradesFondsInvestmentreport
HistorischRealtime PushmyNews im ForumAnleihen
Kaufen
Verkaufen

21.09.2012 13:15

Senden

Eni halten

Frankfurt (www.aktiencheck.de) - Sven Diermeier, Analyst von Independent Research, bestätigt seine Einschätzung "halten" für die Aktie von ENI (ISIN IT0003132476/ WKN 897791).

In einer nachbörslichen Mitteilung vom 20.09. habe der italienische Konzern die Bildung von Rückstellungen im dritten Quartal 2012 angekündigt. Diese seien aufgrund eines Schiedsgerichtsspruchs bezüglich der Preisrevisionen bei Gaslieferverträgen zwischen ENI und Gas Terra erforderlich geworden und würden das operative Ergebnis mit 690 Mio. EUR und das Nettoergebnis mit 604 Mio. EUR belasten.

Nach Einschätzung der Analysten sollten die Rückstellungen in den außerordentlichen Posten verbucht werden. Aufgrund der erwarteten Belastungen hätten sie ihre Schätzungen für das bereinigte EPS 2012e von 2,20 EUR auf 2,03 EUR reduziert, hingegen die EPS-Prognose für 2013e auf 2,31 EUR belassen. Das Kursziel für die Aktie sei von 18,20 EUR auf 18,40 EUR angehoben worden. Die Ankündigung der Rückstellung und die damit einhergehende Gewinnreduzierung könnten das Papier zunächst belasten.

Bei einem geringfügigen Aufwärtspotenzial der ENI-Aktie belassen die Analysten ihr Votum auf "halten". (Analyse vom 21.09.2012) (21.09.2012/ac/a/a)

Zusammenfassung: Eni halten
Unternehmen:
Eni S.p.A.
Analyst:
Independent Research GmbH
Kursziel:
18,40 EUR
Rating jetzt:
halten
Kurs*:
-
Abst. Kursziel*:
-
Rating vorher:
halten
Kurs aktuell:
-
Abst. Kursziel aktuell:
-
Analyst Name:
Sven Diermeier
KGV*:
9
Ø Kursziel:
19,82 EUR

*zum Zeitpunkt der Analyse

Kommentare zu diesem Artikel

Geben Sie jetzt einen Kommentar zu diesem Artikel ab.
Kommentar hinzufügen

Analysen zu Eni S.p.A.

mehr
  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.07.14Eni NeutralUBS AG
21.07.14Eni buyDeutsche Bank AG
17.07.14Eni NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.07.14Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.
10.07.14Eni NeutralCitigroup Corp.
21.07.14Eni buyDeutsche Bank AG
09.07.14Eni buyDeutsche Bank AG
09.05.14Eni OutperformBernstein Research
10.04.14Eni OutperformBNP PARIBAS
28.03.14Eni buyUBS AG
23.07.14Eni NeutralUBS AG
17.07.14Eni NeutralGoldman Sachs Group Inc.
10.07.14Eni NeutralCitigroup Corp.
03.07.14Eni Equal weightBarclays Capital
03.07.14Eni NeutralGoldman Sachs Group Inc.
15.07.14Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.
04.07.14Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.
25.04.14Eni UnderweightJP Morgan Chase & Co.
26.02.14Eni verkaufenCredit Suisse Group
15.01.14Eni verkaufenNomura
Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Eni S.p.A. nach folgenden Kriterien zu filtern.

Alle: Alle Empfehlungen
Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

  • Relevant
    2
  • Alle
    3
  • vom Unternehmen
    1
  • Peer Group
  • Sprache:
  • Alle
  • DE
  • EN
  • Sortieren:
  • Datum
  • meistgelesen
23:26 Uhr
Eni Faces Pressure to Diversify (EN, Wall Street Journal Europe)
12:45 Uhr
Eni Hit By Nigeria Pipeline Sabotage (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
29.07.14
Italy's Eni Faces Pressure to Diversify Away from Geopolitical Risk in Africa (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
22.07.14
ENI S.p.A. -- Moody's changes outlook on Eni's A3/P-2 ratings to stable from negative (Moodys)
21.07.14
ENI signs deal to expand oil, gas exploration in Congo (EN, Reuters Africa)
20.07.14
Italy's Eni Needs Refinement (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
18.07.14
Italy's Eni Faces One-Day Strike (EN, The Wall Street Journal Deutschland)
14.07.14
Eni sells its stake in EEV to German EnBW (Scandoil)
Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

AKTIEN IN DIESEM ARTIKEL

Eni S.p.A.19,40
-1,87%
Eni Jahreschart

ANZEIGE

Kursziele Eni Aktie

SellHoldBuy
17
18
19
20
21
22
23
UBS AG
19 €
Deutsche Bank AG
22 €
JP Morgan Chase & Co.
17,40 €
Barclays Capital
22 €
Bernstein Research
22 €
Morgan Stanley
20 €
BNP PARIBAS
22 €
Goldman Sachs Group Inc.
18,50 €
Citigroup Corp.
18 €
Credit Suisse Group
17,30 €
mehr Kursziele
Die Bundesregierung hat ein "starkes Signal" von Wirtschaftssanktionen gegenüber Russland angekündigt: Was halten Sie von dieser Haltung?
Da hierdurch auch die deutsche Wirtschaft belastet würde, sollte die Regierung eine Lösung auf diplomatischer Ebene anstreben.
Nachdem in der Vergangenheit viele Absprachen nicht eingehalten worden sind, ist dieser Schritt nun notwendig.
Zur Herstellung des Friedens muss sich die Wirtschaft auf jeden Fall der Politik unterordnen
Abstimmen