GRENKELEASING AktieWKN: 586590 / ISIN: DE0005865901

119,78 EUR+0,45 EUR+0,38 %

24.04.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    03.11.2011 16:53
    Bewerten
     (0)

    GRENKELEASING add (Commerzbank Corp. & Markets)

    Frankfurt (aktiencheck.de AG) - Die Analysten von Commerzbank Corporates & Markets stufen die Aktie von GRENKELEASING (ISIN DE0005865901/ WKN 586590) unverändert mit "add" ein. Das Kursziel werde weiterhin bei 40 Euro gesehen. (Analyse vom 03.11.2011) (03.11.2011/ac/a/nw)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Artikel empfehlen?

    Zusammenfassung: GRENKELEASING add

    Unternehmen:
    GRENKELEASING AG
    Analyst:
    Commerzbank Corp. & Markets
    Kursziel:
    40,00 EUR
    Rating jetzt:
    add
    Kurs*:
    39,61 EUR
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    hold
    Kurs aktuell:
    119,78 EUR
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    -
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    115,43 EUR

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu GRENKELEASING AG

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    22.04.2015GRENKELEASING HaltenBankhaus Lampe KG
    21.04.2015GRENKELEASING buyWarburg Research
    16.04.2015GRENKELEASING HoldHSBC
    14.04.2015GRENKELEASING HoldDeutsche Bank AG
    07.04.2015GRENKELEASING buyWarburg Research
    21.04.2015GRENKELEASING buyWarburg Research
    07.04.2015GRENKELEASING buyWarburg Research
    02.04.2015GRENKELEASING accumulateequinet AG
    19.02.2015GRENKELEASING buyJoh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    13.02.2015GRENKELEASING accumulateequinet AG
    22.04.2015GRENKELEASING HaltenBankhaus Lampe KG
    16.04.2015GRENKELEASING HoldHSBC
    14.04.2015GRENKELEASING HoldDeutsche Bank AG
    24.02.2015GRENKELEASING HaltenBankhaus Lampe KG
    29.10.2014GRENKELEASING HoldDeutsche Bank AG
    16.02.2009GRENKELEASING underperformCheuvreux SA
    05.01.2009GRENKELEASING underperformCheuvreux SA
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für GRENKELEASING AG nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr GRENKELEASING AG Analysen

    Nachrichten zu GRENKELEASING AG

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?
    Trading-Idee
    Am Mittwoch wird Grenkeleasing aktuelle Quartalszahlen melden. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Börsianer positiv reagieren werden, ist aus mehreren Gründen groß und lässt unter Timingaspekten den nachfolgenden Call aussichtsreich erscheinen.
    02.04.15
    30.03.15
    30.03.15
    27.03.15
    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen
    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen
    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden
    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele GRENKELEASING Aktie

    SellHoldBuy
    100
    105
    110
    115
    120
    125
    130
    135
    Bankhaus Lampe KG
    104 €
    Warburg Research
    131 €
    HSBC
    106 €
    Deutsche Bank AG
    110 €
    equinet AG
    116 €
    Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
    126 €
    Commerzbank AG
    115 €
    GRENKELEASING Kursziele
    Diese Aktien sind auf den Kauflisten der Experten

    Die schlechtesten Index-Performer

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Umfrage

    Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. Haben Sie dafür Verständnis?