Google AktieWKN: A0B7FY / ISIN: US38259P5089

610,00 EUR+2,00 EUR+0,33 %

04.08.2015

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    08.06.2012 11:40
    Bewerten
     (0)

    Google overweight (Barclays Capital)

    London (www.aktiencheck.de) - Anthony DiClemente, Analyst von Barclays Capital, stuft die Google-Aktie (ISIN US38259P5089/ WKN A0B7FY) mit "overweight" ein.

    Google habe einige Upgrades für die Services "Google Maps" und "Google Earth" angekündigt. Nach Ansicht von Barclays Capital seien die Neuerungen von großer Bedeutung für die Präsenz des Unternehmens auf lokalen Anzeigenmärkten. Google tätige hohe Investitionen in die Bereiche "Google Maps" und "Google Earth", und nach Ansicht von Barclays Capital würden die neuen Angebote dazu beitragen, die Angebotspalette des Konzerns zu diversifizieren.

    Man gehe aktuell davon aus, dass Google im Geschäftsjahr 2012 ein EPS von 43,94 USD erzielen werde. Für 2013 kalkuliere man mit einer EPS-Steigerung auf 52,50 USD. Das Kursziel der Google-Aktie sehe man bei 750,00 USD. Den Ausblick für die Branche stufe man als positiv ein.

    Die Analysten von Barclays Capital vergeben für die Aktie von Google das Rating "overweight". (Analyse vom 07.06.2012) (08.06.2012/ac/a/a)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Zusammenfassung: Google overweight

    Unternehmen:
    Google Inc. A
    Analyst:
    Barclays Capital
    Kursziel:
    750,00 USD
    Rating jetzt:
    overweight
    Kurs*:
    290,19 USD
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    overweight
    Kurs aktuell:
    661,26 USD
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Anthony J. DiClemente
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    -

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Google Inc. A

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    20.07.2015Google BuyArgus Research Company
    17.07.2015Google OutperformBMO Capital Markets
    17.07.2015Google BuyNeedham & Company, LLC
    17.07.2015Google OutperformFBR Capital
    17.07.2015Google OutperformRBC Capital Markets
    20.07.2015Google BuyArgus Research Company
    17.07.2015Google OutperformBMO Capital Markets
    17.07.2015Google BuyNeedham & Company, LLC
    17.07.2015Google OutperformFBR Capital
    17.07.2015Google OutperformRBC Capital Markets
    17.07.2015Google NeutralMizuho
    17.07.2015Google HoldPivotal Research Group
    26.06.2015Google NeutralMizuho
    03.02.2014Google haltenIndependent Research GmbH
    12.06.2013Google haltenIndependent Research GmbH
    24.11.2008Google sellMerriman Curhan Ford & Co
    19.11.2008Google ausgestopptNasd@q Inside
    16.03.2007Google Bär der WocheDer Aktionärsbrief
    08.03.2006Google im intakten AbwärtstrendDer Aktionär
    02.02.2006Google verkaufenFrankfurter Tagesdienst
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Google Inc. A nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Google Inc. A Analysen

    Nachrichten zu Google Inc. A

    • Relevant
    • Alle
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Welche Städte werden besonders häufig besucht?

    Diese Aktien sind auf den Verkauflisten der Experten

    Das sind die10 innovativsten Länder der Welt

    Umfrage

    Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat sich einem Pressebericht zufolge offenbar entschieden, 2017 für eine vierte Amtszeit zu kandidieren. Was halten Sie von diesem Plan?