Microsoft AktieWKN: 870747 / ISIN: US5949181045

38,97 EUR+2,77 EUR+7,64 %

19:39:32

FSE
    kaufenverkaufen
    + in die Watchlist
    Optionen
    15.11.2012 13:27
    Bewerten
     (0)

    Microsoft buy (Citigroup Corp.)

    New York (www.aktiencheck.de) - Walter H. Pritchard, Analyst der Citigroup, stuft die Aktie von Microsoft (ISIN US5949181045/ WKN 870747) unverändert mit "buy" ein und bestätigt das Kursziel von 35,00 USD.

    Das Ausscheiden von Stephen Sinofsky aus dem Unternehmen sei negativ, da unter dessen Führung die neue Windows-Version entwickelt worden sei.

    Da Teamwork bei Microsoft zu einem zunehmend wichtigeren Thema werde, sei offenbar die Trennung beschlossen worden. Es gebe zahlreiche Beispiele bei Microsoft, wo eine bessere interne Koordination nötig gewesen sei. Die Nachfolgerin Julie Larson-Green sei als Expertin für Benutzeroberflächen sehr gut bekannt.

    Vor diesem Hintergrund bestätigen die Analysten der Citigroup ihre Kaufempfehlung für die Aktie von Microsoft. (Analyse vom 13.11.12) (15.11.2012/ac/a/a)

    Offenlegung von möglichen Interessenskonflikten: Mögliche Interessenskonflikte können Sie auf der Site des Erstellers/ der Quelle der Analyse einsehen.

    Zusammenfassung: Microsoft buy

    Unternehmen:
    Microsoft Corp.
    Analyst:
    Citigroup Corp.
    Kursziel:
    35,00 USD
    Rating jetzt:
    buy
    Kurs*:
    26,74 USD
    Abst. Kursziel*:
    -
    Rating vorher:
    buy
    Kurs aktuell:
    43,39 USD
    Abst. Kursziel aktuell:
    -
    Analyst Name:
    Walter H. Pritchard
    KGV*:
    -
    Ø Kursziel:
    55,00 USD

    *zum Zeitpunkt der Analyse

    Analysen zu Microsoft Corp.

    • Alle
    • Buy
    • Hold
    • Sell
    • ?
    13.08.2015Microsoft buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    22.07.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
    22.07.2015Microsoft HoldWunderlich
    10.07.2015Microsoft BuyUBS AG
    09.06.2015Microsoft HoldWunderlich
    13.08.2015Microsoft buyStifel, Nicolaus & Co., Inc.
    22.07.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
    10.07.2015Microsoft BuyUBS AG
    03.06.2015Microsoft OverweightBarclays Capital
    30.04.2015Microsoft OutperformRBC Capital Markets
    22.07.2015Microsoft HoldWunderlich
    09.06.2015Microsoft HoldWunderlich
    27.01.2015Microsoft NeutralMKM Partners
    27.06.2014Microsoft HaltenIndependent Research GmbH
    14.04.2014Microsoft HoldDeutsche Bank AG
    18.11.2013Microsoft verkaufenMerrill Lynch & Co., Inc.
    24.05.2011Microsoft sellJyske Bank Group
    18.07.2008Microsoft DowngradeIndependent Research GmbH
    13.06.2008Microsoft reduzierenIndependent Research GmbH
    12.06.2008Microsoft verkaufenWertpapier
    Um die Übersicht zu verbessern, haben Sie die Möglichkeit, die Analysen für Microsoft Corp. nach folgenden Kriterien zu filtern.

    Alle: Alle Empfehlungen
    Buy: Kaufempfehlungen wie z.B. "kaufen" oder "buy"
    Hold: Halten-Empfehlungen wie z.B. "halten" oder "neutral"
    Sell: Verkaufsempfehlungn wie z.B. "verkaufen" oder "reduce"

    mehr Microsoft Corp. Analysen

    Nachrichten zu Microsoft Corp.

    • Relevant4
    • Alle4
    • vom Unternehmen
    • Peer Group
    • ?

    Um Ihnen die Übersicht über die große Anzahl an Nachrichten, die jeden Tag für ein Unternehmen erscheinen, etwas zu erleichtern, haben wir den Nachrichtenfeed in folgende Kategorien aufgeteilt:

    Relevant: Nachrichten von ausgesuchten Quellen, die sich im Speziellen mit diesem Unternehmen befassen

    Alle: Alle Nachrichten, die dieses Unternehmen betreffen. Z.B. auch Marktberichte die außerdem auch andere Unternehmen betreffen

    vom Unternehmen: Nachrichten und Adhoc-Meldungen, die vom Unternehmen selbst veröffentlicht werden

    Peer Group: Nachrichten von Unternehmen, die zur Peer Group gehören

    Kursziele Microsoft Aktie

    SellHoldBuy
    40
    45
    50
    55
    60
    65
    70
    Stifel, Nicolaus & Co., Inc.
    55 USD
    Microsoft Kursziele
    Die niedrigsten Neuzulassungen

    Wer brilliert in der Wirtschaftswelt?

    Diese Firmen patentieren am meisten

    Umfrage

    Der deutsche Leitindex kann die Marke von 10.000 Punkten zum Wochenauftakt vorbörslich nicht mehr verteidigen. Wo sehen sie den DAX in einem Monat?